*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Mari – Mädchen aus dem Meer – Das Schildkröten-Orakel” bei Amazon.

.

Ein waschechtes Meeres-Abenteuer …

Genau das steht den Zwillingen Fritz und Lena bevor, nachdem sie eine neue Mitschülerin Namens Mari bekommen, die nicht nur sehr ungewöhnlich aussieht, sondern eine waschechte Meeresprinzessin ist, die Hilfe braucht.
Ausgerechnet der Aquamarin von Almaris, der die Unterwasserstadt vor neugierigen Blicken schützen soll ist verschwunden und muss dringend wieder gefunden werden bevor das Volk von Almaris entdeckt werden kann.
Dabei geraten die Kids in ein ungewöhnliches Abenteuer und entdecken einige Geheimnisse.

.

Kurzbeschreibung
zu
Mari – Mädchen aus dem Meer – Das Schildkröten-Orakel

Die Zwillinge Fritz und Lena können es kaum fassen: Ihre schräge neue Mitschülerin Mari hat nicht nur einen sprechenden Seeigel als Haustier und scheint sich ausschließlich von Algen zu ernähren, nein, sie ist sogar eine waschechte Meerprinzessin. Mit einer hochgeheimen Mission. Sie muss Almaris, ihr Reich unter dem Meer, vor neugierigen Menschenaugen und anderem Ärger schützen, und dabei braucht sie dringend Hilfe …
(Auszug aus dem Magellan Verlag)

.

Meine Meinung

Zuerst möchte ich zu dem passenden Cover kommen, der mir mit dem Titel gleich aufgefallen ist. Ich liebe Geschichten über das Meer und ihre Bewohner und auch mit der Thematik den Ozean zu schützen.
Hier gefällt mir das Bild sehr gut, da es für mich Mari in ihrer natürlichen Umgebung zeigt.

Die Story gefällt mir, ist es doch der Auftakt zu einer Abenteuer Reihe die mich absolut begeistern konnte.

Hier lernt man eine taffe Meeres-Prinzessin kennen, die ihren eigenen Kopf hat, dazu die Zwillinge Fritz und Lena.
Fritz, der das Meer und seine Bewohner liebt und sich dafür einsetzt und seine Schwester Lena, die mit ihrem Köpfchen eine sehr gute Wissenschaftlerin abgeben würde.

Dazu eine Prophezeiung die Mari, mitten hinein nach Einöd am Meer verschlagen hat um sich ja keiner Gefahr in Almaris auszusetzen wie ihr Vater der König meint.
Dabei denkt Mari gar nicht daran tatenlos zu zu sehen, wie der Schutz ihrer geliebten Heimat nicht vorhanden ist und ein nerviger Professor, das Meer unsicher macht auf der Suche nach Atlantis.
Atlantis das übrigens ganz woanders liegt.

Die drei Kids gefallen mir und halten zusammen. Gemeinsam stürzen sie sich in eine Abenteuer und lernen nicht nur sich selbst, sondern auch eine neue faszinierende Welt kennen, die die Autorin hier wunderbar beschrieben hat.
Ich freu mich schon auf die Fortsetzung.

.

Fazit

Ein toller Auftakt zu einer gelungenen Abenteuer-Reihe!

Mehr Informationen:
Mari – Mädchen aus dem Meer – Das Schildkröten-Orakel
Mari – Mädchen aus dem Meer – Das Amulett des Poseidon


Magellan Verlag
Homepage von Christiane Rittershausen
Christiane Rittershausen bei Facebook
Christiane Rittershausen bei Instagram

.

5 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO