[Werbung] Kinderbuchwoche Tag 7 Gewinnspiel (Von Monja)

by , on
Aug 3, 2019

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich endlich das versprochene Gewinnspiel für euch.
Zu gewinnen gibt es ein Exemplar von „Das ist gut! Das ist schlecht!“, meinem persönlichen Favoriten aus der Kinderbuchwoche.
Empfohlen wird das Buch ab 3 Jahren. Das Exemplar wurde mir von der Verlagsgruppe Random House, zu der der Verlag Prestel Junior gehört, zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! ♥

Um zu gewinnen müsst ihr mir folgen und DIESEN BEITRAG HIER kommentieren. Und zwar am besten gleich, denn das Gewinnpspiel endet bereits morgen um 23:59! ;)

ZUSÄTZLICH könnt ihr euch Lose sichern, indem ihr die anderen Beiträge der Kinderbuchwoche kommentiert. Ihr könnt bei jedem der 7 Beiträge Kommentare hinterlassen, aber maximal ein Los pro Beitrag sammeln. Das gilt für Facebook, Instagram und die Beiträge auf dem Blog.

Keine Voraussetzung, aber ihr würdet mir einen riesen Gefallen tun, wenn ihr eure Freunde auf das Gewinnspiel aufmerksam machen würdet! ♥

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen:

Teilnahme am Gewinnspiel ab 18, oder mit Erlaubnis der Eltern.
Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden.
Kein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns.
Keine Haftung für den Postversand.
Versand nur innerhalb Deutschlands.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Der*die Gewinner*in muss sich innerhalb einer Woche bei mir melden.
Das Gewinnspiel läuft vom 03. bis 04. 08.2019 (Ende 23:59 Uhr).
Teilnehmer*innen dürfen auf allen Plattformen (Instagram, Facebook, Blog) bei allen Beiträgen (je 7) kommentieren und sich so bis zu 21 Lose sichern.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 05.08.2019 auf auf Bücher aus dem Feenbrunnen
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook bzw Instagram.

Loading Likes...

[Werbung] Kinderbuchwoche Tag 5 “Grimms Märchen” (Von Monja)

by , on
Aug 1, 2019

Heute möchte ich euch ein weiteres Buch vorstellen, das mich als Kind begleitet hat: Grimms Märchen, vermutlich eines der bekanntesten Kinderbücher überhaupt. Obwohl die Bezeichnung „Kinderbuch“ hier nicht unbedingt zutrifft… es ist ein heiß diskutiertes Thema, ob Märchen für Kinder geeignet sind, oder ob sie nicht vielleicht doch zu düster und teilweise zu gewalttätig sind.

Diese Ausgabe auf dem Bild stammt aus dem Jahr 1963 und ist im Boje-Verlag erschienen, der inzwischen zu Bastei-Lübbe gehört. Sie ist total zerfleddert und fleckig, außerdem fehlt der hintere Buchdeckel. Aber trotzdem mag ich das Buch noch gerne und und es hat einen Ehrenplatz im Schrank, hinter verschlossenen Türen, wo ich all meine alten Bücher licht- und staubgeschützt aufbewahre.

Heute habe ich gleich zwei Fragen an euch:

1. Findet ihr Märchen sind was für (junge) Kinder? Mir fällt es schwer, das zu beurteilen… mein Gefühl sagt „nein, auf keinen Fall“, aber andererseits habe ich als Kind Märchen sehr gemocht. Ich finde düstere Geschichten einfach toll und bei Märchen hatte ich immer das sichere Gefühl, es geht gut aus.

2. Habt ihr ein Lieblingsmärchen? Wenn ja, woher stammt es und was gefällt euch daran so gut?

Mir gefielen früher immer die abenteuerlichen Märchen am besten, zB. „Vom Teufel mit den drei goldenen Haaren“, „Märchen von einem der auszog das Fürchten zu lernen“ und „Die Kristallkugel“ (alle aus dem gezeigten Buch). In den letzen Jahren habe ich keine klassischen Märchen mehr gelesen… das werde ich mal nachholen! Womit ich gar nichts anfangen kann, sind die super niedlichen Disney – Versionen , ausgenommen „Die Schöne und das Biest“.

PS: Vergesst nicht, dass am Samstag ein kleines Gewinnspiel auf euch wartet!

Loading Likes...

[WERBUNG] KiBuWo Tag 4 (Von Monja)

by , on
Jul 31, 2019

„Abenteuer in der Stadt“ von Joanne Liu folgt dem kleinen Max von seinem zu Hause bis zu Briefkasten. Unglaublich, was es da alles zu sehen gibt! Max beobachtet die kleinen Wunder im städtischen Alltag, z.B. wirbelnde Blätter und die Arbeit der Müllabfuhr. Das Buch hat fast keinen Text und lädt so zum eigenständigen Erkunden durch das Kind ein. Mir persönlich gefällt der Stil der Illustrationen nicht besonders, aber ich finde es schön, wie Kinder (und Erwachsene) hier daran erinnert werden, dass auch gewöhnliche Dinge besonders sein können, wenn man nur aufmerksam hinschaut. Empfohlenes Alter: ab 3.

Das Buch wurde im März 2019 bei Prestel Junior veröffentlicht. Auf Bücher aus dem Feenbrunnen findet ihr meine vollständige Rezension.

Denkt daran, dass ich am Samstag ein kleines Gewinnspiel für euch habe! Ich freu mich wenn ihr am Ball bleibt! ♥

Habt ihr Vorlieben was Illustrationen angeht? Ich mag generell eher sanftere Farben. Bei Kinderbüchern oder Sachbüchern können sie auch gerne etwas kräftiger sein, aber zu intensiv und dunkel (wie bei diesem Buch hier) mag ich nicht mehr so gerne. Was den Stil angeht, bevorzuge ich realistische Darstellungen (aber es gibt bestimmt Ausnahmen ;) ).

Loading Likes...

[WERBUNG] Kinderbuchwoche Tag 3 “Plimp und Plomp” (Von Monja)

by , on
Jul 30, 2019

Hallo allerseits!

Hier mal zur Abwechslung ein altes Buch: „Die Abenteuer von Plimp + Plomp“ von Inkiow Dimiter ist 1989 bei Egmont Franz Schneider erschienen.
Ich schätze ungefähr zu dieser Zeit habe ich das Buch auch schon bekommen („von der Oma“ steht vorne drin) und es umgehend zu einem meiner Lieblingsbücher erklärt. Ich mochte schon immer lehrreiche Bücher – spannend gestaltete Sachbücher zumindest, nicht die mit dem moralischen Zeigefinger, die einen zu irgendwas bringen wollten ;)
In diesem Buch folgt der*die Leser*in zwei Wassertropfen auf einer unglaublichen Reise vom Erdinnern durch einen Pferdekörper und über eine Wolke ins Meer. Dabei wird so ziemlich alles erklärt, was man als Grundschulkind übers Wasser wissen muss.
Eine richtig tolle Geschichte mit schönen Illustrationen von Michaela Reiner.

Hattet ihr als Kind auch ein Lieblingsbuch? Oder gleich mehrere? Habt ihr Sachbücher, Geschichten oder eine Mischung aus beidem bevorzugt? Und was mögen eure Kinder am liebsten (falls ihr welche habt ;) ). Ich habe nur einen Kater und der bevorzugt Bücher an denen er sich so richtig schön reiben kann :D

Wisst ihr schon, dass am Samstag ein Kinderbuch-Gewinnspiel auf euch wartet? Behaltet den Blog bzw meinen Social Media Feed im Auge! ;)

Loading Likes...

[Werbung] KiBuWo Tag 2 ( Von Monja)

by , on
Jul 29, 2019

Heute möchte ich euch das erste neuere Kinderbuch in meiner Sammlung vorstellen: „Alles“ von Marc Martin, das in der deutschen Fassung im letzten Jahr bei Prestel Junior erschienen ist. Das Buch ist riesig und voller Informationen über bekannte und weniger bekannte Orte auf der Welt. Die Illustrationen finde ich wunderschön und auch die dargestellten stichpunktartigen Informationen sind sehr interessant, sogar für Erwachsene. Vermutlich werden sie bei Kindern mehr Fragen aufwerfen als beantworten, die beteiligten Erwachsenen sollten sich also viel Zeit nehmen zum recherchieren :) Der Originaltitel lautet übrigens „Lots“ (englisch: vieles), ist also nicht ganz so überwältigend wie die deutsche Übersetzung ;)

Empfohlen wird das Buch für Kinder ab 3 Jahren. Übersetzt wurde es von Kathrin Köller, zuerst erschienen ist es bei Penguin Books Australia.

Meine Rezension findet ihr hier: Bücher aus dem Feenbrunnen. Nicht vergessen: Am Samstag habe ich für euch ein kleines Gewinnspiel… bleibt dran!

Habt ihr Vorlieben, was das Herkunftsland von Kinderbüchern angeht? Ich habe keine Kinder, aber ich stelle mir vor, eine Kinderbibliothek fände ich am schönsten bunt gemischt aus allen Ländern (und vielleicht sogar in Fremdsprachen)… wie meine eigene Büchersammlung eben :)

Loading Likes...

Kinderbuchwoche Tag 1 (Von Monja)

by , on
Jul 28, 2019

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch zu meinem KINDERBUCHSPECIAL begrüßen, das kommende Woche auf Instagram, Facebook und auf BÜCHER AUS DEM FEENBRUNNEN stattfindet.

Kinderbücher interessieren mich… naja… seit ich ein Kind war! :D
Aber auch als Erwachsene hatte ich so einige Berührungspunkte mit dem Lesestoff für Kids.
Wie einige vielleicht wissen habe ich als Erzieherin mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter gearbeitet und auch schon während der Ausbildung sind mir einige spannende buchverwandte Lerninhalte begegnet, zB das Fach „Kinder-und Jugendliteratur“.
Jetzt bin ich schon seit ein paar Jahren nicht mehr in diesem Berufsfeld tätig und ich habe festgestellt, dass ich nicht mehr auf dem aktuellen Stand bin.
Das musste ich natürlich schnell ändern!

Nächste Woche werde ich euch also ein paar Kinderbücher vorstellen, neuere natürlich, aber auch ganz alte, die ich selbst als Kind gelesen habe.
Am Ende der Woche habe ich noch ein passendes GEWINNSPPIEL für euch!
Was es zu gewinnen gibt, erfahrt ihr am SAMSTAG! Jetzt schon verraten kann ich aber: Über den Preis dürften sich junge „Leser“ ab 3 Jahren freuen!

Habt ihr irgendeinen Bezug zu Kinderbüchern? Schöne Erinnerungen vielleicht? Oder seid ihr selbst Eltern von begeisterten Leseratten (oder Buch-Verweigerern)? Erzählt mir davon! :)

Loading Likes...