Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 255
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Dark Diamonds
Empfohlenes Alter:
Ab 16 Jahren
erschienen am: Juli 2018
ISBN: 978-3-646-30132-8

Reziexempar!

 

Kurzbeschreibung

Nach einer verrückten Idee ihrer besten Freundin Alice, beschließt Holly bei einem Gewinnspiel mitzumachenl dessen erster Platz eine Verwirklichung eines langgehegten Traums ist.
Im Falle von Holly ist es als arme Kunststudentin der Besuch der Atlantis Awards.
Zum Glück ist sie einer der Gewinner, aber die des zweiten Platzes und eines neuen Autos.
Holly ist begeistert und muss aber dann als Ersatz für den ersten Platz, deren Siegerin krank ist kurzerhand einspringen. Dazu muss sie normalerweise ein Duett mit dem Sänger Ray Sorin der Band Bloody Mary spielen. Nur zu diesem Ereignis kommt es nicht, da Ray ihr ein Vorschlag unterbreitet der alles ändert.
Sie soll seine Begleitung werden zu den Atlantis Awards und somit soll ihr großer Traum in Erfüllung gehen. Einzige Bedingung des heißen Leads Sängers der Band ist, das Holly mit ihnen auf Tour gehen muss.
Geschockt da die die Band Mitglieder nicht nur heißer als heiß sind, sondern obendrein noch Vampire, beschließt sie ihre Chance zu ergreifen.

 

 

Cover

© by Dark Diamonds

Ich liebe das Cover, dass einfach nur Düster und mit einem gutaussehenden Mann darauf Lust auf mehr macht. Sehr gelungen und passend zum Inhalt.

 

 

Schreibstil

Die Autorin M.D. Hirt hat einen Klasse Schreibstil, den man nur suchten kann.
Sorry, aber ich bin hin und weg von der Band ihren Mitgliedern und der armen Holly.
Ich meine, nicht nur das sie echt heiß sind, dann sind es auch noch Vampire.
Wenn ihr denkt das wären schon alle Geheimnisse irrt ihr euch, aber gewaltig, denn da kommt noch einiges auf Holly zu und ich hab es weggesuchtet. Brachte mir zwar ein paar Augenringe ein, aber an diesem Buch musste ich dranbleiben bis zum Schluss und heute geht es mit Band zwei weiter.
Ich liebe diese Reihe und kann nur schreiben, holt sie euch.

 

 

 

Meinung

Ein Entschluss der alles verändern könnte …

Oder sollte ich schreiben verändert hat. Den Holly hat sich entschlossen mit sexy Vampiren auf Band Tour zu gehen. Der Name der Band dazu ist ja mehr als passend mit Bloody Mary. Dazu der heiße Sänger Ray, der sie gleich mal mitgenommen hat und der so einiges an Geheimnissen zu haben scheint gefallen mir.
Ich war hin und weg und muss sagen. Hot …Hotter …am Hottesten. Oder wie war das. ;)
Mensch bei Ray kann man nur schwach werden. Wobei ich die anderen auf ihre Weise genauso faszinierend finde, aber Ray. Ihr merkt schon da werde ich zum Fan Girl.

Jedenfalls hat es die Autorin hier geschafft das die Protagonisten nicht nur sehr interessant sind, sondern hat auch das Thema Vampire und ihre Leben gut geschildert und zwar bildhaft, dass man sich ein bisserl in sie hineinversetzen kann. Jedenfalls minimal.

 

 

 

Fazit

Absolut Suchtfaktor machender erster Band einer Reihe, die mich voll und ganz begeistern konnte!
Eine Chance, Geheimnisse und jede Menge Action erwarten die Kunststudentin Holly.

Die Reihe
– Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey
Bloody Marry Me 2: Rache schmeckt süßer als Blut

 

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

3 Kommentare

  1. EvaMaria

    27. August 2018 at 11:53

    Huhu Susanne,

    ich fand die Geschichte toll und auch originell, denn die Idee mit diesen Vampiren hat mich sehr angesprochen.

    Liebe Grüße, Eva

    Antworten
  2. Caro

    29. August 2018 at 19:41

    Hi Susanne,
    das Buch habe ich auch vor kurzem fertig gelesen und auch hier bin ich nicht ganz so begeistert wie du :P Den Beginn fand ich total klasse, doch dann ließ es für meinen Geschmack ziemlich nach und es passierte einfach so gar nichts. Sie fuhren nur von einem Auftritt zum anderen und das fand ich ziemlich langatmig. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich die Geschichten rund um die Vergangenheit der Vampire echt spannend fand.

    Liebe Grüße
    Caro

    Antworten
    • Solara

      30. August 2018 at 7:48

      Moin Caro,

      ich muss sagen, dass ist eines meine Favoriten dieses Jahr. Die Chemie zwischen den Protaas knistert und auch die Idee was hinter den verschiedensten Vergangenheiten steckt und zusammenwirkt sind Klasse dargestellt.
      Aber ich kenn das, es kann nicht imemr passen. Das hatte ich schon oft und zwar wenn viele meinten es ist Hammer und es mich nicht angesprochen hat.

      Liebe Grüßle Susanne

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO