Preis: 4,99€ [D, TB] & 3,99 [E-Book]
Seitenanzahl: 129 Seiten
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Selfpublisher
erschienen am: November 2017
ISBN: 978-1973144137

Kurzbeschreibung

Eine Abmachung die nie vergessen wurde und jetzt eingefordert wird, erinnert Destiny an ihre Jugend und an ihren Jugendfreund Adam.
Der Adam, dem sie einmal half, mit dem sie ein Versprechen einging und das er jetzt einfordert nach all den Jahren.
Nur wenn Destiny die Missverständnisse und die Angst, die ihr die Liebe macht überwindet, scheint es eine Zukunft zu geben.

 

Cover

Das Cover ist ein Eyecatcher und genau passend zur Jahreszeit. Zum einen, sieht man eine junge Frau die sich in Dessous verführerisch vor dem Weihnachtsbaum zu bewegen scheint und zum anderen die Überschrift die einen neugierig werden lässt.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Seleni Black hat hier eine interessante Geschichte verfasst mit zwei interessanten Hautprotagonisten die sich durch Missverständnisse entfremden.
Dabei kam es bei Destiny dazu, dass sie vor der Liebe Angst hat, in dem Fall vor einer Beziehung.
Ihre Eltern sind getrennt und der Schmerz über das Verlassenwerden lässt Destiny in der Liebe sehr vorsichtig werden.
Adam ist Destinys Nachbar und sie hilft ihm nicht nur kekannter zu werden, sondern er wird durch ihre Fake- Beziehung, die beide eingehen ein absoluter Schulschwarm.
Destiny verliebt sich Stück für Stück in ihn, aber er scheint einige Frauen an der Hand zu haben, die mehr von ihm wollen.
Gedemütigt und traurig zieht Destiny in einer Nacht und Nebelaktion weg und ist an einem College studieren, das sie geheim hält.
Sehr interessant ist die Angst vor wirklicher Nähe und auch, dass aus einer Freundschaft mehr werden könnte. Betont und gefühlvoll umgesetzt und ist ein wunderbarer Gute- Nacht- Happen zum Lesen.

 

Meinung

Eine Liebe die unverhofft kommt …

Und genau das passiert hier Destiny, die nicht damit gerechnet hat, als sie dem Nachbarssohn hilft in der Schule beliebter zu werden, dass sie sich ausgerechnet in ihn verliebt.

Nur ihre Gefühle will sie für sich behalten. Bis Adam mit ihr eines Tages einen riskanten Deal schließt.
Welchen?
Nun das verrate ich euch nicht. Aber Adam gefällt mir mit seiner Art sehr gut und es kommt hier zu einigen Missverständnissen und ich bin begeistert wie hartnäckig Adam sein kann wenn es um etwas geht was ihm wichtig ist.

Gefällt mir und konnte ich mir bildhaft vorstellen.
Ich muss nicht erwähnen, dass ich die Geschichte an einem Abend verschlungen hab und begeistert bin.

 

Fazit

Empfehlenswerte Love Story !
Liebe, Geheimnisse und andere Missverständnisse.

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO