*** WERBUNG ***

DER WOLF IN MEINEM HERZEN
von
Catalina Cudd

Dark Romance

Eine Flucht mit Folgen

Genau diese Flucht musste Everly zu ihrem 18- Geburtstag planen, denn dieser Geburtstag bedeutet Ärger.
Everlys Vater, der seine eigenen Pläne mit seiner Tochter hat, dessen Folgen er sich zwar im Klaren ist, die ihn aber nicht interessieren.
Er hat eine Verlobung geplant, die er an ihrem Geburtstag bekannt geben will.
Das Everly sich nicht dazu zwingen lassen möchte und kann war ihr schon vor Jahren klar gewesen und somit hat sie ihre Flucht gut durchdacht.

Allerdings, mit einem hat sie nicht gerechnet.
Mit Rosco, der ihren Plan einfach durchkreuzt, denn er war der Feind ihres Vaters und ein Killer der Wölfe, die seit Jahren an Everlys Vater Rache schworen.

Kann Everly Rosco und seinen durchdringenden Augen entkommen, oder bleibt ihm Everly nicht verborgen?

Der erste Blick

Das Cover finde ich interessant gewählt.
Zum einen, da es düster daherkommt und zum anderen, hat es mich neugierig gemacht was sich hinter dem Titel und dem Messer verbirgt.

Meine Meinung

Ich war gespannt auf die Story, die gleich interessant und spannend anfängt.
Man bekommt einen Einblick wie es in Steenport unter der Herrschaft von Adelstan Feirbach läuft.
Denn eben der, ist der Boss einer Organisation und wickelt seine Geschäfte ab.

Seine Tochter Everly dagegen ist taff und noch unschuldig.
Sie möchte nur Musik machen, die sie von Herzen liebt und die ihr verboten wird, da es sich laut ihrem Vater nicht für sie geziemt.

Er will eine Vorzeige Tochter, die auf Kommando hört, Klavier spielt, belesen ist und nicht wiederspricht.
Das Everly ihren eigenen Kopf hat, fällt ihrem Vater auf und sie wird deshalb immer wieder bestraft.

Bei einem Vorfall allerdings ändert sich alles und Everly wird noch strenger als vorher bewacht da es mit den Wölfen, einer Gang von Straßengangstern zum Krieg kommt.

Dabei plant ihr Vater wieder die volle Kontrolle zu erlangen mit einem Bündnis zum 18. Geburtstag seiner Tochter.

Er will sie mit einem Organisations Boss vermählen.
Das Everly da nicht mitspielt gefällt mir und auch, dass sie zum Glück schon bis zu ihrem Geburtstag mitgedacht hat.
Denn Flucht ist hier die einzige Option wie ich finde.

Zu den Protagonisten.
Everly hält sich sehr gut und ist auch von ihrer Charakteristika interessant.
Dann Rosco.
Er weiß was richtig oder falsch ist und hält etwas oft den Mund, oder versucht sich nicht einzumischen.
Zum Glück verändert er sich auch.

Dazu die Szenerie die hier gut beschrieben wurde.
Das Gewaltpotenzial auf den Straßen ist extrem und auch die Gangs untereinander. oder wie sie mit Frauen im allgemeinen umgehen sind nichts für schwache Nerven und absolut passend zur Story gewählt.

Fazit

Eine spannende Story.

Mehr Infos
Hier kommt ihr zu Amazon.
Verlag.
Zur Webseite der Autorin.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO