DOORS ? – Kolonie

by , on
Jun 1, 2020

*** Rezensionsexemplar ***

Kurzbeschreibung
zu
DOORS ? – Kolonie

Was tun wenn die eigene Tochter verschwindet?
Im Falle des schwerreichen Walter Van Dame, muss eine Spezialeinheit her.
Denn genau diese schickt er in die alte Villa auf seinem Grundstück wo seine Anna-Lena verschwand.
Dabei trifft die Trupe nicht nur auf ein riesiges Höhlensystem, sondern auch noch auf seltsame Türen die markiert wurden.
Hinter einer dieser Türen sind sie sich sicher, dass die vermisste Anna-Lena stecken könnte.
Nur was genau machen Türen in einer Höhle?

.

Mein erster Eindruck

Spannend.
Ich bin hin und weg von dem ersten Band der Reihe und freue mich gleich auf die nächsten.
Hier gefällt mir sehr gut das Schloss auf dem Cover das düster daherkommt und in dessen Mitte man eine Spinnne hängen sieht.

.

Meine Meinung
zu
DOORS ? – Kolonie

Wow …
In einem Labyrinth gefangen zu sein mit Dunkelheit, unheimlichen Vorkommnissen und dann noch seltsam aussehenden Türen sind Mega interessant hier verpackt.
Man stellt sich ständig die Frage was dahintersteckt, was als nächstes passiert und ob sie das überleben werden.

Sehr cool vom Spannungsfaktor und auch von dem Setting.
Denn hinter einer Tür kommt die Gruppe ins Jahr 1944 mitten im Dezember. Hier herrscht Kriegszeit. Das Team sitzt in der Falle und sie versuchen gemeinsam den rettenden Ausgang zu finden.

Sehr gut eingefangen ist die Stimmung im Buch, wie auch die Protagonisten mit ihrer sehr interessanten Charakteristika.
Düster, unheimlich, bedrohend.

.

Fazit

Eine unbekannte Gefahr.

Mehr Informationen:
Hier kommt ihr zur Webseite von Markus Heitz
Droemer Knaur Verlag

Erste Staffel der DOORS Reihe:

DOORS ?: Kolonie
DOORS !: Blutfeld
DOORS X: Dämmerung

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO