*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Disney. Twisted Tales: Peter Pans Reise ins Ungewisse” bei Amazon

.

Nimmerland gefährlich? Nie im Leben … außer …. Man lässt sich auf einen gefährlichen Handel mit Captain Hook ein!

Genau auf solch einen Handel lässt sich die 16-jährige Wendy Darling ein.
Sie, die etwas besitzt das für Captain Hook einen Ausflug wert ist, um Wendy in London abzuholen und mitzunehmen nach Nimmerland.
Das Land in Wendys Fantasy.
Nur kann auch die Fantasy einem manches Mal einen Streich spielen. Denn hier in Nimmerland ist durch Wendys Entscheidung etwas in Gang gesetzt worden, das ganz Nimmerland bedrohen könnte.

.

Kurzbeschreibung
zu
Disney. Twisted Tales: Peter Pans Reise ins Ungewisse

Das Leben der sechzehnjährigen Wendy Darling ist nicht so abwechslungsreich, wie sie es sich wünschen würde. Doch sie hofft immer noch, dass das magische Zuhause ihres heimlichen Helden Peter Pan tatsächlich existiert. Als sich ihr die Gelegenheit bietet, mit einem Piratenschiff nach Nimmerland zu reisen, geht Wendy einen Pakt mit dem Teufel ein. Doch als Käpt’n Hook finstere Pläne für Nimmerland offenbart, liegt es an ihr und der kleinen Fee Tinkerbell, Peter Pan und seine Welt zu retten …
(Auszug von Carlsen)

.

Meine Meinung

Ich bin mittlerweile ein großer Twisted Tales Fan der Disney Storys und somit war ich auch auf diese Story ganz gespannt.

Hier erlebt man Wendy Darlings Geschichte. Wie sie auf eigene Faust ins Nimmerland kommt und dabei Captain Hooks Hilfe animmt. Wie sie ein Nimmerland vorfindet in dem viele Gefahren lauern und wie sie sich selbst weiterentwickelt.

Interessante Story, aber leider mit einigen Längen. Wendy ist in ihrem Leben unzufrieden und sucht das Abenteuer, das sie sich in weiter Ferne in Nimmerland erhofft.
Träume die sie erleben will, denkt sie, warten dort auf sie.
Aber sie lernt schnell, dass weitaus mehr auf sie wartet.
Wendy hat von der Charakteristika eine tolle Wandlung durchgemacht, war mir aber Anfangs zu monoton und fast schon langweilig.
Die Story hat mich zu Beginn nicht ganz so in ihren Bann ziehen können und erst ab Dato, wo Wendy in Nimmerland eintrifft und dort auf Tinkerbell trifft war für mich der Moment wo es interessant wurde.
Die Geschichte ist ab da spannend und und man fiebert mit Wendy mit wo und vor allem wie das ganze ausgehen wird.

Ich möchte euch nicht zu viel verraten, außer das auch ein Peter Pan schwer zu finden sein kann.
Tolle Idee die für mich nur einen Punktabzug bekommt, wegen meinem persönlichen Empfinden wegen dem langatmigen Einstieg.

.

Fazit!

Eine interessante Reise ins Nimmerland …

Mehr Informationen:
Carlsen Verlag

.

4 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO