A New Chapter

by , on
Nov 24, 2020
alt="A New Chapter. My London Bookshop"

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “A New Chapter. My London Bookshop” bei Amazon.
(My-London-Series, Band 1)

Ein unverhofftes Aufeinandertreffen …

Genau solch ein Treffen steht der Studentin Lia bevor, die sich einfach nur in den Buchladen ihres verstorbenen Vaters zurückziehen wollte.
Denn genau dort trifft Drew auf Lia.
Beide haben ihre eigenen Motive warum sie genau zu dem Zeitpunkt mitten in Shoreditch in der Buchhandlung A New Chapter sind und doch passiert etwas, womit beide nicht gerechnet hätten.
Das Schicksal, welches sie mehr als einmal zusammenführt.
Den ein Geheimnis von Drew bringt dieses Schicksal ins Rollen.

.

Kurzbeschreibung
zu
A New Chapter. My London Bookshop

Die berührendsten Geschichten schreibt das Leben selbst.
Keinen Ort liebt die hochsensible und schreibbegabte Studentin Lia mehr als die Buchhandlung ihres Vaters. Als er plötzlich stirbt und seiner Tochter den Laden vermacht, droht ihr Paradies zu zerbrechen: Die Buchhandlung steht vor dem Konkurs und Lia ist zu schüchtern, um neue Kunden zu gewinnen. Bis eines Tages ein unverschämt gutaussehender Typ mit zerzausten Haaren hereinstürmt. Mit seinem Charme bringt Drew Lia völlig aus dem Konzept und ihr Herz zum Stolpern. Doch während die beiden sich immer näherkommen, ahnt Lia nicht, dass Drews Vergangenheit dunkler ist, als jede Geschichte in ihrem Laden.
(Auszug von Ravenburger)

.

Meine Meinung

Zuallererst möchte ich euch erzählen, weshalb ich auf dieses Buch aufmerksam wurde.
Bei mir war es das Cover und vor allem der Titel, der mich ansprach.
A New Chapter, was sich dahinter wohl verbergen mag und dann noch My London Bookshop. Ich liebe London, auch wenn ich bis jetzt selbst noch nie dort war und Bookshop, da schlägt mein Buchsuchti Herz umso höher. Deshalb war ich umso gespannter was mich hier in dieser Story erwarten würde.

Eines kann ich euch schon mal vorab sagen. Ich liebe die Story, die mich hier bildhaft in die Szenerie zu Lia und Drew nach London und nach Shoreditch in den Buchladen A New Chapter mitgenommen hat.
Da kam ich mir teilweise vor, als wenn ich selbst den Buchladen betreten würde, die Kekse essen und mich bei inspirierenden Story vertiefen würde ins lesen.
Jaaa … das ist so gut geschrieben, das ich mich hier richtig wohl fühlte beim lesen.

Dazu interessante Protagonisten mit Charakteristikas die neugierig machen. Da wäre z.b. Lianne, die nach dem Tod ihres Vaters mit vielen Dingen zu kämpfen hat. Zum einen, mit der WG in der sie wohnt und zum anderen, den frühen Tod ihre geliebten Vaters zu verarbeiten.
Beides ist schwer für Lia, die Hochsensibel auf andere Menschen reagiert und somit ziemlich schnell erschöpft ist.

Lia gefällt mir aus dem Grund so gut, da sie sich nicht versteckt, sondern an sich selbst arbeitet. Sie will ihren Traum erfüllen und den Buchladen wieder eröffnen.

Dann Drew, gutaussehend, charismatisch und mit Geheimnissen die alles aufs Spiel setzen könnten was er liebt.

Dramatisch, berührend und gefühlvoll umschreibt der Autor hier eine Story die mich bildhaft berührt hat.

.

Fazit

Berührende Story bildhaft umgesetzt und somit ein gelungener Lesetipp!

Mehr Informatonen:
Ravensburger
Facebookseite von Marnie Schaefers

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO