Preis: 3,99€ [E-Book] 

Seitenanzahl: 463
Meine Wertung: 5/5
 
 
 
 
Verlag: Selfpublisher 
 
erschienen am: März 2018

Kurzbeschreibung

Nach den Vorfällen beschließt Ava das Spiel mitzuspielen und sich selbst zu
schützen, indem sie der Verlobung mit Jasper zustimmt.
Allerdings ist sie nicht
sicher ob diese Entscheidung und die Tatsache das sie ihre Kräfte mit der
Impfung unterdrückt ausreichen um vor Intulus und Aldon Roth sicher zu sein.
Der und seine Truppe patrouillieren in dem Firmen Gebäude von Avas Vater herum
und suchen etwas oder jemand auffälliges. 

Ava flüchtet sich deshalb immer öfter aufs Dach wo sie sich mit ihrem
alten Freund Zack austauscht, der wiederum ahnt, dass die Gefahr keinesfalls
gebannt ist.

Aber er lässt Ava ihren Willen, denn sie kann ein Sturkopf sein.

Cover

Das Cover gefällt mir mit den Libellen, die eine ganz besondere Legende
haben. Mit dem Violett Ton ist es ein Eyecatcher mit den filigranen Zeichnungen. ?

Schreibstil

Die Autorin Christa
Kuczinski
hat einen wunderbar flüssigen Schreibstil, den ich schon beim ersten Band bewundern
durfte. Dabei geht es hier gleich spannend weiter. Denn auch wenn manche Protas
sich in Sicherheit wiegen, ist es doch so, dass der Feind in der Dunkelheit zu
lauern scheint.

Ava ist deshalb immer unter Anspannung einen Fehler zu machen. Und gleichzeitig
verwirrt über die Gefühle gegenüber Zack, der sie nicht nur immer wieder auf
die Palme bringt,sondern auch für sie da ist.
Die Sichtweisen sind aus zwei Perspektiven in der man gut Zack und Ava
nachvollziehen kann. Ich musste mehr als einmal grinsen, denn Zack ist Klasse
und auch Eifersüchtig was mich nicht wundert. Die beiden gefallen mir als Team
auch wenn sie sich zanken.
Klasse umsetzt und ich hibbel jetzt schon Band drei entgegen. ??

Meinung

SPOILERGEFAHR!!!

Wenn die Elfen über Dich wachen …  

Die 17- Jährige Ava Hedley ist  nicht nur die bekannte Tochter ihres
Vaters, Claus Hedley, sondern auch Erbin der True Industries.
Ihr Vater legt
viel Wert auf Disziplin und scheint sich nicht wirklich für seine Tochter zu
interessieren.
Ava weiß das und auch das sie ihre Dosis nehmen muss um
weiterhin nicht als Lumerii erkannt zu werden. Denn sie beherrscht nicht nur
Gaben wie das Pflanzen Wachstum, sondern auch die Kraft Feuer zu entfachen.

Leider passiert das manches Mal unkontrolliert wie in ihrem Zimmer mit den
Vorhängen. Beim vertuschen hat Ava ihre Cousine Bree, die nach  den
letzten Ereignissen etwas zu verheimlichen scheint. Den auch wenn Ava verschwunden
war und sich die Lage drastisch zugespitzt hat in Form des Auftauchens von
Aldon Roth, weiß sie das etwas nicht stimmt.
Ava ist deshalb froh sich so gut
mit Zack austauschen zu können, dem sie als kleines Kind den Spitznamen Rias
gegebenen hatte.

Dabei ist der 19- Jährige Zacharias Stone alles andere begeistert dass
ausgerechnet Ava mit seinem Bruder verlobt ist. Denn das passt Zack so gar
nicht, Sein Plan war es ein Mädchen nach Helias in das geheime Bergdorf zu bringen.
Aber das dieses Mädchen ausgerechnet seine Freundin Ava aus Kindertagen sein
würde, das war ein Überraschung. Nun musste er die Pläne ändern, denn Ava ist
der Überzeugung dass ihr Plan sich vor den Intulus zu verstecken helfen wird.
Denn sie will nicht weg.
Dabei werden die Freunde in brenzlige
Situationen geraten die mich begeistert haben.

Übrigens Zoe gefällt mir auch sehr gut mit ihrer Temperamentvollen Art und
ihrem Enthusiasmus jemanden mitzureißen. Sie ist halt froh dass sie nicht mehr
die einzige  Lumerii mit Fähigkeiten ist die sie auch praktizieren..
Dabei stellt auch die Schule die bald wieder mit einem neuen Jahr beginnt
eine Herausforderung für die Freunde da.

Für mich ein sehr gelungener zweiter Teil der hier sogar noch eine Schippe
drauflegen konnte. Ich bin begeistert vom Zusammenspiel, den Intrigen, Gefühlen
und dem Setting, das ich nur schreiben kann holt es euch.?

Fazit

Eine gelungene Fortsetzung die begeistert! ?
Geheimnisse und Gefühle die alles verändern könnten.

Die Reihe

– Ava: Der Tag der Libelle ( Band 1)
– Ava: Die Nacht
der Libelle (Band2)
– Ava: Der Flug der Libelle (Band 3 / Vö Sommer 2018)

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

1 Kommentar

  1. Anonym

    4. März 2018 at 2:24

    Pretty! This was an incredibly wonderful post.
    Many thanks for providing these details.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO