Preis: 3,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 253
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Dark Diamonds
Empfohlenes Alter:
Ab 16 Jahren
erschienen am: August 2018
ISBN: 978-3-646-30133-5

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Nach ihrer Zusage mit der Band Bloody Mary auf Tour zu gehen, um sich ihren größten Wunsch der Atlantis Awards zu erfüllen, lernt sie die Vampire immer besser kennen.
Trotz allem, ist es für Holly Bane nicht gerade einfach, sich an ihren Lebensstil zu gewöhnen, geschweige denn das Thema Blut zu übersehen.
Dabei stößt sie immer wieder an ihre Grenzen und entdeckt neue Seiten an sich, vor allem, wenn der Lead- Sänger Ray Sorvin in der Nähe ist und ihre Gefühle in einen Tumult mit ihrem Herzen geraten.

 

 

Cover

© by Dark Diamonds

Ich liebe das Cover, dass sowas von passend zum Inhalt ist und einfach nur Lust auf mehr macht. Sei es von der Welt der Vampire oder auch Vistren.

 

 

Schreibstil

Die Autorin M.D. Hirt hat hier einen absolut fantastischen zweiten Band herausgebracht der mich wieder völlig geflasht hat und ich gespannt war, wie es nach dem Cliffhanger in Band zwei weitergehen würde.
Ich liebe die Reihe und könnte gerade so weiterlesen.
Einfach nur Klasse umgesetzt, bildhaft und Suchtfaktor.

 

 

SPOILERGEFAHR!!!!

Meinung

Wenn deine Gefühle hochkochen…

Dann sind wie bei Holly und Ray. Ich liebe diese beiden Charaktere und war begeistert von der Fortsetzung. Nach den dramatischen Ereignissen vor dem Hotel in Florida, muss sich Ray und auch Holly eingestehen, dass es jemand auf sie abgesehen hat und ihr nach dem Leben trachtet.
Außer sich vor Angst und auch von ihren Gefühlen überrollt, versucht sich Holly zurückzuziehen, was Ray nicht wirklich zulässt.
Er versucht sie auf andere Gedanken zu bringen und versucht sie mit Überraschungen abzulenken. Aber Holly weiß nicht mehr was sie fühlen oder denken soll. Ihre Gefühle gegenüber Talyor, Damien oder Ray spielen verrückt und sie weiß nicht was sie tun soll. Dabei weiß sie immer noch nicht alles über Taylors Vergangenheit und auch Ray steht mit seiner noch aus.
Selbst der seltsame Vorfall nach ihrem ersten Kuss erwähnt Ray nicht mehr und stößt so Holly vor den Kopf.

Diese versucht sich an das Abkommen zu halten, seine Freundin offiziell zu spielen. Aber die Ereignisse belasten sie und die Gefahr ist nicht lange nicht gebannt wie es scheint.

Ich liebe die Protagonisten und ihre fesselnden Geschichten wie auch ihre Gesetze. Dazu erhält man Einblick in die Weiterentwicklung der Charakteristika, was für mich nicht nur perfekt dargestellt wurde sondern das ganze auch noch abrundet.

 

 

Fazit

Absolut empfehlenswert und eine meiner Jahres-Highlights!
Geheimnisse und andere Gefahren erwartet unsere taffe Holly Bane.

 

Die Reihe
– Bloody Marry Me 1: Blut ist dicker als Whiskey
– Bloody Marry Me 2: Rache schmeckt süßer als Blut

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO