Preis: 4,99€ [E-Book] 
 
Seitenanzahl: 327
Meine Wertung: 5/5
 
 
 
 
Verlag: Dark Diamonds
Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren
erschienen am: August 2017
ISBN:  978-3-646-30057-4

Kurzbeschreibung

In Schottland scheint nicht nur ihr Groß Cousin Sean Drummund auf Rona zu
warten, sondern auch ein Familiengeheimnis das niemals ans Licht hätte kommen
sollen.

Denn warum haben ihre Eltern denn Brief vor ihr geheim gehalten
und weshalb wusste sie nicht, dass ihre Verwandten noch lebend in Schottland
wohnen?

Eine Reise mit jeder Menge Fragen beginnt für Rona, in der sie nicht nicht
nur der Vergangenheit, sondern auch der Zukunft stellen muss.

Cover

Das Cover zeigt für mich Rona mit ihren roten Haaren und dem fast bittenden
Ausdruck, dazu passend die Zeichen wo sich geschwungen übers Cover ziehen.

Schreibstil

Die Autorin Raywen
White
hat einen bildhaften Schreibstil, der mich gleich nach Schottland mit seinen
Sagen und Geheimnissen mitgenommen hat und begeisterte.
Ich muss sagen es war fantastisch
zu lesen wie Rona ihrer Vergangenheit und somit sich selber besser kennenlernt.
Dazu die abwechselnden Perspektivwechsel von ihr und ihrem Großcousin Sean sind
sehr gut eingebaut. Zum einen macht es Lust, da die Gefühle der beiden sich
nicht nur verändern, sondern ich wirklich überrascht war mit der Wendung, denn
damit hatte ich persönlich nicht gerechnet mit dem Cliffhanger.
Ich freu mich
jetzt auf Band zwei und bin sehr gespannt wie es weitergeht. ??

Meinung

Wenn Dein Leben aus vielen Geheimnissen besteht …

Dann sind wir bei der 21- Jährigen Runa Fearchara Drummond, die mit ihren
Eltern in New York lebt seit sie sechs Jahr alt war und dort Studiert.
Durch Zufall
gelangt ein Brief ihres Groß Cousins in Runas Hände, die ihre Eltern vor ihr versteckt
hatten. Sie wollen nicht dass sich ihre Tochter Schottland nähert und verbieten
ihr denn Umgang mit der Verwandtschaft.
Denn angeblich wären sie verstritten.

Runa ist aber da ein Sturkopf und fliegt unter einem Vorwand und einem
Deckmantel zu ihren Verwandten nach Schottland.
Dort angekommen muss sie feststellen
dass ihr Groß Cousin ihre Gefühle durcheinanderwirbelt und sie nicht nur mehr
über ihre Familie sondern sich selbst erfährt. Immer dabei Sean, der sie nicht
nur zu seiner Mutter mitnimmt und ihrer Tante, sondern mit ihr eine Reise
beginnt durch Schottland und seine Ruinen.

Dabei möchte Sean rausfinden ob sie
einer der wenigen ist, der auch zu einem Druiden ausgebildet werden kann um im
Kampf gegen die Síodhach zu bestehen. Denn genau das ist Sean, ein Druide. Eine gefahrvolle
Reise für beide, in der sich beide näher kommen beginnt.

Für mich eine tolle Geschichte über falsche Entscheidungen, verletzte
Gefühle und eine Bestimmung die alles verändert. ?

Fazit

Ich bin hin und weg vom ersten Band und soooo gespannt wie es in Band zwei weitergeht.
Für mich eine absolute Leseempfehlung!!! ??

Ein Ruf des Schicksals und eine Liebe die alles verändern könnte…

Die Reihe

– Mystic Highlands 1: Druidenblut

– Mystic Highlands 2: Druidenliebe

5 von 5 Sternen 

 

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO