Alle Farben des Regens

by , on
Aug 2, 2021

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Alle Farben des Regens” bei Amazon.

.

Wenn das Leben nicht immer nach Plan verläuft …

Dann sind wir bei Kasey, der zurückkehrt dorthin wo er als Kind die meiste Zeit seines Lebens glücklich war.
Dorthin wo er Arya zurückließ.
Nun, Jahre später, trifft er wieder auf sie. Arya die mittlerweile Lehrerin ist und die Kaseys Tochter Evie in ihre Klasse aufnimmt.

Denn Kasey, ist alleinerziehender Familenvater einer fünfjährigen Tochter und eines Säuglings.
Beide haben sich verändert und doch knistert es zwischen beiden immer wieder.
Nur können verletzte Gefühle und Ängste einfach vergessen werden und kann Arya von ihrem selbst erschaffenen Plan abweichen und sich auf jemanden einlassen, das ihr schon als Jugendliche das Herz herausgerissen hat?
Fragen über Fragen die das Leben zweier Personen verändern kann.

.

Kurzbeschreibung
zu
Alle Farben des Regens

Eigentlich wollte Arya nicht mehr an ihn denken – Kasey, den Jungen mit den leuchtenden Augen und dem traurigen Lächeln. Nicht nachdem ihre erste große Liebe einfach gegangen ist und alles mitgenommen hat, was sie seit Ewigkeiten verbindet. Jahre später führt Arya ein Leben nach Plan. Und doch fühlt sich die junge Frau verlorener denn je. Als dann auch noch Kasey in ihrer Klasse wiederauftaucht – als alleinerziehender Vater zweier niedlicher Kinder – steht Aryas Welt Kopf. Gefühle und Geheimnisse, die beide für immer vergessen wollten, kommen ans Licht, und Arya steht plötzlich vor der Frage, ob sie bereit ist, ihr Herz noch einmal zu riskieren.
(Auszug von Tinte & Feder)

.

Meine Meinung

Ich liebe diese gefühlvolle Story die mich begeistern konnte von Anfang bis Ende.

Zuerst fiel mir das wunderschöne Cover auf und machte mich neugierig.
Die Kurzbeschreibung dazu hörte sich eindeutig nach mehr an und so tauchte ich ab in die gefühlvolle Story zweier Menschen die sich in der Jugend gefunden hatten, und die zueinander hielten bis …

Bis Kasey Arya verließ und ein Leben in Angriff nahm, ohne sie.

Jahr später und beide treffen sich wieder.
Denn Arya ist die neue Klassenlehrerin seiner Tochter.
Zaghafte Schemen der Vergangenheit und die alte Vertrautheit schleichen sich ein, aber auch die unbeantworteten Fragen und Ängste. Beide lernen sich wieder neu kennen.
Den Kasey hatte einen Schicksalsschlag und Arya muss lernen, dass ein Plan für die Zukunft nur Bedeutung hat, wenn die Gefühle dafür stark genug sind.

Ich liebe die bildhaft emotional geschriebene Story von Jessica Winter und bin begeistert über die Rückblenden zu Kasey und Aryas Vergangenheit, die die Situationen in der sich beide befinden noch besser nachvollziehen lassen.
Sehr gefühlvoll und absolut empfehlenswert.
Ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin.

.

Fazit!

Ein Gefühl der Geborgenheit ….

Mehr Informationen:
Tinte & Feder
Homepage von Jessica Winter
Jessica Winter auf Instagram

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO