*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Das Reich der Schatten: Her Wish So Dark” bei Amazon.

.

Was wäre, wenn eine Entscheidung ausreicht um dein ganzes Leben auf den Kopf zu stellen?

Genau solch eine Entscheidung muss Laire wieder einmal in ihren jungen Jahren treffen.
Sei es als Aussätzige behandelt zu werden oder die Entscheidung ihren Verlobten aus den Fängen des Daemalords zu befreien.
Deshalb macht sie sich auf in das Reich zwischen den Welten.
Dorthin wo Desmond verschleppt wurde und dorthin wo sich Laire Antworten erhofft.
Auf ihrer Reise trifft sie nicht nur auf Freunde, sondern auch auf ihre Vergangenheit und somit Alaric, der sie auch nach all der Zeit verwirrt.

.

Kurzbeschreibung
zu
Das Reich der Schatten: Her Wish So Dark

In dieser Welt werden Wünsche wahr. Und nichts könnte schlimmer sein.
Hüte dich vor dem dunklen Lord! Wie alle Bewohner des Fürstentums Nemija kennt Laire dieses ungeschriebene Gesetz. Denn seit jeher wird ihre Heimat von dem grausamen Lord der Schatten heimgesucht, der Menschen in sein verfluchtes Reich entführt. Als Laires Verlobter ihm zum Opfer fällt, bleibt ihr keine Wahl: Sie muss vor dem Thron des Lords um Gnade bitten. Doch in seinem Reich herrscht eine wilde, ungezügelte Magie, die selbst die dunkelsten Wünsche erfüllt – mit tödlichen Folgen. Will Laire überleben, braucht sie ausgerechnet die Hilfe des einen Menschen, den sie nie wiedersehen wollte: Alaric, der ihr Herz in tausend Stücke gerissen hat …
(Auszug von Ravensburger)

.

Meine Meinung

Ein gelungener epischer Auftakt der eines meiner absoluten Jahres-Lese-Highlights ist.

Ich liebe die Idee und auch die hervorragende Umsetzung die mir Kopfkino von der ersten bis zur letzten Seite bescherte.
Hier hat man verschiedene Sichtweisen miteinander kombiniert die einen mitnehmen auf Laires Reise um Desmond aus den Fängen des Daemalords zu befreien.
Desmond, der nicht weiß, wie er in eben diese Misere geraten ist und Alaric der Laire nach langer Zeit wieder begegnet.

Ich liebe die Welt und die Idee hinter diesem gelungenen Setting zwischen Gut und Böse.
Zwischen Licht und Dunkelheit und vor allem die Freundschaft, die Gefühle die einen hier mitnehmen in Geheimnisse deren Magie einen faszinieren.

Ich bin jetzt gespannt wie es in Band zwei wohl weitergehen wird.
Für mich ein gelungener Lesetipp der nach mehr verlangt.

.

Fazit!

Eine faszinierende Reise beginnt.

Mehr Informationen:
Ravensburger Verlag
Homepage von Jennifer Benkau

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO