*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Elisa Hemmiltons Kofferkrimi” bei Amazon.

.

Geheimnisvolle Vorkommnisse …

Aufregende Ereignisse werfen ihre Schatten in London voraus, besser gesagt ein Koffer fällt vom Himmel.
Das wäre die treffendere Aussage.
Wobei, ein Koffer der vom Himmel fällt ja schon recht kurios anmutet, das eben dieser gerade durch das Dach der University Library fällt.
Das dies für Aufregung sorgt kann man sich vorstellen, denn durch das Loch im Dach kommt Regen herein der keiner Literatur zuträglich ist, wie man sich unschwer vorstellen kann.
Denn genau das passierte im London 1890.
Zeuge dieser seltsamen Vorkommnisse ist Animant, die Freundin von Elisa Hemmilton, die die Zeilen dieses höchst interessanten Aufruhrs verfasst hat.
Denn der Koffer ist der Anfang eines aufregenden Abenteuers in das Eliza und der Mechaniker Tom hineinstolpern.

.

Kurzbeschreibung
zu
Elisa Hemmiltons Kofferkrimi


Ein Roman aus dem Staubchronik-Universum

Alles begann mit dem äußerst unwahrscheinlichen Ereignis, dass ein Koffer vom Himmel fiel.
London 1890/91
Die Metropolitan Police hat uns gebeten einen Bericht über die kürzlichen Ereignisse im Fall ›Anthony Harris‹ zu schreiben. Und wie wir – eine vorlaute Studentin und ein schusseliger Mechaniker – es geschafft haben, der ganzen Sache auf die Spur zu kommen, während die Polizei Däumchen gedreht hat.
Da Jamie sich aber strikt weigert, zu Papier zu bringen, was wir durchlebt haben, bleibt diese Aufgabe an mir hängen: Elisa Hemmilton, mutige Laien-Ermittlerin, neugierige Spürnase und Siegerin der Herzen[1].


[1] Trägst du nicht etwas zu dick auf, Liz?
Wenn dir nicht passt, was ich hier fabriziere, dann hättest du es selber schreiben sollen, mein lieber Jamie.
(Auszug Drachenmond Verlag)

.

Meine Meinung

Ich liebe die Story, das schon einmal vorneweg und ich hoffe da gibt es noch eine Fortsetzung.
Also .. hier wird man mitgenommen ins Jahr 1890/91 mitten nach London.
Hier, wo es aufregende Neuigkeiten gibt, nachdem ein Koffer mitten in die Bibliothek fiel und somit die Frage nach dem Warum die Metropolitan Police auf den Plan ruft.

Was war passiert das ein Reisekoffer einfach so durch das Dach krachte und noch seltsame geheimnisvolle Blaupausen enthielt, dazu die Frage was man wohl damit anfangen könnte.
Somit entschied sich die Polizei Jamie Lennox auf den Plan zu rufen der Uhrmacher und Mechaniker ist und somit ein gutes Händchen und Fachwissen hat.

Ich liebe die Entwicklung die ein Kofffer mit sich ziehen kann und wie dann Eliza, die ich mega taff finde auf Jamie, den Koffer und jede Menge Geheimnisse trifft.
Übrigens ist dieser Band ein gelungener Spinn- Off Teil der Staubchroniken.

Gelungenes Setting, bis hin zur Idee, die Story in der Art eines Berichtes zu verfassen, der einen bildhaft in den Bann zieht.
Und eine junge Ermittlerin die nicht nur taff ist, sondern auch schlau und der Polizei sogar den ein oder anderen Schritt voraus ist.
Sehr cool und für mich ein Buchtipp.

.

Fazit!

Ein interessanter Fall!

Mehr Informationen:
Drachenmond Verlag
Homepage von Lin Rina

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO