Cinderella ist tot

by , on
Jun 20, 2022

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Cinderella ist tot” bei Amazon.

.

Was wäre wenn du eine Möglichkeit siehst alles zu verändern?

Dann sind wir in Lille.
Dem Ort in dem die junge Sophia lebt.
Mehr schlecht als recht.
Denn in Lille haben Frauen keine Rechte, keine Ansprüche.
Sie müssen tun was der Mann sagt und müssen ob sie wollen oder nicht ab dem 16- Lebensjahr den alljährlichen Ball von König Manford besuchen um sich von einem Mann erwählen zu lassen.
Und genau das steht Sophia bevor.
Ein schreckliches Szenario das ihr nur wieder zeigt wie wenig Frauen wert sind.
Aber Sophia hat einen Plan und einen Sturkopf und will nicht länger das Gesetz eines Tyrannen hinnehmen und wird somit zur Ausgestoßenen.
Sie muss fliehen und auf ihrem Weg trifft sie nicht nur auf die Wahrheit sondern auch auf ihr Schicksal.

.

Kurzbeschreibung
zu
Cinderella ist tot

Sophia lebt in Cinderellas Königreich, zweihundert Jahre nach jener Ballnacht, in der Cinderella ihren Traumprinzen fand. Doch Cinderellas Geschichte dient inzwischen nur noch dazu, die Frauen zu unterdrücken und sie möglichst schnell bei einem großen Festakt im Schloss unter die Haube zu bringen. Wer sich diesem Ritual verweigert, wird getötet, und wer am Ende der Ballnacht noch keinen Mann hat, wird ausgestoßen und verfolgt. Doch Sophia will keinen Mann. Sie flüchtet in den verwunschenen Wald – und trifft dort Constance, die ihr zeigt, dass sie die Kraft hat, ihr Schicksal und ihre Welt für immer zu verändern …
(Auszug von Heyne Verlag)

.

Meine Meinung

Ich finde die Story Megaaa ….
Alleine das Cover ist schon ein gelungener Eyecatcher weshalb ich beide Ausgaben in Englisch und in Deutsch im Regal stehen habe.

Hier trifft man auf eine Cinderella Adaption die klasse geschrieben wurde.

Ein Königreich voller Gesetze und Regeln die nur, und ich betone nur für Frauen gelten.
Da wurde ich schon hellhörig.

Hier trifft man auf ein System, das durch seine ganze brutale Abscheulichkeit in Form König Manfords brutale Dekrete herausgibt, die zur Folge haben, das die Frauen keine Rechte haben,
Sperrstunden und das sie nach belieben daheim gequält werden können wenn der Mann das so will. Grausam und bedrückend ist auch die Atmosphäre in Lille. Dem Ort wo man auf Sophia trifft. Eine junge Frau die in ihre beste Freundin verliebt ist. Nur diese Liebe darf nicht sein laut Gesetz und Sophia muss von einem Mann auf dem jährlichen Ball des Königs erwählt werden. Ansonsten ist sie bei dreimaligem Nicht-Erwählen eine Verbannte. Kommt sie der Einladung des Königs nicht nach droht das Gefängnis. Ein auswegloses Unterfangen.
Bei diesem Ball versucht jeder seine Töchter am besten darzustellen.
Dabei werden die Mädchen wie Vieh auf dem Markt verhökert und manch ein alter Greis nimmt sich sogar mehr als eine Braut. Widerlich und grausam sind diese Traditionen die seit zweihundert Jahren gelten und zwar genau seit dem Tod von Cinderella.

Denn Cinderellas Geschichte liegt wie ein Märchenbuch im ganzen Land aus. Die junge Frau die ihr Glück in Form eines Prinzen fand.
Nur was tun gegen diese Grausamkeit?
Flucht?
Eine Möglichkeit ….
Aber was wäre wenn Sophia keine andere Wahl als die Flucht bleibt und sie sich danach sehnt etwas zu verändern.
Denn ein Gefängnis bleibt ein Gefängnis.
Eine Geflohene eine Geflohene.
Aber jemand der herausfindet was wirklich hinter Cinderellas Geschichte steckt und sich entschliesst etwas zu verändern, derjenige nimmt sein Schicksal selbst in die Hand.

Ich bin begeistert von dem Mut in dieser Welt einen Entschluss zu fassen etwas zu verändern.
Denn das eingestaubte Denken das von manchen begrüßt und von anderen verängstigt hingenommen wird ist eine Tatsache die geändert werden sollte.
Freiheit ist in Lilles das Gut zu entscheiden als Frau was man will.
Nicht Vogelfrei und wie Freiwild behandelt zu werden. Auch Gleichgeschlechtlichen Paaren eine Stimme zu geben. Ihren Traum leben zu können und ihrem Herzen zu folgen.

Ich liebe die Idee, die bildhafte Umsetzung und auch die interessanten Geheimnisse die ans Licht kommen und mit denen ich nicht gerechnet hätte.
Das Buch hat mich überrascht und begeistert.

.

Fazit!

Ein Schicksal das du finden musst erwartet Dich.

Mehr Informationen:
Heyne Verlag
Homepage von Kalynn Bayron

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO