*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Celestial Worlds: Erbin der Wächter” bei Amazon.

.

Geheimnisse die alles verändern …

Genau solche Geheimnisse scheint Zac, der Mentor von Jenna zu haben.
Geheimnisse die sie nicht mehr zu ihm vordringen lassen. Bei denen er seine Pflichten vergisst und die Jenna zur Weißglut treiben.
Dabei muss sich Jenna-Phiona dringend auf ihre Totenwächterin Ausbildung an der Academy of Death konzentrieren, denn in der Gläserenen Stadt will man Ergebnisse sehen.
Jenna weiß das alles, und doch scheint sie nicht damit gerechnet zu haben das die Gefahr sie schneller einholen könnte als geahnt.
Dabei muss Jenna sich entscheiden.

.

Kurzbeschreibung
zu
Celestial Worlds: Erbin der Wächter

Verliere dein Herz in der Gläsernen Stadt
Jenna hat endlich ihren Platz in der Welt gefunden. Als talentierte Totenwächterin wird sie in der Gläsernen Stadt ausgebildet. Diese braucht sie auch dringender denn je, seit es nachts zu rätselhaften Angriffen kommt. Und ausgerechnet jetzt bleibt Zac, Jennas ehemaliger Seelenverbundener und Beschützer, ständig seinen Pflichten fern. Jenna erkennt den sonst so unwiderstehlich charmanten Totenwächter kaum noch wieder. In der Hoffnung, das Rätsel um Zac zu lösen, folgt sie ihm nach Mystica, in die magische Stadt tief unter der Erde. Dabei ahnt Jenna nicht, dass Zacs Geheimnisse ihre eigenen Dämonen wachrufen und sie sich bald ihrem Erbe stellen muss.
(Auszug von Impress)

.

Meine Meinung


Eine gelungene Fortsetzung die mich in ihren Bann ziehen konnte.
Ich finde Jenna hat sich super weiterentwickelt und sie ist noch taffer geworden.
Dazu die neuen Lebensumstände und auch ihre neue Ausbildung die sie angetreten hat.
Zur Seite stehen ihr ihre Freunde die sie nicht mehr missen möchte.

Ich liebe die Idee und die gelungene Umsetzung die mit dem bildhaften Schreibstil wieder Kopfkino auslösen konnte. In diesem Band ist Zac wieder voller Geheimnisse und denkt er könnte Probleme alleine beseitigen. In diesem Punkt ist er ein Sturkopf. Aber zum Glück ist Jenna auch nicht ohne und kann ziemlich hartnäckig sein.

Beide gefallen mir, auch wenn sie sich in wenigen Momenten annähern und gleich wieder auseinandertriften.
Sehr cool mit dem Gefühlswirrwarr der beiden und ihrer schwierigen Beziehung als Mentor und Schülerin.

Für mich eine Dilogie die ich weiterempfehlen kann.

.

Fazit!

Wirst du bereit sein für weitere Geheimnisse?

Mehr Informationen:
Imprint Impress bei Carlsen
Viktoria Christians bei Instagram

Die Reihe
Crystal Skies: Erbin der Wächter

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO