alt="BROKEN Hope - Bis ich dich lieben kann"

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “BROKEN Hope – Bis ich dich lieben kann” bei Amazon.

Lass Deine Hoffnung niemals sterben …

Genau das versucht Hope Green zu tun.
Sie hatte die Hoffnung ein erfülltes Leben zu führen und steht jetzt vor einem Scherbenhaufen der einst ihr Leben war.
Von dem Wunsch eines Neuanfangs getrieben um die Trauer und die Vergangenheit loszulassen begibt sich Hope auf einen Weg, der ihr zeigt das Hoffnung immer unerwartet vor der Tür stehen kann.
Gefühlvolle Story die mich berührt hat.

.

Kurzbeschreibung
von
BROKEN Hope – Bis ich dich lieben kann

Das Schicksal weiß, was es tut. Auch wenn es manchmal die grausamsten Wege einschlägt.

Hope bedeutet Hoffnung. Doch diese hat die junge Hope Green schon längst aufgegeben. Ihr Leben gleicht einem irreparablen Scherbenhaufen. Das Schicksal, das immer gnädig zu Hope war, schlug unerwartet eine andere Richtung ein und reißt sie damit in eine unergründliche Schlucht der Leere.

Die zerbrochene Hope fällt immer tiefer in die dunklen Schatten ihres Lebens, bis sie auf den einfühlsamen und verständnisvollen Liam trifft. Für ihn scheint die junge Frau, in deren Augen ein heftiger Sturm tobt, jedoch unnahbar. Dennoch versucht Liam alles, um Hope aus dieser Finsternis herauszuholen, die ihr den Weg zu einem wunderschönen Leben versperrt.Unwissend, dass er ihr in diesem Moment schon so viel verbundener ist als sonst jemand.
(Auszug vom Vajona Verlag)

.

Meine Meinung

Hier hat mich eine wunderbar gefühlsvolle Story erwartet die mich begeistert hat.
Die Hauptprotagonostin Hope ist nach einem schweren Schicksalsschlag gezeichnet und anstatt sich in ein tiefes Loch der Trauer fallen zu lassen, versucht sie alles hinter sich zu lassen und nach vorne zu blicken.

Zum einen war ich bestürzt wie eine kleine glückliche Welt so schnell zusammenstürzen kann und zum anderen berührt wie Hope mit sich und ihrer Familie die Trauer angeht. Was sie selbst für sich beschliesst zu tun.
Hier muss ich sagen, ich finde Hope mutig. Mutig, da sie kein Mensch ist der diesen Schritt einfach so gewagt hätte und sie tat es doch. Da es sich richtig anfühlte. Sie hat auf ihr Gefühl vertraut, das sie an einen anderen Ort mitnahm wo ein Glück auf sie wartete, von dem sie nicht mehr glaubt es noch mal erleben zu dürfen.

Wundervolle bildhaft umgesetzte Geschichte mit Protagonisten die mich berührt und begeistert haben und mich auch zu Tränen rührten.

.

Fazit!

Eine berührende Geschichte die mich emotional berühren konnte.

Mehr Informationen:
Vajona Verlag
Hier kommmt ihr zur Instagram Seite von Vanessa Schöche.

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO