alt="Ella Löwenstein - Eine Welt voller Wunder"
cbj, Gesa Schwartz

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Ella Löwenstein – Eine Welt voller Wunder” bei Amazon.
Eine magische Geschichte voller Spannung und Poesie

.

Ein interessantes Geheimnis.


Genau das umgibt die 10-Jährige Ella Löwenstein.
Ella lebt ihr Leben immer auf der Flucht. Denn sie wird von Friedericke und ihrer Handballerclique gemobbt.
Dabei ist Ella zwar anders, aber nur weil sie Trolle und andere Wesen aus der Anderwelt sehen kann und sich manches mal wenn sie auf diese trifft etwas seltsam verhält. Schliesslich ist man ja nicht alle Tage damit beschäftigt einen großen …
Okay, riesengroßen Troll von der Straße zu bekommen. Dabei hilft auch nur ein Trick den Ella nur zu gut kennt.

Das sie deshalb für seltsam gehalten wird und man sich auf ihre Kosten lustig macht hat Ella schon verinnerlicht. Bis sie ..

Genau.. bis sie eines Tages durch einen Zufall auf den Heidekobold Kasimir trifft.
Dieser erkennt das Ella eine Feenflüsterin ist und will ihre Hilfe.
Denn nur in seinem Pflanzloch kann er wieder aufblühen.

Eine Reise voller Gefahren, Selbsterkenntnisse, Freundschaft und den Mut man selbst zu sein, lassen Ella erkennen was wirklich zählt.

.

Kurzbeschreibung
zu
Ella Löwenstein – Eine Welt voller Wunder

Tanzender Schnee – so riecht Magie für Ella Löwenstein. Aber damit nicht genug: Sie kann außerdem magische Wesen sehen! Denn sie ist eine Feenflüsterin. Und die Geschöpfe der Anderwelt brauchen ihre Hilfe …

Egal ob Feen, Nixen oder Traumsammler – Ella weiß, dass es sie gibt. Doch normal findet sie das selbst nicht. Denn welche Zehnjährige stolpert schon auf dem Schulweg über einen schlafenden Troll oder wird von einem fliederfarbenen Kobold verfolgt?

Und Heidekobold Kasimir erweist sich als äußerst hartnäckig. Er benötigt dringend Ellas Hilfe und nimmt sie mit auf seine gefährliche Mission in die Anderwelt. Für Ella beginnt eine unvergleichliche Reise in eine Welt voller Wunder, in deren Verlauf eines klar wird: Kobold Kasimir ist erst der Anfang!
(Auszug von cbj)

.

Meine Meinung

Toller Auftakt einer neuen Kinderbuchreihe aus der Feder von Gesa Schwartz.
Das erste, bei diesem wunderschönen Kinderbuch ist das Cover, das mir gleich sehr gut gefallen hat und neugierig macht.

Hier lernt man ein 10-jähriges Mädchen kennen, das leider in der Schule gemobbt wird und tagtäglich den Hänseleien und den Angriffen ihrer Mitschüler ausgesetzt wird.
Dazu fällt Ella nur eines ein.
Flucht und verstecken.
Leider bringt dass aber nicht wirklich viel, denn eine der schlimmsten Mobber geht bei ihr in die Schule und wohnt auch noch genau neben ihr.

Keiner versteht warum sich Ella manches mal seltsam verhält, wobei Ella es auch nicht gleich zu Anfang verstehen kann.
Denn sie ist eine Feenflüsterin und sieht die magische Anderwelt und ihre Wesen.

Das ist eine gelungene Story über Freundschaft, Selbstliebe und den Mut zu sich selbst zu stehen und gefällt mir und vermittelt einen positiven Effekt, nicht den Kopf in den Sand zu stecken und für sich selbst einzustehen.
Ich bin schon auf die Folgebände gespannt.

.

Fazit!

Gelungene Story die mich hier begeistern konnte.

Mehr Informationen:
cbj Verlag
Homepage von Gesa Schwartz
Gesa Schwartz bei Facebook

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO