*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Miez Marple und die Kralle des Bösen” bei Amazon

.

Ein neuer Fall …

Nicht gerade das was sich Miez Marple wünscht.
Nachdem sie sich für ein komfortables Leben einer Wohnungskatze entschieden hat, wollte sie sich ihrer zweiten Leidenschaft der Lyrik widmen.
Aber nachdem ihr ehemaliger Assistent und guter Freund Kater Watson verhaftet wird beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.
Denn sollte es Miez Marple nicht gelingen den Mord eines bekannten YouTubers aufzuklären wäre nicht nur Watson in Gefahr.

.

Kurzbeschreibung
zu
Miez Marple und die Kralle des Bösen

In einer Stadt, die vor die Hunde geht, willst du keine Katze sein.

Aus gutem Grund hat Katzendetektivin Miez Marple beschlossen, das komfortable Leben einer Wohnungskatze zu führen. Wäre da nicht ihr guter Freund Kater Watson, der bei seinen Ermittlungen gegen die Betreiber eines Katzengras-Onlineshops auf ein haarsträubendes Verbrechen gestoßen ist und nun in Schwierigkeiten steckt: in einer Zelle der Katzenpolizei. Als Mordverdächtiger. Schon zwitschern es die Vögel von den Dächern und auch die Bellt-Zeitung berichtet: Miez Marple ermittelt! Wird es der flauschigen Detektivin gelingen, Watson zu retten und die Stadt davor zu bewahren vor die Hunde zu gehen?
(Auszug vom Goldmann Verlag)

.

Meine Meinung

Ich liebe Miss Marple Krimis und war hier Feuer und Flamme für die Story und zwar zu recht.
Sehr cool wie Miez Marple kombiniert und vor allem das Abenteuer selbst.

Aber erst einmal zur Story.
Ein verschwundener Kater, ein toter You Tuber und gleichzeitig der Manager des verschwundenen Katers, und die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.
Nur wie passt das in Miez Marples neuesten Fall.

Hier wird man gleich zu Anfang mitgenommen in den neuesten Fall von Kater Watson, der mittlerweile alleine ermittelt. Er ist einem illegalen Online-Shop auf der Spur und diese Spur führt ihn in eine noble Villengegend.
Dort angekommen wird er Zeuge eines grausamen Mordes. Ein bekannter YouTuber wird ermordet. Anstatt das ihm, der die Beobachtunng sofort der Polizei gemeldet hat geglaubt wird, wird er festgenommen als Mörder.
Eine brisante Situation die Miez Marple auf den Plan ruft. Denn seit sie sich entschloss keine Gerechtigkeit mehr siegen zu lassen ist die Stadt einem Moloch gewichen, in der die Poilzei sogar versagt. Selbst der Kommissar Milky Way hat sich verändert und zwar nicht zum Vorteil wie die Detektivin feststellen muss und deshalb muss sie schnell sein. Doch mit was es Miez Marple hier zu tun hat, das hätte sie noch nicht mal in ihren schlimmsten Alpträumen angenommen.

Was für eine coole Story.
Ich musste mehrmals so lachen und die Idee mit den Katzen, der korrupten Polizei, der Katzenmafia und dem Aufstand der verschiedensten Tiere gefallen mir.
Mega cool umgesetzt und für mich ein gelungener Buchtipp.

.

Fazit!

Ein brisanter Fall bei dem dringend ermittelt werden muss.

Mehr Informationen:
Goldmann Verlag
Homepage von Fabian Navarro

.

5 von 5 Sternen

alt="Bewertung 5 Sterne"
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO