alt="Die verborgene Geschichte"
Bastei Lübbe, Genevieve Cogman


Hier kommt ihr zum Buch “Die verborgene Geschichte” bei Amazon.
(Die Bibliothekare, Band 6)

Ein gefährlicher Auftrag wartet …

Denn Irene Winters soll ein Buch finden das eine Welt zuretten vermag die Irene auch noch persönlich am Herzen liegt.
Dabei ist Irene schon voll ausgelastet als Vertreterin der Bibliothek und muss die Wahrung des Waffestillstandes überwachen.
Aber der neue Auftrag führt sie hinter Geheimnisse die zu ergründen alles verändern könnten.

.

Kurzbeschreibung
zu
Die verborgene Geschichte

Irene Winters, Agentin der unsichtbaren Bibliothek, und ihr Partner Kai erhalten den Auftrag, ein seltenes Buch zu akquirieren, das imstande ist, eine ins Chaos gestürzte Welt zu retten. Bei dieser Welt handelt es sich ausgerechnet um eine, die Irene sehr am Herzen liegt: denn dort ist sie zur Schule gegangen. Das Buch befindet sich im Besitz des geheimnisvollen Mr Nemo, der mit Informationen und seltenen Objekten handelt. Als Bezahlung sollen Irene und Kai zusammen mit einer Gruppe von Schurken ein Gemälde aus dem Kunsthistorischen Museum in Wien stehlen. Kein leichtes Unterfangen! Irene muss die Schurken zu einem Team vereinen. Doch welchen Preis ist sie bereit, dafür zu zahlen?
(Auszug von Lübbe)

.

Meine Meinung

Ich liebe diese Reihe mit den interessanten Aufträgen der Bibliothek und ihren Agenten.

Irene Winters ist mir ans Herz gewachsen mit ihrer Art Dinge anzugehen und Kai ist klasse.
Beide haben sich im Laufe ihrer Zusammenarbeit und ihrer Aufträge verändert und sind taffer geworden, wenn sie auch immer wieder vor neue Überraschungen und Herausforderungen gestellt werden.

Hier gefiel mir wieder die bildhafte Umsetzung der Story und die Idee hinter der Geschichte, die einem spannende Lesestunden bescheren.

Was tun wenn ausgerechnet ein Elf ein Werk besitzt das es zu erbeuten gilt?
Ein Handel, ein Abkommen oder ein wahnwitziges Unterfangen das Irene und Kai in einen Strudel voller Überraschungen mit hineinzieht.

Bitte daran denken dass diese Reihe komplett gelesen werden sollte.
Hier trifft man auf alte Bekannte die man schon durch Vorgängerbände kennenlernte und somit kann man das Geschehene im neuesten Band besser verstehen.

.

Fazit

Wieder einmal ein gelungener Band aus meiner Lieblingsreihe!

Mehr Informationen:
Bastei Lübbe
Homepage von Genevieve Cogman.

Die Reihe:
Die unsichtbare Bibliothek
Die maskierte Stadt
Die flammende Welt
Das dunkle Archiv
Das tödliche Wort

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO