*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Das Zeitalter der Drachen” bei Amazon.

.

Kannst du es ändern ….

Diese Frage stellt sich Nireka, nachdem sie erfährt das sie an Geisterschatten erkrankt ist.
Sie entschliesst sich etwas zu tun, was keiner vor ihr getan hat.
Sie schliesst sich mit einem Drachen zusammen.
Denn genau dieser Drache frisst keine Menschen sondern verbündet sich mit Ihnen.
Nur gemeinsam können sie gegen Vorurteile und alte Fehden vorgehen und etwas ändern.
Dazu müssen sie in der Vergangenheit graben und herausfinden was hinter dem Geheimnis der Drachen steckt.

.

Kurzbeschreibung
zu
Das Zeitalter der Drachen

Das Leben ist hart in Ydras Horn. Alle paar Monate taucht ein Drache auf und belagert auf unbestimmte Zeit die Zwergenfestung. Die Bestie lauert stets auf eine bestimmte junge Frau, die von Geisterschatten gezeichnet ist. Niemand weiß, wen es als nächstes trifft, und die Versuchung ist groß, die Unglückselige einfach dem Drachen zu überlassen. Manch eine wählt sogar freiwillig den Märtyrertod, denn jede Belagerung bringt hohe Kosten für die Gemeinschaft mit sich.
Als Nireka am Geisterschatten erkrankt, tut sie etwas, das noch keine Frau vor ihr getan hat. Sie verbündet sich mit einem Drachen, der geschworen hat, keine Menschen zu fressen. Gemeinsam suchen sie nach einem Weg, die Bestien zu bekämpfen. Der Schlüssel liegt in der Vergangenheit. Denn Drachen waren einst etwas ganz anderes …
(Auszug von FISCHER Tor)

.

Meine Meinung

Ich liebe das Cover, das schon einmal vorneweg, da ich ein absoluter Drachenfan bin und das nicht erst seit Game of Thrones.
Hier gefällt mir das Farbzusammenspiel mit dem rot sehr gut.

Der Titel ist Programm beim Inhalt und man lernt Drachen kennen, die brutal gegen ihre Gegner vorgehen ohne Rücksicht. Die keinen Hehl daraus machen was sie von den anderen halten und sie zum Fressen gern haben. Bei einem dieser Kämpfe lernt man gleich zu Beginn Aylen kennen die merkt das manches anders ist als es scheint.
Dann kommt man nach Ydras Horn zu Nireka. Ihrem Alltag und vor allem erfährt man mehr über sie als Person.

Mir gefallen die Eindrücke, das Setting und die Protagonisten und haben mich auf eine sehr interessante Reise mitnehmen können. Man wird neugierig was hinter den Drachen steckt. Die Machtstrukturen wo jeder über den anderen das Sagen haben will. Und auch der Kampf um Gerechtigkeit, Freiheit und Frieden sind hier sehr gut integriert.

Eine Story die mir sehr gut gefallen hat.

.

Fazit!

Ein Neuanfang steht an …

Mehr Informationen:
FISCHER Tor
Homepage von Jenny- Mai Nuyen

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO