Anzeige

Einblicke in das Leben einer Buchsüchtigen.

Hier seht ihr einen kleinen Einblick in mein Buchzimmer.
Ich liebe den Geruch von gedruckten Büchern. Aber wie ihr seht liegt mein Reader gleich neben dem Sessel parat.
Denn bei solch einer genialen Auswahl an Selfpublishern und Verlagsbüchern würde mein Platz definitiv nicht ausreichen und wahrscheinlich nicht die Statik des Hauses.
Deshalb sind manche Werke auch Digital bei mir eingezogen.

Jetzt stellen sich manche die Frage wie ich die Auswahl an Digital und Print treffe.
Zum Bsp. bin ich Impress Blogger und dieses Imprint von Carlsen hat die Neuheiten erst einmal als E-book bis sie eventuell später als Print erscheinen. Das nur einmal als Bsp.

Fangirl Alarm

Bei Cassandra Clare z.b. kommt mein inneres Fangirl durch wie auch bei E.F. v. Hainwald und da müssen es dann schon die Print Ausgaben sein. Denn die begleiten mich schon so lange.


Aber auch unter den Selfpublishern sind welche dazugekommen, die mich mit ihrer Liebe zu ihren Geschichten begeistern konnten.
Wie z.b. Catalia Pavlo oder Brienne Brahm oder Aria Sees die gute Freunde geworden sind.
Ja vom Leser zum Autor entwickeln sich auch Freundschaften und bei E.F. v. Hainwald bin ich regelmässiger Testleser seiner Werke und jahaaa …
Er macht mich fertisch …
Denn er schickt mir die Kapitel einzeln und dann die Frage wie geht es weiter zieht sich immer wieder über Wochen was meinem Eifer seine Bücher zu verschlingen nur noch verstärkt.
Darüber hinaus ist auch er ein guter Freund geworden und jemand der mich mit seiner Kreativität zum Wahnnsinn treibt. Aber da sind wir uns ähnlich, denn das mache ich bei ihm auch.
Aber nun bin ich vom eigentlichen Thema abgekommen.

Blog Time oder was dahinter steckt.

Also ich arbeite täglich an meinem Blog …
Ausnahmen gibt es, die sind aber sehr … sehr selten.
Zum Beispiel wenn ich auf Messen bin.
Da ich von Arbeit spreche. Bloggen ist nicht nur mein Hobby, sondern mit meiner Marketing Agentur auch Arbeit.
Ich bin gerade im Mediendesign dran, dies weiterzuentwickeln, also wundert euch nicht wenn sich meine Bilder immer weiter entwickeln.
Ein Mega cooler Lernprozess der sehr viel Spaß macht.

Dann Thema Bloggen.

Ich plane im Hintergrund mit meinem best Buddy Bookfriendgirl Bianca vom Blog Bibilotta schon die Mega coolen Aktionen wie Halloween.
Dazu erwartet euch noch eine Mega geniale Blogtour.
Und dann steht …
Oh Schreck schon bald Nikolaus an und die Zeit rennt.



Ich schwöre die Wochen ziehen nur so dahin. Aber das ist mir schon aufgefallen macht es nur, wenn man mit Liebe etwas macht.

Die Messen und ich ..

Und es steht eine Messe an.
Ja, ihr habt richtig gelesen.Die einzige Messe in der ich dieses Jahr noch teilnehmen werde wegen einem gewissen Virus ist die OBM.
Die Online Buchmesse auf die ich mich schon Megaaaa … freue.
Denn ich liebe Aktionen von Verlagen oder die Idee dahinter so etwas für uns Leser zu veranstalten. Ich finde es klasse das die Autoren und Verlage umdenken in dieser Zeit und unsere Technologie nutzen um uns Lesern eine Freude zu machen. Da bin ich sehr gerne mit am Start.

Noch neugierig …

Der Newsletter und ich.

Sehr gut, denn ich habe noch mehr in Planung.
Ihr wisst ja das ich Autoren und Verlage sehr gerne unterstütze und deshalb wird sich am Newsletter etwas ändern.


Zeittechnisch war es da etwas ruhig durch die große Sommeraktion, da die Panung sehr Zeitintensiv war und deshalb werde ich euch da jetzt Buchtipps geben und über Neuigkeiten berichten und vor allem …
Ich werd eure WuLi füllen.
Soweit der Plan. Ich hoffe das klappt auch so mit der Umsetzung, den Learning by doing.

Bookmerch and Fandoms

Dann gebe ich zu, ich bin ein totaler Merch Fan.

Bekommt man auch nie … niemals aus mir heraus, denn meine Familie ist genauso.

Also das heißt, das ich euch Buchiges, aber auch Kerzen, Funkos und alles was dazu gehört zeigen werde. Denn da gibt es Mega coole Sachen.

Und jahaaa …
Ich werde selbst versuchen Kerzen zu gießen, ob es klappt ungewiss …
Ob es mir wie dem Hobbit geht und der Ring ins Feuer fällt … (Moment das passt bildlich nicht)

Also ob es klappt noch ungewisser …

Aber hey .. wir bleiben daheim und genießen die Zeit.

Vielleicht habe ich ja die ein oder andere Inspiration für euch.

Denn mal ehrlich, ich hab den 01. Tag des Herbstbeginns gefeiert, in dem Fall den meteoroligischen. Aber bevor der war, hatten wir noch fast 40 Grad 2 Wochen vorher und ich dachte noch über einen Pool nach wegen Abkühlung und so. Jetzt muss ich meinen Schrank umräumen, um die Winterklamotten hervorzuholen. Die Blätter färben sich schon um und es wird früher Dunkel.

.


Wer mich kennt weiß, dass ich ein Fan vom Frühlingserwachen bin und vom Sommer. Aber da wir Herbst haben werde ich mich jetzt schon mal in die Planungen stürzen und Lesen, Bloggen, Planen, und alles was mir so in die Finger kommt.

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht gelangweilt und ihr hattet einen guten Einblick. Ich werde mich jetzt gleich an die nächsten Rezis machen und dann ….
Bildbearbeitung. Ich habe geheimnisvolle Post erhalten und Unboxing Videos die ich euch noch zeigen möchte.

Bis dahin

XOXO Eure Susan

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO