*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis” bei Amazon.

.

Sommerferien und kein Abenteuer in Sicht …

Genau das geht der 13-Jährigen Charlotte durch den Kopf, die daheim in der stickig heißen Wohnung ausharren muss während ihre Freundinnen mit ihren Eltern im Urlaub sind.
Dazu hat sie mal so gar keine Lust, schliesslich ist sie ein Teenie, auch wenn ihre Eltern sie ab und an noch wie ein Kleinkind behandeln und sie deshalb auch die Untermieterin Mrs. Norris regelmässig nach ihr sieht.
Regelmässig wenn die ältere Dame nicht gerade einen Kunden hat, denn Mrs. Norris legt Karten.
Dabei ahnt Charlotte nicht, dass das Abenteuer gar nicht lange auf sich warten lässt.
Denn wo andere glauben, das es keine seltsamen Vorkommnisse gibt, wird Charlotte im eigenen Haus ihrer Eltern eines besseren belehrt.
Mitten in der Nacht steht nämlich Bastet vor ihr und wir reden nicht nur über einen außergewöhnlichen Namen, sondern über die echte Bastet, die Tochter des Sonnengottes Re.
Und dann geht es auch schon rund.
Geheimnisse, eine Reise und ein Diebstahl der alles verändern könnte steht an und jede Menge Action.
Von wegen Langeweile …

.

Kurzbeschreibung
zu
DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis

Sommer 2021. Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist so wie immer in Manhattan. Charlotte stellt an ihre Sommerferien nicht allzu große Erwartungen. Als mitten in der Nacht eine bis über beide Ohren vermummte Person an die Tür der Familie Bentley klopft und sich als ägyptische Katzengöttin Bastet entpuppt, die bei ihrer Suche nach dem gestohlenen Buch der Isis um Hilfe bittet. Bald befinden sich Charlotte, ihre Eltern George und Henrietta, und drei gar nicht so göttliche Götter – die selbstmitleidige Bastet, der antiautoritäre Anubis und der in sich zerrissenen Horus – auf einer atemberaubenden Jagd, die sie von Manhattan, nach London, über Kairo bis in das Tal der Toten führt … DIE BENTLEYS UND DAS BUCH DER ISIS ist ein humorvolles, actiongeladenes Familienabenteuer, das nicht nur für junge Leser gedacht ist, sondern für die ganze Familie!
(Auszug von Amazon)

.

Meine Meinung


Eine tolle Story die mich begeistern konnte.
Hier wird man mitgenommen nach New York mitten in der Sommerhitze.
Charlotte ist ein Teenie und soll jeden Tag daheim bleiben und das in ihren Sommerferien, was ja nicht gerade prickelnd ist, vor allem wenn alle Freunde in Urlaub sind.
Charlottes Eltern arbeiten beide im Met. Im Metropolitan Museum of Art in dem sie als Archäologen und Restauratoren arbeiten.
Dieser Job nimmt sehr viel Zeit in Anspruch.
Dabei nehmen Charlottes Eltern die Arbeit auch mit nachhause.
Unter anderem, in einen Raum der für Charlotte Tabu ist.
Genau in diesen Raum sieht Charlotte mitten in der Nacht eine Frau huschen mit einer Sonnenbrille auf.

Ich meine Hallo … Sonnenbrille um Mitternacht?
Wer und vor allem steckt wohl da dahinter?
Und genau hier beginnt ein Abenteuer bei dem man nicht nur ein sehr interessantes chinesisches Orakel trifft, sondern auf Mythologische Figuren, die mich in ihren Bann gezogen haben.
Ein Buch wurde gestohlen und zwar kein gewöhnliches und die Tochter des Sonnengottes Re braucht dringend Hilfe.
Sehr cool wie man mitgenommen wird in eine Abenteuer das einen fasziniert zu den ungewöhnlichsten Schauplätzen mitnimmt.

Für mich eine Story die bildhaft umgesetzt wurde mit sehr genialen Charakteristikas und einer Idee die mich in ihren Bann ziehen konnte von Anfang bis Ende

.

Fazit!

Gelungenes Abenteuer das mich begeistern konnte.

Mehr Informationen:
Sandra Öhl bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO