Flirting with Fire

by , on
Jun 28, 2020

*** Rezensionsexemplar ***

Hier geht es zum Buch bei Amazon.

(Saving Chicago 1)

Kurzbeschreibung
zu
Flirting with Fire

Wenn du bei einer Bachelor- Versteigerung auf deinen einstigen Highschoolschwarm triffst und ihn deine beste Freundin für dich ersteigert,
dann kann man schon mal in Panik verfallen, zumindestens ist das bei der 25-jährigen Madison Kelly so.
Sie war seit sie denken konnte in Mauro Bianco verliebt, aber nach einem Vorfall hat sie ihn abgehakt.
Mittlerweile ist die Highschool Zeit schon längst vorbei und beide sehen sich wieder.
Er, ein Feuerwehrmann, der mit Leidenschaft seinem Beruf nachgeht und sie ist mittlerweile selbstständig.

Beide eint mehr als sie am Anfang voneinander denken. Und wie es der Zufall so will werden sie bei einem Projekt sogar Geschäftspartner.

Eine aufregende Zeit beginnt in der nicht nur die Gefühle wieder hochkommen.

.

Mein erster Eindruck

Wohoooo was für heiße drei Brüder.
Ich muss sagen ich finde die bildhafte Art des Schreibstils und der Story einfach klasse gelungen und ich freu mich schon auf mehr aus der Feder der Autorin.

.

Meine Meinung
zu
Flirting with Fire

Eine sehr coole Story um eine Frau, die seit ihrer Highschoolzeit in einen der Bianco Brüder verliebt war.
Die Intro bei der man Maddie und Mauro in der Highschoolzeit kennenlernt und dann das umschwenken neun Jahre später gefallen mir. Dazu die abwechselnden Perspektiven von Mauro und Maddie sind hier sehr gut eingebracht, so weiß man immer was der ein oder andere denkt.

Nach einem Date das Maddies Freundin auf einer Aktion ersteigert hat ist für Maddie klar das Mauro nie im Leben ihr Traummann sein könnte.
Nur wie es das Schicksal so will laufen sich die zwei nochmal über den Weg und werden sogar Geschäftspartner.
Die zwei sind so klasse und gefallen mir mit ihren Interaktionen und dem Knistern zwischen ihnen.

.

Fazit

Eine Story zum dahinschmelzen.

Mehr Informationen
Forever
Webseite von Piper Rayne.

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO