Feuer im Schatten

by , on
Jan 27, 2021
alt="Feuer im Schatten"
Impress, Aurelia L. Night

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Feuer im Schatten” bei Amazon.
(Das Geheimnis der Schwingen 1)
Romantische Drachen-Fantasy am Königshof

.

Wenn ein Geheimnis dich vernichten könnte ….

Dann sind wir in Helion, in der Sascha, der Erstgeborene Sohn und rechtmäßiger Erbe des Schattenthrones von Helion sich gerade die Frage stellt, ob Flucht vielleicht eine Lösung wäre.
Denn Sascha ist kein Mann, sondern ein Mädchen das die Rolle des Erstgeborenen Sohnes nur eingenommen hat, da sonst ein Aufstand drohen würde, der ihre gesamte Familie vernichten könnte.
Mit dieser Angst lebt Sascha die sich Mühe gibt ihren Alltag immer vor neugierigen Blicken fern zu halten und sich darauf vorbereitet an einem königlichen Fest den anderen Drachen gegenüberzutreten, von den Lichtdrachen bis hin zu den Elementardrachen.
Mit was Sascha nicht gerechnet hat ist Colin, der ihr begegnet im Schlepptau mit seinem Vater aus dem Königshaus Galjor.
Er ist ein Lichtdrache und scheint etwas zu ahnen. Denn er ist derjenige der ihr Hilfe zusagt bei einem tödlichen Wettbewerb.
Wird Sascha ihr Geheimnis wahren können?

.

Kurzbeschreibung
zu
Feuer im Schatten

Verborgenes Drachenherz
Als Mitglied der Königsfamilie bewahrt Sascha das wohl bestgehütete Geheimnis im Reich der Schattendrachen. Dass sie eine Prinzessin ist und nicht der Prinz, der sie zu sein vorgibt, darf niemand je erfahren. Denn damit wäre nicht nur der Thron in Gefahr, sondern auch ihre gesamte Familie. Doch bei einem königlichen Wettbewerb droht Saschas Tarnung aufzufliegen. Während sie schon drauf und dran ist, allem zu entfliehen, trifft sie auf den Prinzen der Lichtdrachen. Obwohl Colins himmelblaue Drachenaugen jeden in den Bann ziehen, darf er niemals von Saschas wahrer Identität erfahren …
(Auszug von Impress)

.

Meine Meinung

Ich liebe Drachen, das schon einmal vorne weg, deshalb war ich Mega gespannt bei dem Titel was mich in diesem Werk aus der Feder von Aurelia L. Night erwarten würde.

Sehr cool, schon einmal vorneweg, wird man mitgenommen wird in ein Land, das in drei Teile aufgeteilt wurde.
Wie bei den Menschen liegt auch hier die Habgier und der Neid vielen Drachen zu eigen, wie man sehr schnell beim Ball der hier stattfindet herausfindet.

Dabei ist die Situation ganz schön schwierig. Denn Sascha wäre froh, könnte sie das Gesetz von Helion anwenden und dem Thron entsagen.
Das dies möglich ist, steht außer Frage.
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.
Denn ihr Vater ist nicht bereit Sascha davon zu entbinden ihrer Scharade zu entfliehen. Er besteht darauf das Sascha weiterhin als sein erstgeborener Thronerbe lebt.
Sascha und auch ihre Mutter belastet die Situation, aber beide wissen auch das ihre Familie in größter Gefahr wäre, würde herauskommen was die Familie seit der Geburt von Sascha verschleiert.

Hier gefällt mir sehr gut der Gewissenskonflikt von Sascha, die ihre Familie liebt, aber merkt, dass auch sie an ihre Grenzen stößt wie bei dem Turnier.

Dann der geheimnisvolle Colin der hier auftaucht und Sascha aus dem Konzept bringt macht neugierig.

Was weiß er und wieso trifft er sooft auf Sascha?
Zufall, geschickte Einfädelung oder mehr?

Ich liebe die Story, ein gelungener bildhafter Auftakt kombiniert mit interessanten Protagonisten mit ihrer ausgefeilten Charakteristika.

.

Fazit

Gelungener Auftakt mit Drachenstarker Romantik!

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen.
Facebookseite von Aurelia L. Night.

Die Reihe:
– Feuer im Schatten. Das Geheimnis der Schwingen 1
– Asche im Licht. Das Geheimnis der Schwingen 2

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

2 Comments

  1. karin

    28. Januar 2021 at 6:58

    Hallo liebe Susanne,

    hm, eine Frage ist der Roman möglicherweise etwas mit dem Roman “Der Drachenkaiser” von Markus Heitz vergleichbar ?

    bleib gesund..LG..Karin..

    Reply
    • Solara

      28. Januar 2021 at 7:51

      Moin liebe Karin,

      da ich den Drachenkaiser nicht kenne, kann ich da keine Vergleiche ziehen.

      Liebe Grüßle sende ich Dir aus Contwig und bleib gesund.
      Susanne

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO