Alea Aquarius 5:
Die Botschaft des Regens
von
Tanya Stewner

Genre: Fantasy für Jugendliche
Verlag: Oetinger
Seitenanzahl: 416 Seiten
Preis: 17,00€ [D, GB] & 11,99€ [ebook]
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
ISBN: 978-3789113536
erschienen: Oktober 2019
Meine Wertung: 5/5

Kurzmeinung:

Im bereits fünften Teil der Reihe wird es immer spannender.
Zum einen, ob Alea eine Lösung für die Rettung der Weltmeere findet und zum anderen, wie die Rettung aussieht.
Gibt es eine Lösung die Meerkinder zu vereinen und wie kann sie gegen Orion gewinnen?
Diese Fragen haben mich beschäftigt und die Autorin hat es geschafft mich hier wieder restlos zu begeistern. Ab der ersten Seite war ich wieder mitten im Geschehen mit der Alpha Cru und ihrem Weg zum nächsten Hinweis.

Darum geht’s:

Nach der gefährlichen Flucht von Dr. Orion und seinen Schergen reisen Alea und die Alpha Cru auf der Suche nach Aleas Mutter nach Frankreich.
Auf ihrem Weg lernen sie nicht nur mehr über Aleas Fähigkeiten und über neue Verbündete, wie z.b. über magische, sondern auch mehr über sich und ihre Hintergründe, ihre Freundschaft kennen.
Die Reise lehrt sie aber auch, dass die Verschmutzung durch die Landgänger weiter drastisch zunimmt und das dringend eine Lösung für dieses alles zerstörende Problem hermuss.

Der erste Blick:

Der erste Blick, ganz klar Alea Aquarius wie man sie kennt und liebt mitten in den tosenden Wellen.
Im Hintergrund habe ich kurz gerätselt, aber für mich konnte es nur Cassaras sein.
Düster und noch sehr geheimnisvoll hält er sich im Hintergrund.
Da stellt sich die Frage Freund oder Feind?
Ansonsten wieder klasse zur Reihe gestaltet und mit dem Titel macht es neugierig auf den Inhalt.

Meine Meinung

Ich muss gestehen das ich schon sehr gespannt war, wie es mit der Alpha Cru weitergeht, nach den dramatischen Ereignissen und wie mir die Fortsetzung gefallen würde.

Ich bin geflasht, denn ich war ab der ersten Seite wieder mitten im Geschehen und begeistert. Zum einen, von der bildhaften Sprache wieder und von den Infos rund ums Meer. Denn dieses Buch ist nicht nur fantastisch umgesetzt, sondern hier werden auch brandaktuelle Themen angesprochen wie die Rettung der Meere, da Vermüllen ebendieser und wie die Umwelt, sei es zu Wasser oder zu Land zu leiden hat, an dem Konsum von uns Menschen.

Zum anderen liebe ich genau diese Sichtweise der Autorin und auch, dass hier darauf eingegangen wird.
Dazu die Weiterentwicklung der Story oder die Idee, dass ein Virus alles bedroht und dass ein wahnsinniger Doktor versucht alles auszulöschen.
Sehr interessant ist dabei auf welche magischen Wesen man hier trifft und auch sehr gelungen ist die Weiterentwicklung von den Protagonisten mit ihrer sehr starken Charakteristika, die geprägt ist von Gerechtigkeit, Stärke und Mut, wie auch das Zusammenhalten als Freunde, Familie und Kämpfer.

Fazit

Eine Reihe die ich uneingeschränkt jedem Leser ans Herz legen kann.

Weitere Informationen:
Hier kommt ihr zum Buch beim Oetinger Verlag
Video von der Autorin Tanya Stewner bei YouTube
Autorenseite von Tanya Stewner

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

2 Comments

  1. karin

    22. Oktober 2019 at 6:52

    Hallo und guten Tag,
    schön gestaltetes Cover würde ich mal sagen.

    LG..Karin..

    Reply
    • Solara

      26. Oktober 2019 at 16:57

      Hallöchen liebe Karin,

      da hat unsere Bianca gezaubert. :-)

      Lg Susanne

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO