Herzmalerei

by , on
Mai 23, 2020

*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
Herzmalerei

Zenia Blumberg lebt in München und arbeitet bei Perfect Human als Psychologin.
Sie liebt ihren Job und außer einem Freund, der nie da ist, da er geschäftlich immer unterwegs ist, ist sie glücklich bis ….
Bis sie einen Zettel bekommt mit einer seltsamen Nachicht.
Ihre Arbeitskollegin Mia will sich mit ihr Treffen.
Allerdings macht Mia einen gehetzten fast panischen Eindruck.
Nach dem Treffen versteht Zenia auch warum, denn es scheint ein großes Geheimnis bei ihrem Arbeitgeber zu geben, dass alles verändern könnte. Zenia ist sich nicht sicher was sie tun soll bis jemand verschwindet.

.

Mein erster Eindruck

Begeistert von der Idee bis zur Umsetzung.
Dazu ein bildhafter Schreibstil mit gelungenen Protagonisten mit sehr interessanten Charakteristischen Zügen.

.

Meine Meinung
zu
Herzmalerei

Ich war neugierig auf das Buch.
Zum einen, da ich den Titel interessant finde und zum anderen die Gestaltung des Buches.

Beim hineinlesen ging es auch gleich rund.
Ich liebe spannende Storys.

Man lernt eine junge Frau kennen namens Zenia, die in München lebt.
Aber nicht wie wir es in der Gegenwart kennen, sondern in einer High-Tech Welt. Ihr persönlicher Assistent den sie mit 6 Jahren bekam heißt Romeo und steht ihr virtuell zur Seite, bestellt ihr Kaffee und ist Mädchen für alles. Sehr sympathisch, vor allem bei der Kaffeeorderung.
Ich Kaffeejunkie liebe den Flying Coffee Service im Buch.
Zenia, also wie die junge Fau heißt, arbeitet als Psychologin in einem modernen High- Tech Unternehmen das Babys auf Wunsch produziert. Genetisch, perfekte System Menschen werden bei Perfect Human hergestellt.
Zenia findet ihre Arbeit gut, bis sie etwas erfährt das ihr Weltbild auf den Kopf stellt.
Was dies ist verrate ich euch natürlich nicht, außer soviel …. ein Mega riskantes Spiel beginnt.

Ich liebe die Einblicke in Zenias Leben und nun kommt es … denn wir haben hier wechselnde Perspektiven.
Denn man lernt auch noch Nael kennen, der im Gegenstatz zu Zenia im Gefängnis sitzt und seine 10 Jahre verbüßen muss.
Er hasst den Knast, die Monotonie und die Angst, die er um seine Schwester Lucie hat.

Sehr interessant, denn wie der Leser bald erfährt gibt es Zufälle, Schicksale denen man sich nicht entziehen kann.

Neugierig?

Na ich hoffe doch. Hier erwartet euch eine wundervolle Thriller Kombi mit Romantik die es in sich hat.

.

Fazit

Wundervolle Story zum abtauchen!

Mehr Informationen:
Herzmalerei
Bucher Verlag

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO