*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
Die Welt der 1000 Abenteuer – Geisterspuk in der Zwergenmine

Es wird Spooky in den Silberminen von Gnarling.
Hier werden die Zwerge vertrieben durch laute unheimliche Nebelgestalten.
Monravia, eine fantastische Welt deren Anlitz einen verzaubert, ist in der Gewalt purer Verzweiflung, denn die treibt König Margolix um.
Er hat nur eine Idee und die lautet den Helden Bolko zu reaktivieren und an den Königshof zu bestellen.
Im Dörfchen Roog lebt Bolko, der fette faule Vetter von dir.
Genau dir…

Denn du bist der Held dieses Abenteuers und begleitest Bolko in die Minen des Grauens.

Hier erwartet dich ein interaktives Fantasy-Abenteuer.

.

Mein erster Eindruck

Neugierig, denn ich liebe Spielbücher und dieses hier hört sich fantatsisch an.
Hier lernt man eine zauberhafte interessante Kulisse kennen, in der man auf ein Zwergenvolk trifft, das sich im Normalfall nur dem abtragen ihrer Silberminen widmet.
Vorne auf dem Cover diese gruselige Gestalt, welche die Hand nach einem auszustrecken scheint, gefallen mir sehr gut und passen zum Inhalt wie auch zum Titel.

.

Meine Meinung
zu
Die Welt der 1000 Abenteuer – Geisterspuk in der Zwergenmine

Holla die Waldfee.
Ich bin beim ersten Mal ziemlich schnell gestorben.
Also da denkt man, man sucht sich das richtige Talent am Anfang aus und dann durch einen schusseligen Vetter ist man dann dahin.


Aber cool gemacht wie alle Spielbücher aus dem Mantikore Verlag die ich bis dato hatte. Hier wird man in die fantastsiche Welt von Monravia gebracht und dort muss man mit seinem echt sehr … sehr hungrigen Vetter auf Heldentour gehen.

Übigens besagter Held, hat noch nie was Heldenhaftes gemacht.
Sondern ich.
Ja … ich.

Allerdings in einem anderen Buch.
Jedenfalls ruft die Gefahr und ich folge.
Zusammen mit Bolko komme ich beim Zwergenkönig an, der mir von den kathastrophalen Zuständen in seinen Minen berichtet.
Nicht nur von gruseligen Spukgetalten ist die Rede sondern auch noch von anderen unliebsamen Bewohnern wie den gigantischen Felsmaden oder den Stollentrollen.

Nun ja, beherzt zur Sache, gehen wir also zum Eingang und dann …

Ja dann … startet die interessante Story mit Drehungen und Wendungen.
Welche Entscheidung ist richtig?

Wird sie dich ans Ziel bringen den Spuk aufzulösen oder wirst du beim Versuch sterben?

Ich liebe die Idee und die Umsetzung und bin begeistert.

.

Fazit

Eine verzwickte und gefährliche Reise erwartet dich.

Mantikore Verlag
Jens Schmacher

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

2 Comments

  1. Franciska Becker

    1. Mai 2020 at 16:44

    Das klingt echt gut.

    Reply
  2. karin

    4. Mai 2020 at 7:07

    Hallo liebe Susanne,

    hm, sind das die Bücher, wo es verschiedene Verläufe gibt und Du als Leser jedes Mal selber entscheiden darfst wie/wo und wann es weitergeht oder auch plötzlich endet für Dich….?

    LG..Karin..

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO