*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Chroniken der Dämmerung: Moonlight Touch” bei Amazon.
(Band 1 der epischen Fantasy-Saga ” Chroniken der Dämmerung)

Eine fast unlösbare Aufgabe …

Genau die liegt vor der Nachtalbin Sheera, die sich eines Tages nicht wegen Diebstahls im Palast der Hochalben wiederfindet, sondern wegen einer Aufgabe.
Sie soll um den Thron kämpfen. Für Sheera Abendhauch eine Aufgabe vor der sie nicht nur erst zurückschreckt, sondern die ihr auch alles abverlangt. Denn sie trifft dabei nicht nur auf den interessanten jungen Kommandanten Athura sondern auch auf den Kronprinz Lysander.
Ich liebe aufregende Begegnungen und diese ist Megaaa gelungen.

.

Kurzbeschreibung

In a kingdom of light,
she is the darkness.

Als Sheera festgenommen und in den Palast der Hochalben gebracht wird, fürchtet sie um ihr Leben. Denn sie ist nicht nur eine gesuchte Diebin, sondern auch eine Nachtalbe – ein geächtetes Wesen der Dunkelheit. Ihre Festnahme hat allerdings einen anderen Grund: Sheera soll an einem Wettstreit um den Königsthron teilnehmen. Wenn sie das tödliche Spiel überleben will, darf sie niemandem vertrauen – weder ihren adeligen Konkurrentinnen noch dem jungen Kommandanten der Armee. Doch Sheera wird schon bald einem weitaus gefährlicheren Feind gegenüberstehen: dem Kronprinzen des Menschenreichs …
(Auszug vom Ravenburger Verlag.)

.

Mein erster Eindruck

Mega neugierig.
Dass Cover hat mich sofort brennend interessiert.
Die junge Frau die inmitten dieser Szenerie steht und fast fragend den Blick vom Buch gerichtet hat machen neugierig.
Dazu der Titel der mich neugierig macht und der, wie ich anmerken muss, sehr gut zum Inhalt passt.

.

Meine Meinung

Hier hat mich ein spannender bildhafter Auftakt erwartet der mich neugierig auf Band zwei macht.

Man trifft hier die Nachtalbin Sheena Abendhauch, die zwei Leben führt. Eines der braven Tochter und eines der Diebin.
Genau nach solch einem Raub mitten in der Nacht taucht die rote Garde der Königin von Farhir auf und nimmt Sheena mit.

Sheena ist eine Auserwählte und soll um den Thron kämpfen.
Ausgerechnet sie, die als Nachtelbin von Hochalben als Dreck angesehen wird. Sie und ihr Volk werden auch so behandelt und mussten zum größtenteil in die Wälder fliehen.
Genau sie soll an einem Kampf teilnehmen um die Krone.
Unterstützung bekommt sie dabei von dem jungen Kommandanten Athura, der sie mehr durcheinanderbringt als sie sich eingestehen will.
Dabei ist das nicht ihr einzigstes Problem.

Interessante Protas!

Hier gefällt mir Sheera sehr gut.
Ihre Stärke, aber auch ihre Unsicherheit in den schlimmen Zeiten die sie schon durchmachen musste und auch ihre Gerissenheit sind für mich eine gelungene Charakteristika.
Sie kämpft für das was sie liebt und ist stärker als ihr selbst noch bewusst ist, dabei macht sie eine tolle Wandlung durch und entwickelt sich.

Dazu trifft man auch noch auf eine andere Sichtweise und zwar die von dem Kronprinz Lysander aus dem Menschenreich, der denkt das Liebe nichts als ein Wort ist.
Er ist einsam und verletzt nachdem ihn seine letzte Liebe verraten hat und will nichts mit den Machenschaften rund um den Thron zu tun haben.

Beide müssen ihren Weg finden und treffen auch aufeinander.
Sehr interessant wird es da, dass kann ich euch schon einmal verraten.

Für mich eine absolute Leseempfehlung.

.

Fazit

Eine Chance mit vielen Gefahren verknüpft.

Mehr Informationen:
Homepage von Jennifer Alice Jager.
Ravensburger Verlag.

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO