Samt

by , on
Mrz 14, 2015

Sieben Verlag
Preis: 14,90€ [TB] & 6,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 444 

Meine Wertung: 3/5
Verlag: Sieben Verlag
erschienen am: Februar 2015
ISBN: 978-3-864434-79-2


Hier geht’s zum Buch bei Amazon


Hier geht’s zum E-Book bei Amazon

Kurzbeschreibung

Myrine ist die Auserwählte ihres Volkes und mit der Aufgabe betraut worden
sich in New York einen Mann zu suchen und zwar um geeignete nachkommen zu
kriegen.

Die Suche gestaltet sich nicht sehr schwierig, denn der Geeignete taucht
schneller auf als Myrine zu hoffen wagte…

Cover

Das Cover zeigt ein sich liebendes Paar in einer erotischen Umarmung und ist
mit dem Rot  sehr gut gewählt.

Charaktere

Myrine Madina ( Lah’Nah) ist 21 Jahre alt und noch Jungfrau. Sie weiß viel
über das Leben das sie abseits zwar führt im Dschungel aber trotz allem mit
Wissen ihrer Schamanin versorgt wurde.

Hank  Granger ist 33 Jahre ist ein erfolgreicher Börsenmakler sieht gut
aus und weil was er will. Er testet seine Grenzen nur zu gerne aus auch wenn er
an die selbigen stößt.

Rick ist wie der Bruder zu Hank und beide sind seit Jahren die besten Freunde
mit gewissen Vorlieben was Frauen betrifft.

Schreibstil

Die Autorin Helen Baxter hat hier eine Geschichte geschrieben die einen mitnimmt in die Regeln eines
Stammes der sich nichts sehnlicher wünscht als die Zukunft für ihr Volk.
Eine
gute Darstellung ist hier Myrine die zwar als Königin ihres Volkes gilt, aber
trotz allem was Männer anbetrifft hinsichtlich ihrer Jungfräulichkeit noch
einiges zu lernen hat. Für mich eine Geschichte die interessant geschrieben ist,
aber mir persönlich nicht so gut gefällt. Was aber keineswegs am Schreibstil
liegt sondern rein nur meinem Geschmack entspricht.

Meinung

Wenn zwei Welten aufeinander treffen…

Dann sind wir bei Myrine angekommen die in ihrem Volk eine Königin ist und
für sie Zukunft ihres Volkes verantwortlich ist.

Diese Zukunft besteht darauf das Myrine dem Volk eine Zukunft in Form von
nachwuchs schenken soll. Denn damit haben die Amazonen in den letzten Jahren Probleme.

Myrine soll sich nach einem geeigneten Mann auf die Suche in New York machen
und zu ihrer eigenen Überraschung trifft sie schneller auf Mr. Perfekt als angenommen.

Myrine ist von Hank von ersten Anblick beeindruckt und sich zu Anfang nicht sicher
ob das nicht alles viel zu schnell geht.

Aber Myrine hat auch nur eine begrenzte
Zeit in New York bis sie nach Afrika zurück muss und so lässt sie sich auf eine
Affäre mit Hank ein und wird n die Welt der sexuellen Phantasie und ihrer Begierden
mitgenommen.

Was Myrine nicht ahnt ist das noch ein weiterer Mann in ihrem
Leben auftauchen wird und zwar Hanks bester Freund Rick der Myrine völlig aus
dem Konzept bringt. was sie nicht ahnt ist das sich beide Männer ihre Frauen
teilen.

Und Myrine wird in einen Gefühlsstrudel aus Erotik und Gefühle hinein katapultiert
die ihre Ansichten über Bord werfen.

Fazit 

Für alle die Erotik lesen und sich in die Welt der Amazone Myrine entführen
lassen wollen.

3 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO