K-POP Confidential

by , on
Feb 12, 2021
alt="K-Pop Confidential"
Carlsen, Stephan Lee

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “K-POP Confidential” bei Amazon.
Ein Coming-of-Age-Roman über den Traum, ein Idol zu werden

.

Was bist du bereit zu tun …

Zuallererst einmal zu einem Casting zu gehen um bei der Weltgrößten Musik-Schmiede S.A.Y Entertainment einen Trainee- Platz zu bekommen.
Jedenfalls ist das der Plan der 15-Jährigen Candace Kong aus New Jersey, die sich nach dem Aufruf entschliesst ihrem Traum zu folgen und einen Versuch zu starten.
Dabei hat sie mit ihrem Talent Glück und wird unter all den Teilnehmern ausgewählt ihre Ausbildung in Seoul zu starten.
Mit was sie dort nicht gerechnet hat ist der Drill, der ihr bevorsteht um ein Mitglied der ersten Girlband von S.A.Y. Entertainment zu sein und das Gegenstück zur berühmten Boygroup SLK.
Immer öfter muss sich Candace die Frage stellen: Ist es das Wert?

.

Kurzbeschreibung
zu
K-POP Confidential

Große Träume, erbitterte Konkurrenzkämpfe und herzerobernde Romantik treffen auf die pulsierende Welt von Seoul. Ein Must-Read für alle K-Pop-Fans! 

Candace kann singen – und zwar richtig gut. Nur weiß kaum jemand davon. Genauso wenig wie von ihrer Begeisterung für K-Pop. Heimlich nimmt die 15-Jährige an einem Casting teil – und ergattert prompt einen Trainee-Platz bei der weltgrößten K-Pop-Schmiede in Seoul. Eine Riesenchance!  

Doch die Ausbildung ist hart, mit strengen Regeln und unerbittlichen Trainern, die Candace an ihre Grenzen bringen. Und als sie YoungBae kennenlernt, den sie wegen des strikten Dating-Verbots eigentlich nicht treffen darf, beginnt sie zu zweifeln: Kann sie sich selbst treu bleiben und gleichzeitig ein K-Pop-Star werden? 
(Auszug von Carlsen)

.

Meine Meinung

Das erste was mir sofort ins Auge fiel, war dieses Megaaa … gelungene Cover, das ein Träumchen ist.
Dazu der Titel der mich als K-Pop Fan sofort ansprach.

Deshalb war ich sehr gespannt wie mir die Story gefallen würde.
Zuerst einmal gefällt mir die Hauptprotagonistin Candace sehr gut, da sie sagt was sie denkt. Sie ist eine Träumerin, aber auch sie merkt schnell das Träume zwar hilfreich sind, aber man selbst entscheiden muss wie weit man für seinen Traum bereit ist zu gehen.
Dazu die Pop- Industrie, die wie in vielen Branchen ihre Anforderungen hat und die bis zur Schmerzgrenze gehen um diese Quote zu erfüllen.

Dazu Idole die geformt werden und unantastbar sein sollen. Gehypt und fern der Realität Wärme und Geborgenheit zu spüren oder sich gar zu verlieben.

Nur verkauft sich das gut? Ein Star mit einer Freundin? Laut der Musikindustrie nicht, außer es ist ein geplanter Skandal.

Was mir sehr gut gefällt ist, dass man hier nicht nur ein junges Mädchen sieht das seinen Traum leben möchte, sondern das merkt wie es hinter den Kulissen wirklich abläuft.
Das manche Menschen für den Ruhm bereit sind alles zu geben und dabei vor nichts zurückschrecken und das man sich selbst treu bleiben sollte.

Denn kein Ruhm der Welt ist es wert sich zu verbiegen.

Ich liebe die Story, die mich die Seiten nur so inhalieren ließ und für mich ein tolles Thema, mit tiefen Einblicken und vor allem einer taffen, starken Protagonistin die begeistern konnte.

.

Fazit

Eine Reise zu sich selbst …

Mehr Informationen:

Carlsen Verlag
Homepage von Stephan Lee

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

1 Comment

  1. Ana

    12. Februar 2021 at 19:24

    K-Pop ist so gar nicht meins. Ich bin so froh das ich das Buch bei euch gewonnen habe. Der Klapptext ist nämlich doch wieder was für mich, wenn man den K-Pop weg lässt *zwinker*

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO