Hallo allerseits!

Hier mal zur Abwechslung ein altes Buch: „Die Abenteuer von Plimp + Plomp“ von Inkiow Dimiter ist 1989 bei Egmont Franz Schneider erschienen.
Ich schätze ungefähr zu dieser Zeit habe ich das Buch auch schon bekommen („von der Oma“ steht vorne drin) und es umgehend zu einem meiner Lieblingsbücher erklärt. Ich mochte schon immer lehrreiche Bücher – spannend gestaltete Sachbücher zumindest, nicht die mit dem moralischen Zeigefinger, die einen zu irgendwas bringen wollten ;)
In diesem Buch folgt der*die Leser*in zwei Wassertropfen auf einer unglaublichen Reise vom Erdinnern durch einen Pferdekörper und über eine Wolke ins Meer. Dabei wird so ziemlich alles erklärt, was man als Grundschulkind übers Wasser wissen muss.
Eine richtig tolle Geschichte mit schönen Illustrationen von Michaela Reiner.

Hattet ihr als Kind auch ein Lieblingsbuch? Oder gleich mehrere? Habt ihr Sachbücher, Geschichten oder eine Mischung aus beidem bevorzugt? Und was mögen eure Kinder am liebsten (falls ihr welche habt ;) ). Ich habe nur einen Kater und der bevorzugt Bücher an denen er sich so richtig schön reiben kann :D

Wisst ihr schon, dass am Samstag ein Kinderbuch-Gewinnspiel auf euch wartet? Behaltet den Blog bzw meinen Social Media Feed im Auge! ;)

Loading Likes...

3 Comments

  1. karin

    30. Juli 2019 at 7:34

    Hallo und guten Tag Monja

    in meiner Kindheit..habe ich gerne Sagen und Geschichten wie …die Schatzinsel oder Till Eulenspiel vom Tosa -Verlag gelesen. Welche ich heute auch noch besitze…

    Die Frage bei meinen Jungs…habe ich beim letzten Beitrag ja schon beantwortet. O.K.

    LG..Karin…

    Reply
  2. Monja

    30. Juli 2019 at 11:59

    Hallo Karin! Die Schatzinssel finde ich auch klasse, habe das Buch aber erst als Erwachsene kennengelernt :)

    Reply
  3. Katja

    3. August 2019 at 14:30

    Hallo und vielen lieben Dank für den 3. Tag dieser schönen Kinderbuchwoche. Ich hatte gleich mehrere Lieblingsbücher, auch je nach Altersabschnitt. Darunter waren einige Pop-Up-Bücher mit denen ich auch wunderbar spielen konnte, später dann eher Geschichten wie z. B. Der Zauberer von Oz. Sachbücher waren nicht so meins.

    Liebe Grüße
    Katja

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO