Anouks Spiel

by , on
Mai 22, 2020

*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
Anouks Spiel

Kann ein Herzenswunsch in Erfüllung gehen?
Die 12-jährige Anouk freut sich auf ihren Geburtstag, der sie zu einer fast Erwachsenen macht. Gut, zu einem Teenager wie ihr Vater sie nennen würde. Dabei ist dieser Ausdruck für Anouk zu altmodisch.
An besagter Nacht darf sie sogar in ihren Geburtstag reinfeiern und bekommt ein Notizbuch für ihre geheimsten Ideen und Gedanken.
Anouk hat auch gleich einen Herzenswunsch:
Das verschwinden ihrer 6- Monate alten Schwester.
Anouk möchte ihre Eltern endlich wieder für sich haben. Nachdem es donnert und Anouk am nächsten Morgen bemerkt, dass sich ihr Wunsch erfüllt hat ist sie geschockt und versucht den Wunsch rückgängig zu machen.
Nur so einach funktioniert es nicht wie sie von einem mysteriösen Spiel lernt.
Den nur wenn sie in Anouks Spiel vier Aufgaben besteht, kann sie ihre kleine Schwester Maya befreien.
Doch am Ende des Spiels wartet der Dunkle Prinz und der hat seine ganz eigenen Pläne.

.

Mein erster Eindruck

Begeistert!
Ich kenne Akram El-Bahay von seinen Anfängen als Autor und jedes Buch aus seiner Feder konnte mich bis jetzt vollständig überzeugen.
Das liebevoll gestaltete Cover das thematisch hervorragend den Inhalt wiederspiegelt gefallen mir sehr gut und sind hier mit der Story hervorragend umgesetzt.

.

Meine Meinung
zu
Anouks Spiel

Ich liebe interssante Storys und die hier ist einfach nur klasse.

Ein junges Mädchen das 13 Jahre alt wird hat einen Herzenswunsch, der ausgerechnet in Erfüllung geht und das Leben von Anouk wie das Mädchen heißt, völlig auf den Kopf stellt.
Denn auch wenn Anouk lieber ein Einzelkind wäre, das seine Eltern für sich alleine hätte, hat sie ihre Schwester lieb, auch wenn sie das erst versteht, nachdem ihre kleine Schwester durch ihren Wunsch verschwindet.

Hier gefällt mir die Idee von dem Spiel, das hier den Titel von Anouk trägt und viele Fragen aufwirft.
Was für Aufgaben stehen ihr bevor, wer ist der dunkle Prinz und wird Anouk ihre Schwester retten können???

Auf der Reise durch das Spiel und ihre vier bevorstehenden Aufgaben trifft Anouk tolle Freunde und Weggefährten und lernt viel über sich selbst und das jede Entscheidung Konsequenzen hat.

Bildhaft geschrieben und ein Suchtfaktor geschriebenes Kinderbuch welches mich auch als Erwachsener begeistern konnte.

.

Fazit

Eine Reise mit Erkenntnissen steht Anouk bevor.

Mehr Informationen:
Zum Autor Akram El-Bahay bei Wikipedia
Ueberreuter Verlag.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

2 Comments

  1. karin

    22. Mai 2020 at 18:39

    Hallo liebe Susanne,

    für mich ist das Thema eigentlich zu ernst, um es nur als Spaß und Spannungsbuch für Kinder ab zu tuen.
    Denn mir fällt dazu wirklich ein realer Fall..wo eine 12 jährige wirklich ihre kleine Schwester genau wegen dieser Eifersucht lieber Einzelkind sein umgebracht hat….O.K.
    Aber gut man kann es auch nur als Spaßbuch sehen….

    LG..bleib gesund….karin…

    Reply
    • Solara

      23. Mai 2020 at 14:06

      Hallöchen liebe Karin!

      Die Thematik ist sehr Ernst und auch mir durch viele Erzählungen bekannt. Eifersucht auf das Geschwisterchen ist ein Thema, das immer noch aktuell ist und auch denke ich bleiben wird.
      Dieses Buch ist kein Spaßbuch, sondern ein Kinderbuch mit einer sehr vielschichtigen Thematik, die von Eifersucht, bis hin zu Selbsterkenntniss und auch dem lernen des Erwaschenwerdens hevorragend umgesetzt wurde

      Liebe Grüßle sende ich Dir und bleib gesund.

      Susanne

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO