Preis: 15,00€ [D, GB] & 11,99 € [E-Book]
Seitenzahl: 400
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Vom Hersteller empfohlenes Alter:
12 – 15 Jahre
erschienen am: Juli 2018
ISBN:  978-3522202442

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Der 16-Jährige Dafydd lebt in Güldenthal und liebt es mit Prinzessin Livia, mit der er aufgewachsen ist Zeit zu verbringen. Leider ist diese eines Tages abrupt vorbei, nachdem ihm sein Lehrmeister mitteilt, dass er mit ihm auf eine Mission gehen muss.
Sein Meister, der Barde Palatin muss Auskundschaften weshalb manche Handelswege unterbrochen sind und ob es stimmt, das einem Gerücht zufolge der Zauberer Montezuma wieder erwacht ist.
Auf ihrem gemeinsamen Weg, lernt Dafydd einen geheimnisvollen Zwerg kennen und eine Hexe, die ihm helfen, mit dem singenden Stein eine Reise anzutreten die alles übersteigt.

 

 

Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut mit den Gefährten die man unten stehen sieht und dem Weg, der noch vor Ihnen liegt. Dabei taucht es das Ambiente der Gegend in einen geheimnisvollen Schleier des Nebels, so dass man nur erahnen kann was einen erwartet oder auch nicht. ;)

 

 

 

Schreibstil

Der Autor Stephan M. Rother hat einen wundervoll  bildhaften Schreibstil, der mich sehr schnell ins geschehene mitgenommen hat. Sehr interessant fand ich die Spannung, die hier von Anfang bis Ende herrscht und mich die Seiten nur so verschlingen ließ. Dazu Protagonisten, die mich mit ihrer Charakteristika begeistert haben, wie zum Beispiel der Barde Palatin oder auch Dafydd.
Der Konflikt des Standesunterschieds und der verschiedenen Klassen wurde hier sehr gut mit eingebracht und auch das eine schwierige Zeit alles verändern kann.

 

 

Meinung

Eine Welt voller Geheimnisse erwartet euch …

Denn genau hier befinden wir uns bei dem 16- Jährigen Dafydd, der in die Lehre bei dem berühmten Paladin geht, und der für seinen Zauber in seinen Lieder bekannt ist und auch das er ein Elb ist.

Dazu kommt, das Dafydd verliebt ist seit ihrer Kinderzeit in die Prinzessin Livia und sie beide jeden Tag zusammen sind. Bis eines Tages schlechte Nachrichten kommen und sich für die beiden alles verändert.

Dafydd muss auf eine Mission mit Paladin, um herauszufinden was im Land los ist, und Livia muss sich ihrer Rolle als Thronerbin bewusst werden. Den es scheint ein unausweichlicher Kampf bevor zu stehen.

Dabei trifft Dafydd auf seiner Reise, auf einen Zwerg und eine Hexe. Beide wissen das Dafydd der Auserwählte ist, und somit der Träger des singenden Steins.
Dafydd ist überrascht und völlig unvorbereitet, denn mit diesem Stein geht unvorstellbare Macht einher und so wie es aussieht, braucht er die ganz dringend. Die Trolle sammeln sich und formieren sich zum Kampf, und das wiederum würde bedeuten das der Zauberer Montezuma erwacht ist. Dieser wurde nämlich vor Jahren verbannt und das aus gutem Grund.

Ein Kampf um alles und für die Liebe beginnt…

 

 

Fazit

Ich liebe diese Geschichte, die mir wundervolle Lesestunden beschert hat!

Eine Liebe, ein Wagnis und ein Schicksal das alles auf den Kopf stellen könnte.

 

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

1 Kommentar

  1. karin

    9. August 2018 at 7:32

    Hallo und guten Tag, Susanne

    das Cover ist wirklich eine Augenweide!
    Schönen Donnerstag..LG..Karin..

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO