Impress, Ulrike Koch

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Apocalyptic Lovers. Reiter der Hölle” bei Amazon.
(Höllisch gute Urban-Fantasy)

.

Ein unfreiwilliger Pakt der alles verändert …

Genau diesen Pakt muss Keylan notgedrungen mit dem Trickster Taro eingehen, ob er will oder nicht.
Denn Taro ist schlau und will Kel dazu zwingen ihm eine goldene, besondere Halskette zu bringen.
Dabei trifft Kel auf Trintje, die ihn vom ersten Moment umhaut. Zwar bildhaft und nicht nur sprichwörtlich, aber das wirft Rätsel auf.

Denn Kel ist einer der vier apokalyptischen Reiter und eigentlich wirft Kel nichts aus der Bahn.
Theoretisch …
Denn beide verbindet ein Geheimnis das uralt in ihren Erinnerungen schlummert.
Wenn sie sich daran erinnern können.

.

Kurzbeschreibung
zu
Apocalyptic Lovers. Reiter der Hölle

Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt
Kelyan ist einer der vier apokalyptischen Reiter, einst dazu bestimmt, das Grauen des Kriegs über die Menschen zu bringen. Aber die Welt hat sich verändert. Ein neues, göttliches Spiel der Macht hat begonnen und nun durchstreift er die Dunkelheit auf der Jagd nach den Kreaturen der Nacht. Bis zu jenem Tag, der alles verändert. Als er IHR begegnet …
Trintje und Dating – ein absoluter Reinfall. Daher kann die junge Studentin kaum glauben, dass der gut aussehende Fremde, den sie beinahe mit ihrem Volleyball massakriert hätte, tatsächlich Interesse an ihr zeigt. Doch seit ihrem »Zusammenstoß« weicht er nicht mehr von ihrer Seite. Trintje ahnt nicht, dass ein magisches Erbe in ihr schlummert, das sie unweigerlich mit diesem geheimnisvollen Mann verbindet und sie in die Untiefen der Hölle führen wird.
(Auszug von Impress)

.

Meine Meinung

Heute habe ich diese tolle Story für euch, die mich in die Welt der mythischen Apokalyptischen Reiter mitgenommen hat und zu Engeln, Dämonen und jeder Menge Geheimnisse.

Die Story die mich hier erwartet hat, gefällt mir sehr gut.
Hier hat man verschiedene Perspektiven, die einen immer über die aktuellen Gedanken der Protagonisten informieren.

Dazu sehr interessante Protagonisten die mir mit ihrer Charakteristika gefallen.
Dabei sind die Geheimnisse und die Handlungsorte sehr gut gewählt.
Denn das Trintje auf der Suche nach Rom kommt gefällt mir.
Die Stadt hat etwas mystisches finde ich.
Dazu Kel, der mit seinen eigenen Dämonen behaftet ist, lernt dass eine begegnung das ganze Leben auf den Kopf stellen kann, Pakt hin oder Pakt her.
Dazu ein Intrigenspiel und das Chaos ist perfekt.

.

Fazit

Eine Spurensuche die alles verändert …

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen
Ulrike Koch bei Instagram

.

5 von 5 Sternen



Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO