Alleycat: Liebe & Rache

by , on
Aug 18, 2019

Preis: 8,99€ [Ebook] & 12,00 € [D, TB]
Seitenanzahl: 400 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Oetinger Taschenbuch
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 – 17 Jahre
erschienen: August 2019
ISBN-13: 978-3841505989

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Darum geht’s:

Wenn du von Rache getrieben wirst, sind wir bei Rina, die als Tochter in der Eastside wohl behütet aufwuchs, bis eines Abends ihre Welt durch den Tod ihres Bruders erschüttert wurde.
Ihr Bruder Mason wurde umgebracht in der Northside Gegend, wo es von Gangs nur so wimmelt.
Rina kennt die Gerüchte und auch die Gefahren und macht sich auf die Suche nach den Mördern ihres Bruders. Dabei begegnet sie nicht nur dem Musiker Brynn der sie fasziniert, sondern auch dem geheimnisvollen Ash.

Meine Meinung

Eine gefährliche Wahl

Hier muss ich als erstes aufs Cover eingehen, denn das fiel mir sofort ins Auge und ich war neugierig wie der Titel zustande kam und was dahinter steckt. Ich bin begeistert, denn hier lernt man die junge und taffe Rina kennen, die ihren geliebten Bruder Mason verloren hat.
Nicht bei einem Unfall, sondern er wurde ermordet.

Zum Verständnis: die Eastside, ist das Nobelviertel, wo auch Rina mit ihren Eltern wohnt und wo sie sich um ein geeignetes College sorgen macht.
Die Northside, ist der gefährliche Fleck, wo die Leute nicht wissen wie sie den nächsten Tag bestreiten sollen, und die Gangs ihr Unwesen treiben.

Beide Seiten werden von einem Fluss getrennt.

Rina liebt es aber nach Northside zu fahren, denn hier fühlt sie sich nicht wie in einem Käfig, sondern frei und lernt bei einem ihrer Ausflüge Brynn kennen.
An diesem Abend verliebt sie sich nicht nur in Brynn, den Musiker, sondern verliert auch Mason ihren Bruder.
Nach Tagen der Trauer kommt die Wut bei Rina durch, die die Mörder finden will.
Sie will wissen weshalb ihr Bruder sterben musste und will diejenigen bestrafen.
Ein Plan, der gefährlicher nicht sein könnte, ist mir durch den Kopf gegangen, aber auch verständlich.
Denn sie will einen Abschluss und endlich Antworten auf ihre Fragen, die leider sonst niemanden zu kümmern scheinen.

Hier gefällt mir Rina, wenn sie auch manches Mal unvorsichtig ist und zum Glück ,Dank ihres jahrelangen Trainings sehr gute Kenntnisse im Kämpfen hat.
Dazu der gutaussehende Brynn der ein klasse Musiker ist und der geheimnisvolle Ash, der mir sehr gut gefällt.
Was steckt wohl hinter dieser Tat?
Ich kann nur schreiben dass ich mich auf den zweiten sehr freue, denn die Autorin Barbara Schinko hat mal wieder einen gelungenen Schreibstil bewiesen, der mich bildhaft mit ins Geschehen mitnehmen konnte mit sehr gelungenen Protagonisten.

Fazit

Ein gelungener Auftakt!
Ein Mord und viele Geheimnise die erst noch aufgedeckt werden müssen.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO