alt="Das verlorene Buch"
Goldmann, Cassandra Clare

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Das verlorene Buch: Die Ältesten Flüche 2” bei Amazon.

.

Eine gefährliche Reise beginnt …

Denn diese gefährliche Reise steht Magnus Bane und seinem Lebensgefährten Alec bevor.
Zwei alte Bekannte haben doch wirklich mitten in der Nacht das weiße Buch der Magie gestohlen um einem ziemlich mächtigen Dämonenfürsten zu seiner alten Macht zu verhelfen und somit alles zu vernichten was die Erde ausmacht.
Rasches Handeln ist da gefragt, wie auch die Tatsache, wer in der Zeit ihrer Reise auf ihren kleinen Adoptivsohn Max aufpasst.
Nachdem aber jemand sich bereit erklärt, machen sich Bane und Alec nach Shanghai auf, im Schlepptau ihre Freunde, die Schattenjäger.
Gemeinsam heißt es den Dämonenangriff zu stoppen.
Wenn möglich auch zu überleben.
Und … endlich wieder das Leben zu genießen.

.

Kurzbeschreibung
zu
Das verlorene Buch: Die Ältesten Flüche 2

Seit der Adoption des kleinen Max genießen Magnus Bane und Alec ein nahezu idyllisches Leben – so idyllisch, wie es für einen Hexenmeister und einen Schattenjäger mitten in New York eben möglich ist. Bis eines Nachts zwei alte Bekannte in ihr Apartment einbrechen und das mächtige »Weiße Buch« stehlen. Mit dessen Hilfe könnten sie höchst unheilbringende Kräfte entfesseln, und so nehmen Alec und Magnus die Verfolgung der Diebe auf. Die Spur führt nach Shanghai, mitten hinein in einen Hort dunkler Magie und einen scheinbar unbezwingbaren Dämonenangriff. Als einzige Rettung bleibt nur der direkte Weg ins Totenreich …
(Auszug von Goldmann)

.

Meine Meinung

Hach … welch eine gelungene Story und ich liebe… liebe das Heimkommen zu alten Freunden, die man immer wieder trifft mit neuen tollen Abenteuern.

Zu allererst einmal war es für Magnus und Alec ziemlich ruhig, zumindestens wenn man ihr jetziges Abenteuer bedenkt.
Taucht da doch ein alter Freund und ehemaliger Mentor auf und ist vergiftet von Magie die ihn nötigt dem Dämon Samael zu helfen. Dazu eine alte Freundin, die ihr Glück wahrlich auf die Probe stellt. Gemeinsam wollen sie Samael an die Macht verhelfen und stehlen aus der Wohnung von Magnus das weiße Buch.
Okay, das ging aber auch nur, da Magnus sein Kind Max schützen wollte, was für mich absolut nachvollziehbar war.

Dann die seltsame Wunde bei Magnus und die Suche in Shanghai gefallen mir, da hier wieder mit von der Partie: Clary, Jace, Isabelle, und Simon sind und gemeinsam helfen wollen den Dämonenaufstieg zu verhindern.
Tolle Mischung aus interessanter Storyline, sehr coolen Protagonisten die mir schon längst ans Herz gewachsen sind und Spannung von Anfang bis Ende.
Ich liebe den bildhaft, gelungenen Schreibstil von Cassandra Clare und freue mich nach dem Ende auf den nächsten Band und bin sooo gespannt was uns hier erwarten wird.

.

Fazit

Ein Abenteuer mit SUCHTFAKTOR!

Mehr Informationen:
Goldmann Verlag
Homepage von Cassandra Clare
Cassandra Clare bei Facebook

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO