*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Das Meer der Legenden: Nixenwunsch” bei Amazon.

INFO:
Bei der Autorin Babsi Schwarz findet ihr Content Notes zum Buch.

.

Ein Fluch oder ein Segen …

Die Schmuckmacherin Mavi liebt es ihr Leben zu leben und ihrem Handwerk als Schmuckmacherin nachzugehen.
Leider hat sie ein Geheimnis das sie dazu veranlasst auf der Flucht zu sein.
Vor einem skrupellosen Mann der zur Marine gehört.
Bei ihrer Flucht landet sie ausgerechnet bei Kapitän Tayon.
Der Kapitän ist so ganz anders als Mavi sich berühmt berüchtigte Piratenkapitäne vorgestellt hat und er gibt ihr eine Chance sich seinem Trupp anzuschliessen.
Nur was passiert, wenn jemand herausfindet das sie eine Halbnixe ist.
Die Gefahr rückt näher, sei es für ihr Herz das sich immer mehr öffnet, oder für ihre Freiheit die man ihr rauben will.
Kann sie vertrauen um zu überleben?

.

Kurzbeschreibung
zu
Das Meer der Legenden: Nixenwunsch

Unbekannte Gewässer, ein Schiff voller Piraten und ein großes Geheimnis.

Schmuckmacherin Mavi ist eine Halbnixe und damit eine kostbare Seltenheit.
Auf ihrer Flucht vor einem skrupellosen Marinearzt schleicht sie sich als blinde Passagierin ausgerechnet auf ein Piratenschiff. Das gehört niemand Geringerem als dem berüchtigten Kapitän Tayon. Er gibt Mavi eine Chance sich zu beweisen und sie merkt bald, dass hinter der Fassade des ruchlosen Piraten etwas schlummert, das sie in seinen Bann zieht. Doch die Marine ist ihnen dicht auf den Fersen und der Wind treibt sie in Richtung Abenteuer…

Nur wenn Mavi lernt, zu vertrauen und ihre Ängste zu besiegen, kann sie ihr wichtigstes Gut schützen – ihre Freiheit.
(Auszug vom Gedankenreich Verlag)

.

Meine Meinung

Das Cover war das erste, das mich mit dem Titel neugierig hat werden lassen und dazu dann der Klappentext und ich wollte mehr.
Zum Glück, denn die Story hat mir sehr gut gefallen.

Hier lernt man eine taffe junge Frau kennen die abseits von Freundschaft und Menschen ihr Leben als Schmuckmacherin leben will.
Mavi , wie die junge Frau heißt, will sich wegen ihres Geheimnisses von anderen fern halten. Denn sie ist eine Halbnixe und braucht das Land, wie auch das Meer zu gleichen Teilen. Nur an einem Ort könnte sie nicht leben.
Leider kam ihr ein Marine Arzt auf die Schliche und sucht sie seitdem fanatisch.

Da bleibt nur die Flucht und Mavi landet bei dieser ausgerechnet auf einem Piratenschiff.


Sehr cool fand ich das Piratenschiff und seine Crew und Kapitän Tayan hat mir gleich sehr gut gefalllen, da er eine interessante Art hat mit seinen Gefangenen umzugehen.
Die Crew gefällt mir auch sehr gut, da sie wie eine große Familie und ein gut eingespieltes Team fungieren.

Ich liebe Storys bei denen Geheimnisse ans Licht kommen, sei es die, die man schon erahnen kann, oder die wo noch nicht ersichtlich sind.
Hier hat mich der bildhafte Erzählstil in ein fantastisch gut umgesetztes Setting mitgenommen und mich mitfiebern lassen ob für Mavi alles gut geht.
Denn hier kommen die Themen Freundschaft und Vertrauen genauso an die Reihe wie Liebe und Freiheit.

.

Fazit!

Ein neuer Weg …

Mehr Informationen:
Gedankenreich Verlag
Homepage von Babsi Schwarz
Babsi Schwarz bei Instagram

.

5 von 5 Sternen



Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO