Der Kampf um Elyrien – spannender zweiter Teil der „Hohelied der Magier„ Trilogie (Rezension von Monja)

by , on
Nov 30, 2019

*** WERBUNG ***

Sternenstolz (Mandy Gleeson) – Das Hohelied der Magier 2

Genre: High Fantasy
Verlag: Talawah
Seitenanzahl: 572 Seiten
Preis: 16,90€ [D, Softcover] & 3€ [ebook]
ISBN: 978-3947550-1-66
erschienen: Juli 2018
Meine Wertung: 4/5

Diese Rezension enthält Spoiler zu Band 1 „Königszorn“.

Kurzmeinung:

Schöne Fortsetzung, auch wenn ich weniger begeistert bin, als vom Vorgänger. Einige Themen waren generell nicht „meins“. Das macht sie nicht schlecht, nur eben etwas mühsam für mich.

Loading Likes...

Ein gewaltiges Fantasyspektakel! (Rezension von Monja)

by , on
Sep 11, 2019

Königszorn (Mandy Gleeson) – Das Hohelied der Magier 1

Genre: High Fantasy
Verlag: Talawah
Seitenanzahl: 641 Seiten
Preis: 16,90€ [D, Softcover] & 4,99€ [ebook]
ISBN: 978-3981858-6-79
erschienen: Oktober 2017
Meine Wertung: 5/5

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Kurzmeinung:

High Fantasy vom Feinsten, voller fantastischer Wesen und mit spannender Handlung. Auch wenn es mit schwer fiel, mir die unzähligen Länder, Rassen, Namen etc zu merken, hat mich der Roman ausgezeichnet unterhalten und ich bin sehr gespannt auf die Folgebände.

Loading Likes...

P-files – die Phönix-Akten – Sascha Eichelberg (Herausgeber) (Rezi von Monja)

by , on
Aug 6, 2019

Preis: 14,90€ [D, Taschenbuch], & 4,99€ [ebook]
Seitenanzahl: 520 Seiten
Meine Wertung: 4/5
Verlag: Talawah
erschienen: Mai 2018
ISBN: 9783947550081

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Darum geht’s:

Nach den U-files (Einhorn-Akten) aus dem Jahr 2017 erschien 2018 die zweite Anthologie vom Talawah Verlag. Dieses mal dreht sich alles um den berühmten Vogel Phönix.

In den 31 Kurzgeschichten wird das Thema auf sehr unterschiedliche Weise aufgegriffen, was mir generell gut gefällt. Einige der Geschichten konnten mich wirklich begeistern, während ich andere jedoch nur mäßig interessant fand.

Einige enthalten leider nicht mal einen „echten“ Phoenix, oder der Feuervogel war nur Nebensächlichkeit. Meinem Verständnis nach sollte der Phönix aber jeweils die Hauptfigur der Geschichten sein und nicht nur beispielsweise ein „Deckname“ oder ein Tattoomotiv. Das finde ich ein bisschen schade, obwohl ich auch hier die Grundideen generell ganz gut fand.

Loading Likes...

Nimael 1: Steine ewiger Macht

by , on
Jun 1, 2019

Preis: 13,90€ [D, Softcover] & 4,99€ [eBook]
Seitenanzahl: 450 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Talawah Verlag
erschienen am: Mai 2019
ISBN: 9783947550296

***WERBUNG***

Reziexemplar!

Darum geht’s:

Der junge Nimael, hat Zukunftspläne, die er eines Tages umsetzen will.
Dafür dass er aus armen Verhältnissen stammt, schlägt er sich tapfer durchs Leben und hilft sogar anderen.

In der Universität Moenchtals studiert er fleißig und liebt Thera, die mit ihrer herzlichen und hilfsbereiten Art perfekt zu ihm passen würde.

Allerdings wird dieses Glück getrübt, nachdem er und einige seiner Mitstudenten entführt werden und gemeinsam einem Geheimnis auf die Spur kommen, das alles verändern könnte für die gesamte Menschheit.

Loading Likes...

[WERBUNG] The U-Files (Die Einhorn-Akten) – Anthologie – Sandra Florean (Herausgeberin) (Rezi von Monja)

by , on
Apr 27, 2019

Preis: 13,90€ [D, Taschenbuch] & 4,99€ [ebook]
Seitenanzahl: 380 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Talawah
erschienen: 2017
ISBN: 978-3-9817829-6-7

Meinung

Fluffig, flauschig, niedlich und einfach entzückend – Einhörner sind und bleiben die It-Wesen der Mythen und Legenden.

Der Talawah-Verlag hat seine erste Anthologie aus dem Jahr 2017 den beliebten Magiewesen gewidmet. Und ich habe mein Horn, pardon, meine Nase meine ich natürlich, reingesteckt um zu sehen, was die Autorinnen und Autoren sich alles ausgedacht haben.

Schon bei der zweiten Geschichte wusste ich, dass mir die Sammlung gefallen würde, denn da begegnet einem ein Einhorn, das weder niedlich noch flauschig ist und auch das Thema der Erzählung ist recht ernst, was mir sehr gefällt. Ich mag natürlich auch die durchweg „guten“ , engelsgleichen Glitzereinhörner, aber ein bisschen Abwechslung muss halt sein.

Loading Likes...