Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 412
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
Empfohlenes Alter:
Ab 14 Jahren
erschienen am: März 2018
ISBN: 978-3-646-60387-3

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Der Kampf ist noch lange nicht vorbei.
Nachdem Quens Leute die Magieuniversität und das Stadtarchiv von Alnyr vernichtet haben. Versucht Zoe einen Aufstand zu gründen mit den Studenten von Alnyr und einigen wenigen Verbliebenden, die sich vielleicht im Kampf gegen Quen anschließen wollen.
Den Quen wird immer wahnsinniger und stiftet mit der Malwee Substanz sehr viel Unruhe und seinen Bestien.

Zoe weiß das und auch, aus was die Malweesubstanz besteht. Das Geheimnis daraus und das Wissen, macht sich in ihrer Schulter nach dem Gift Anschlag von Lemon bemerkbar.
Aber der Kampf muss weitergehen und zu diesem ganzen Chaos, gesellen sich noch die Gefühle dazu, zwischen zwei Jungs zu stehen, die Zoes Herz berühren.

Cover

© by Impress

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut mit Zoe vorne darauf, die abzuwarten scheint. Für mich auf alle Fälle erkennbar zum Teil der Reihe und mit dem ineinanderfließen der Farben gut dargestellt.

Schreibstil

Die Autorin I.Reen Bow hat hier eine sehr spannende Fortsetzung erschaffen, die gleich spannend weitergeht. Zum einen, durch die Protagonisten, die sich dem Kampf um Quen anschließen und zum anderen, wegen der Ereignisse, die schon passiert sind und hier noch passieren werden.
Mir gefällt es sehr gut, dass die Protagonisten sich nicht nur immer wieder weiter entwickeln, sondern einen, in ihren Bann ziehen.
In diesem Band, läuft das Kopf Kino und man fiebert mit den Protas mit, von Anfang bis Ende und kann sich alles wirklich bildlich sehr gut vorstellen.
Dabei ist der Cliffhanger a Schuss sehr gut eingebaut und macht Lust gleich weiterzulesen in Band 5.

Meinung

Wenn der Kampf erst noch bevorsteht …

Dann sind wir bei der mittlerweile 17- Jährigen Zoe, die hier mit ihren Freunden, nach den Dramatischen Ereignissen und der Zerstörung in Alnyr die weiteren Schritte plant.
Eine der Schritte bedeutet, man braucht Helfer, um den wahnsinnig gewordenen Quen zu stürzen.
Dazu versucht Zoe, Mitstreiter unter den Studenten zu gewinnen, was ich eine gute Idee finde.

Denn in Hert spitzt sich immer mehr die Lage dramatisch zu.
Dabei hat Zoes nicht nur mit der Vergiftung in ihrer Schulter zu kämpfen, sondern auch mit ihren Gefühlen gegenüber Kurk und Bess.

Beide streiten sich des Öfteren um Zoe und die versucht sich auf den bevorstehenden Kampf zu konzentrieren.
Leider läuft aber auch unter den Mitstreitern nicht alles rund. Den auf ihrem Weg zum Kampf, merkt Zoe das Isabell nicht hier ehrlich zu ihr zu sein scheint, oder das ihr Bruder denkt er könnte über ihr Liebesglück entscheiden, geschweige denn als Bay Lyn auftaucht und sich bei Zoe die Eifersucht zu regen scheint.
Viel Konflikt in und um sich herum machen diesen Band noch spannender und nehmen einen wieder mit, auf die Reise nach Hert. Der Anfang und hoffentlich ein gutes Ende.

Für mich absolut gelungen umgesetzt und sehr spannend, wie die Parteien sich gegenüber stehen und Geheimnisse ans Licht kommen.

Fazit

Ich liebe die Reihe und die Fortsetzung und freu mich jetzt auf den nächsten Band!
Geheimnisse die gelüftet werden und Gefühle die hochkommen.

Die Reihe

– Band 1: Nebelring. Das Lied vom Oxean
– Band 2: Nebelring. Die Magie der Silberakademie
– Band 3: Nebelring. Die Erinnerungen der Unsterblichen
– Band 4: Nebelring. Die Unendlichkeit der Magie
– Band 5: Nebelring. Das Erbe der Ewigkeit

Diese Reihe ist abgeschlossen.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO