*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “In Knochen geätzt: Ein Roman über die Anderen” bei Amazon.

.

Bist du bereit deine Zukunft zu sehen …

Wenn es nach Meg geht muss ihr Blick in die Karten nie Wirklichkeit werden.
Meg weiß, dass die Zeiten in Lakeside Courtyard angespannt sind und hofft auf Frieden, aber jemand spielt mit dem Gedanken den zerbrechlichen Frieden für seine Zwecke zu opfern.
Wie gefährlich dieses Spiel allerdings werden kann, ist weder den Anderen noch den Menschen klar.

.

Kurzbeschreibung
zu
In Knochen geätzt: Ein Roman über die Anderen

Nachdem die Alten viele der menschlichen Städte gesäubert und zurückerobert haben, müssen Simon und Meg mit dem menschlichen Rudel zusammenarbeiten, um den zerbrechlichen Frieden im Lakeside Courtyard aufrechtzuhalten. Ihre Bemühungen werden jedoch durch Lieutenant Montgomerys zwielichtigen Bruder bedroht, der leichte Beute wittert. Die angespannte Stimmung unter den Menschen zieht die Aufmerksamkeit der Alten auf sich, die mit Neugier verfolgen, welchen Einfluss ein unbedeutendes Raubtier auf ein Rudel haben kann. Aber Meg ist sich der Gefahr bewusst, denn die Blutprophetin hat in den Karten gesehen, wie alles enden wird – mit ihr selbst neben einem Grab.
(Auszug vom Drachenmond Verlag)

.

Meine Meinung

Ich war gespannt auf das Wiedersehen mit Meg und Simon, wie auch auf die Situation in Lakeside Courtyard.
Ich bin begeistert.
Die Autorin hat hier wieder eine fantastische Story über das Zusammenleben zwischen den Völkern thematisiert.

Ein Thema das unterschiedlicher von den Sichtweisen nicht sein könnte.
Die Anderen, die schon vor den Menschen da waren und die Menschen dulden. Und auf der anderen Seite die Menschen die gerne alles für sich beanspruchen würden.
Ich liebe die Idee für einen Frieden der aktuell umso zerbrechlicher wirkt.

Die Autorin hat diese Facetten hier bildhaft beschrieben und für mich hervorragend zusammengefasst und mich mit den sehr gut ausgearbeiteten Protagonisten begeistern können.
Vor allem Meg und Simon gefallen mir wieder sehr gut.

Für mich eine absolute Lesetipp- Reihe mit Suchtfaktor.

.

Fazit!

Eine neue Gefahr droht!

Mehr Informationen:
Drachenmond Verlag
Homepage von Anne Bishop

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO