Preis: 14,99€ [D, TB] & 4,99€ [E-book]
Seitenanzahl: 208 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Festa Verlag
erschienen: Januar 2019
ISBN: 978-3865527158

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Bitte daran denken, dass es sich hier um den zweiten Band einer Reihe handelt, und dass es sich hier um Dark Romance handelt.

Kurzbeschreibung

Zeth Mayfair ein Mann, der wenn er in dein Leben tritt, nichts mehr so hinterlässt wie es war.
Das stellt auch Sloane Romera fest, die seit sie ihn kennt, sich in einem Strudel der Gefühle befindet.
Auf der einen Seite, weiß sie wie gefährlich es ist, allein schon in seiner Nähe zu sein, alleine schon von seinem Auftraggeber her, einem Unterweltboss. Zum anderen, bringt er eine Hoffnung in ihr hervor, die sie seit Jahren hilflos werden ließ, indem er ihre vermisste Schwester ausfindig machen will.

Dabei kommen Informationen ans Licht, die beide nicht nur verändern werden, sondern alles, was sie in ihrem Leben geglaubt haben zu wissen, auf den Kopf stellen.

 

 

Cover

Ich liebe die Cover der Reihe, die schon seit dem Einstig in Band eins mehr als gelungen sind.
Dabei sieht man schön das Spiel, zwischen den zwei Karten die hier abgebildet sind.
Dazu das düstere des schwarz und der Rosen, die man darauf sieht, machen den zweiten Band wie schon den ersten zu einem Eyecatcher, dem man sich nicht entziehen kann.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Callie Hart hat hier eine Fortsetzung erschaffen, die mich wieder absolut in ihren Bann ziehen konnte.
Dazu hat sie nicht nur wieder die abwechselnden Sichtweisen der beiden Hauptprotagonisten sehr gut dargestellt, sondern auch das gesamte Setting, wie auch die Gefühlswelt der Protagonisten und ihre Charakteristika.

Absolut bildhafter Schreibstil, mit einer Gefühlspalette, die einen unwiderstehlich in ihren Bann zieht, dazu  Geheimnisse die ans Licht kommen und die Frage, wie man sich gegen Gefühle überhaupt wehren soll.

 

 

Meinung

Ein Treffen das alles verändert …

Genau dies kommt ja schon im ersten Band der Reihe zustande und ich muss sagen, ich war gespannt, wie es weitergeht zwischen den beiden Hauptprotagnisten Zeht und Sloane.

Beide kommen aus absolut unterschiedlichen Welten.
Der eine tötet und arbeitet für einen Unterweltboss und sie rettet Leben und arbeitet als Ärztin.
Sie zurückhaltend und manches Mal noch schüchtern, entwickelt sich immer mehr zu einer taffen Frau, während Zeth von seiner Art andere zu benutzen und ihnen zu schaden, sich verändert und sich sorgt und auch hilft.

Beide spielen für den jeweilig anderen eine große Rolle und beide ahnen noch nicht, wie sie nicht ohne einander leben können.
Denn im Moment fliegen da nicht nur die Funken sondern auch die Fetzen zwischen ihnen.
Seien es Ängste, Missverständnisse, ungesagte Worte, ringen hier miteinander Konflikte und auch ein Potenzial, dass man mehr erfahren will.

Diese Erfahrung über beide, wird in manchen Rückblenden faszinierend mit eingebaut und man lernt die Charakteristika besser kennen, weshalb sie so sind wie sie sind, vor allem Zeth, was Lacey passiert ist, wie sie in so einen Zustand kommen konnte und auch mehr über die Methoden der Unterwelt und ihren Gegenspielern.

Freundschaft ist hier ein hohes Gut und eine Vertrautheit, ein 6er im Lotto und somit ist klar, dass jemandem zu Vertrauen ein Bonus ist, den man bei einem Mann wie Zeth fast nie erwarten kann, außer man verdient es sich.

Ich war gespannt, sprachlos und absolut geflasht beim lesen.

 

Fazit

Absoluter Suchtfaktor!

Ein Treffen das alles verändert.

 

5 von 5 Sternen

 

 

 

Loading Likes...

2 Comments

  1. Vivka

    11. Mai 2019 at 18:37

    Ich bin absolut gespannt wie es weitergeht, hab den dritten Band aufm Reader und auch wenn es für mich die beste Dark Romance-Reihe ist (mag es prinzipiell härter und düsterer), hat diese Reihe so so viel Suchtpotential =)

    Frühlingshafte Grüße
    Vivka

    Reply
    • Solara

      11. Mai 2019 at 18:55

      Hallöchen Vivka,

      ich liebe diese Reihe und Suchtfaktor trifft es absolut und ich freu mich schon auf den dritten Band.

      Liebe Grüßle sende ich Dir, Susanne

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO