*** Rezensionsexemplar ***

Triggerwarnung!
Vergewaltigung, Depression, Trauer und Trauerbewältigung

Kurzbeschreibung
zu
Alles und noch mehr. Loreen & Carter

Das letzte Jahr an der Highschool hat für Loreen Larisson angefangen.
Ein Jahr wo sie sich immer noch mit den Fragen nach ihrer Mutter beschäftigt, über die aber in der Familie nicht geredet wird.
Loreen hasst es und ist froh wenn sie ihre Familie nicht sieht.
An ihrem ersten Schultag begegnet Loreen Jack Carter.
Er ist nach einem Jahr Auszeit wieder zurück und nicht gerade glücklich darüber wie Loreen feststellt.
Jack benimmt sich ihr gegenüber abweisend und kühl und trotz allem sprühen die Funken zwischen beiden.
Er scheint wie Loreen Geheimnisse zu haben und unter einer Trauer zu leiden, dessen Geheimnis sie herausfinden will.

.


Mein erster Eindruck

Tiefgreifende Story mit Protagonisten die mich von ihrer Charakteristika her neugierig gemacht hat.

.

Meine Meinung
zu
Alles und noch mehr. Loreen & Carter

In dieser Young Adult Geschichte war ich gespannt was Loreen und Carter durchmachen mussten und wie sie mit dem ganzen erlebten umgehen das man hier aus den zwei wechselnden Perspektiven der beiden erfährt.

Dazu die Stadt Blue Forest die fast abgeschieden liegt, vermittelt das Bild von Ruhe und Beständigkeit.

Hier wo Carter einen Alptraum erlebt hat und Loreen die sich mit den Fragen nach ihrer Mutter auseinandersetzt.

Beide sind auf der Suche nach Antworten, nach sich selbst oder nach einem Anker.
Jemanden der für sie da ist, ihnen zuhört und sie versteht.
Wundervolle Story die mich berührt hat.

.

Fazit

Zwei Menschen auf der Suche nach sich selbst.

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen.
Autorin Viktoria Christians.

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO