Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 371
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Impress
Empfohlenes Alter:
Ab 14 Jahren
erschienen am: Mai 2018
ISBN: 978-3-646-60420-7

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Sam ist noch immer fix und fertig. Nachdem Hope weg ist, macht er sich Sorgen um sie. Erst nachdem sie wieder auftaucht und beide sich aussprechen, wird ihnen nicht nur bewusst, dass es gefährlicher sein könnte als zunächst vermutet.
Sam hat Angst, das Hope auch in ihren Träumen etwas passieren könnte und dazu muss eine Lösung her. Trotz allem befassen sich die beiden auch noch mit der Frage nach Hopes Eltern, wie auch mit der Frage was hinter allem steckt.
Geheimnisse die ans Licht kommen, verändern alles…

 

Das Cover

© by Impresse

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut zum Titel und ist hervorragend zur Reihe gestaltet, wo man immer für mich die Silhouetten von Sam und Hope sieht, die in die Bücher springen.

 

 

 

Schreibstil

Die Autorin Felicitas Brandt, hat hier einen wundervoll spannenden dritten Band erschaffen, der mich begeistert hat von Anfang bis Ende.
Zum einen wegen dem Gefühlschaos, das bei beiden herrscht und dann auch wegen der Geheimnisse und der Spurensuche.
Beide sind als Protagonisten gewachsen und auch Hope merkt, dass sie nicht immer davon laufen kann, vor allem nicht vor ihrem Seelenverwandten Sam.
Gefällt mir sehr gut und auch die Idee dahinter.

 

 

 

 

Meinung

Eine Wahrheit die alles verändert erwarten Hope und Sam in der Feenwelt…

Nur gemeinsam können sie etwas ändern, das weiß Sam und das weiß Hope.
Trotz allem versucht Hope noch immer zu flüchten wenn ihr alles Zuviel wird und das bringt Sam immer wieder zum Verzweifeln, vor allem wenn sie ins Feenreich Yaoráo verschwindet.
Leider kann er seinen Freunden nichts davon erzählen, die wie Tobi alles bemerken, selbst Emma fällt das auf.

Zum Glück sind die Gefühle stark und beide versuchen die Sache und die Bedrohung zu überstehen die sie immer wieder erwartet.
Sam hat Sorge, das für Hopfe die Last sie sie auf den Schultern trägt Zuviel sein könnte und weiß doch, das sie stärker ist als es manches Mal scheint.

Toller finaler dritter Band, der mich mitgenommen hat, in die Geheimnisse des Feenreiches und um Hopes Familie.
Ich war gespannt, was sich die Autorin einfallen ließ und wurde nicht enttäuscht. Den hier kommen Geheimnisse zu Tage, die ich nicht erahnen konnte, was mir persönlich immer sehr gut gefällt, wenn man auch mal auf der falschen Spur ist.

 

 

 

Fazit

Absolut gelungener dritter Band der Reihe!

Geheimnisse und jede Menge Entdeckungen erwarten Hope und Sam.

Die Reihe

– Als die Bücher flüstern lernten (Die Geschichtenspringer 1)
– Als die Worte tanzen wollten (Die Geschichtenspringer 2)
– Als die Seiten träumen durften (Die Geschichtenspringer 3)

Diese Reihe ist abgeschlossen.

 

 

5 von 5 Sternen

 

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO