Preis: 14,99€ [D, E-Book] & 18,00€ [GB]
Seitenanzahl: 480
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Arena Verlag
Empfohlenes Alter:
Ab 12 Jahren
erschienen am: Juli 2018
ISBN: 978-3-401-60366-7

Reziexemplar!

Kurzbeschreibung

Im Islandurlaub ist Kari auf ihre neue Patchwork Familie nicht sonderlich gut zu sprechen, denn sie wurde schlichtweg mit dem Urlaub überstimmt.
Kari wäre viel lieber nach Schweden gefahren, wo ihre Oma und ihr Opa herkamen.

Nur leider war Thorsten, der neue Mann an der Seite ihrer Mutter und sein Sohn für den Island Trip. Und so befindet sich Kari in der weiten Landschaft unberührter Natur Islands wieder
Während ihrer Reise zu dem Ferienhaus, erblickt Kari einen wunderschönen silbernen Falken und entdeckt zwei Fremde, die ihr bedeuten mitzukommen, da sie mit ihr Reiten gehen wollen. Das allerdings stellt sich nicht wie erhofft von Kari, als Geburtstagsgeschenk heraus, sondern ist ein übertritt in das Reich Isslar, mit den zwei Fremden, die sie verwechseln. Den dort würde eine Person Namens Cecily erwartet, die einen wichtigen Auftrag im Namen der Fürstin durchführen soll.
Eine unbekannte Welt und ein Auftrag der alles verändert …

 

 

Cover

© by Arena Verlag

Ein wundervolles Cover das für mich ein gelungener Eyecatcher ist, an dem man nicht vorbeigehen kann. Mit der Farbvielfalt und dem geheimnisvollen Titel war ich gespannt was sich dahinter verbirgt und wurde nicht enttäuscht.

 

 

Schreibstil

Die Autorin Katja Brandis hat hier eine wundervolle bildhafte Geschichte erschaffen, die mich in den Bann gezogen hat in die Welt Isslars.
Einfach fantastisch auch mit den perspektiv wechseln, die einen spannend mitnehmen und immer die aktuellen Gefühle oder die Geschehnisse anzeigen.
Dazu Protagonisten, die einfach nicht nur sehr gut gelungen sind von ihrer Charakteristika, sondern die man auch ins Herz schließt, oder froh ist sie nie zu treffen.
Einfach Klasse und beim Lesen lief bei mir das Kopf Kino ab.
Für mich ein Jahres Highlight!

 

 

Meinung

Eine Verwechslung mit Folgen …

Genau diese Verwechslung passiert gerade in Form einer unerwarteten Reise für die 16- Jährige Kari, die eigentlich dachte, dass sie ein Geburtstagsgeschenk bekommt und sich kurz danach mitten im Reich Isslar befindet.

Dabei bemerkt sie den Irrtum schneller als ihr lieb ist und weiß das es kein Zurück mehr gibt, würde die Fürstin Lakana von der Hauptstadt Khyona die Wahrheit über sie herausfinden.
Denn wenn die Fürstin wüsste, das Kari ein normaler Mensch wäre, wäre sie des Todes.
Keine angenehme Vorstellung und so spielt Kari ein Theaterstück um ihr Leben.

Was sie nicht ahnt ist, dass sie eigentlich eine begnadigte Assassinin Namens Cecily darstellen soll und die hat den Auftrag die Magierin und Beraterin der Prinzessin zu töten.
Dabei trifft Kari nicht nur auf außergewöhnliche Gesellen in diesem Land, wie zum Beispiel Trolle oder Elfen oder die Eisdrachen, sondern auch auf einen geheimnisvollen jungen Mann namens Andrik, den Herrscher über die Vulkane und des Feuers.

Frage über Fragen und ein Plan muss her und zwar ein guter.

In der Zwischenzeit, taucht die echte Assassinin am Platz auf, wo Kari verschwand und wird auf Karis Familie aufmerksam, der sie sich anschließt. Die Gefahr von der jungen Frau, beunruhigt aber nicht nur Alice, die jüngere Schwester Karis, sondern auch John, ihr neuer Patchwork Bruder.

Beide Welten haben zu kämpfen und die Frage nach dem Sieg ist ungewiss.

Ich liebe diese Aufteilung der Sichtweisen und auch die Story an sich, die hier nicht nur spannend, sondern auch mit überraschenden Wendungen daherkommt.

 

 

Fazit

Absolut Klasse geschrieben und sehr Empfehlenswert!

Ein Moment der alles verändert.

 

 

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

4 Kommentare

  1. Desiree

    13. Juli 2018 at 13:53

    Hi Susanne,

    ach das Buch ist auch auf meiner Wunschliste gelandet! Das Cover allein ist schon ein Traum und man merkt deiner Rezi an, wie begeistert du bist!

    Liebe Grüße
    Desiree

    Antworten
    • Solara

      14. Juli 2018 at 16:34

      Hallöchen Desiree,

      das freut mich.
      Ich bin schon auf mehr von der Autorin gespannt.

      Liebe Grüßle Susanne

      Antworten
  2. Ruby

    13. Juli 2018 at 15:28

    Hey Susanne,

    dieses Buch steht zumindest schonmal auf meiner Wunschliste, was ja schonmal ganz gut ist. ;) Ansonsten schaue ich mir ein bisschen die Rezensionen dazu an und bisher kommt das Buch ja doch ganz gut weg.
    Schön, dass es dich so begeistern konnte.

    Liebe Grüße,
    Toni

    Antworten
    • Solara

      14. Juli 2018 at 16:35

      Hallöchen Toni,

      ja, da hab ich mich zuerst ins Cover verliebt und dann in den Inhalt.
      Einfach nur Klasse.
      Ich bin auf Deine Meinung gespannt und gib bitte bescheid, wenn du es geleesen hast.

      Liebe Grüßle Susanne

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO