*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Cursed Wings: Fluch und Gabe” bei Amazon.

.

Bist du bereit deine Angst zu durchbrechen?

Genau diese Angst, wenn du in die Augen deines Schicksals siehst …
Aeryn gehört zu der Gilde der Raben.
Die Gilde, die im Auftrag des Königs agiert und unliebsame Probleme aus dem Weg räumt.
Genau das tut Aeryn und stellt sich dabei immer öfter die Frage warum manche Menschen sterben müssen.
Welchen Verrat sie an König Dorchadas begangen haben um den Tod zu verdienen.
Die Fragen werden aber nicht beantwortet bis …
Bis der König den Kopf verlangt, der Aeryn alles bedeutet: Cadan.
Ein Kampf um Pflichtgefühl und Liebe entbrennt und nur das Schicksal weiß den Ausgang.

.

Kurzbeschreibungen
zu
Cursed Wings: Fluch und Gabe

Cursed Wings – Fluch oder Gabe?
Wer König Dorchadas treu ergeben ist, der blickt einem langen und friedlichen Leben entgegen. Um alle anderen kümmert sich die Gilde der Raben.
Aeryn kann die Ängste eines anderen Menschen spüren, wenn sie ihn berührt. Diese Gabe macht sie zu einem der legendären Raben, doch ist sie gleichzeitig auch ihr größter Fluch. Denn wenn jede Berührung bedeutet, in die Abgründe einer Seele zu blicken, wie sollte man da nicht lieber die Augen verschließen?
Nur Cadan vermag Aeryns Mauern zu durchbrechen, bis der König eines Tages ausgerechnet seinen Kopf von ihr fordert.
Kann sie wirklich zwischen dem Menschen, der ihr Herz erobert, und denen, die es bereits ausfüllen, wählen?
(Auszug vom Drachenmond Verlag)

.

Meine Meinung

WOW … war der erste Gedanke als ich dieses wunderschöne Cover sah.
Ein Träumchen und für mich als Eyecatcher mit dem Titel zum Inhalt perfekt gelungen.
Da hat der Coverdesigner Alexander Kopainski wieder ein wunderschönes Cover entworfen.

Hier trifft man auf eine junge Frau die lernt, dass sie ihren eigenen Weg gehen kann und dass sie für das was sie liebt kämpfen muss.
Aeryn ist wertvoll, besitzt sie die Gabe in die Ängste eines Menschen sehen zu können.
Wie jeder der Gilde unterliegt sie hier dem strengen Befehl sich gehorsam zu zeigen und die Gabe jederzeit auf Befehl des Königs gegen andere einzusetzen. Dabei ist Aeryn froh diese Gabe nicht zu gebrauchen.

Dazu ein König der absoluten Gehorsam verlangt und sich nicht um die Gefühle anderer zu kümmern scheint.

Ich liebe das Machtspiel des Königs mit seinen Untergebenen und dass sich Widerstand regt.
Dazu die Gefühlskonflikte die Aeryn befallen, sei es im Bezug zu ihrer Arbeit oder ihren Gefühlen gegenüber Cadan.
Die Protagonisten wurden hier sehr gut ausgearbeitet und in ein bildhaftes spannendes Setting eingebaut das mich in die Welt von Aeryn und die Gilde der Raben entführt hat.

Dazu Geheimnisse die es zu ergründen gilt und die Gaben die man hier von den verschiedenen Gesegneten erfährt.
Sehr cool und ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin.

.

Fazit

Eine faszinierende Welt!

Mehr Informationen:
Drachenmond Verlag
Homepage von Anika Ackermann
Anika Ackermann bei Instagram

.

5 von 5 Sternen





Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO