***WERBUNG/ NIKOLAUSBLOGTOUR ***

Moin meine süßen Bookish Friends!

Heute habe ich eine tolle Bloggerkollegin bei mir zu Gast auf dem Blog.
Die liebe Diana alias Kokusbluete hat eine wunderschöne Seite bei Instagram und unterstützt mich dieses Jahr tatkräftig.
Und ihr dürft gleich erfahren was Diana alles zu der Weihnachtszeit wiederfahren ist.
Aber vorher möchten wir uns noch bei unseren tollen Sponsoren bedanken:

Autoren:

Raywen White, Mirjam H. Hüberli, Nina MacKay, Mira Valentin, Juliane Maibach, Jenny Völker, Subina Giuletti, Izabelle Jardin, Nica Stevens, Emily Key, Tobias Frey, Julia Lindberg, Kirsten Storm, Sabine Schulter, Ava Blum, Vinachia Burke, Martina Gercke, Anna Fleck, Lily S. Morgan, Mirjam Müntefering, Melina Coniglio, Greta Tidevand, Sandra Öhl, Vanessa Carduie, Stefanie Lailani Airen, Isabell Schmitt-Egner.

Verlage:

Legionarion, Carlsen, Piper, Fischer, Argon, ONE, Arena Verlag.

Und nun meine Lieben lehnt euch zurück und lasst euch von Diana in ihr Abenteuer mitnehmen.

C u p c a k e W i s h e s – D r e a m s c a m e t r u e

“Also ich habe viel gesehen, aber ein Foodtruck, nur für Cupcakes…, das ist mal was

anderes und gar nicht toll für meine Figur”, schmunzelte Emma zur ihrer Arbeitskollegin

Zoey, mit der sie in der Schlange stand um ein Cupcake zu bekommen.

“Ich find es eine Mega Idee vom Chef und besser als seine Gedichtkarten, die er uns die letzten

Jahre zu Weihnachten geschickt hatte.”

“Oh ja”, stimmte ihr Emma zu und schaute sich das Bild auf dem Truck an, ein riesen

Cupcake der zu glitzern schien und daneben eine Fee, die etwas an Tinkerbell erinnerte und

darüber der Schriftzug; “

Cupcake Wishes-dreams came

true”

Zoey schaute zum Truck und musste direkt kichern. “Schau dir mal die alte Frau an, die im

Food Truck ist, die sieht doch aus wie die eine Fee von Cinderella, gleich singt sie noch

Bibidibabidi boo, oder wie das ging.”

“Die sieht echt so aus”, sagte Emma erstaunt und wunderte sich das Zoey einen Disneyfilm

kannte, “dann hoffe ich aber, dass es keine Kürbis Cupcakes sind.”

Als Zoey ihren Cupcake nahm, schaute Emma sich die leckere Auslage mit den

weihnachtlichen Cupcakes an.

“Was darf es für dich sein Emma?”

fragte die alte Dame mit einer melodischen Stimme, Emma war sich noch unschlüssig und

registrierte gar nicht, das die Dame ihren Namen kannte.

Gerade als sie auf einen Cupcake mit einem kleinen Engelchen zeigen wollte, gab ihr die Food

Truck Frau einen Cupcake mit glitzernden Sternen, den Sie gar nicht in der Auslage hatte.

Emma nahm den Cupcake entgegen und die Frau lächelte sie herzerwärmend an “Zu ihnen

passt dieser zauberhafte Cupcake ideal, mit einer leckeren Vanillenote und einer geheimen

Zutat, der einfach keinen Wunsch offen lässt.”

“Lieben Dank”, erwiderte Emma etwas verwirrt und ging zur Zoey rüber, die ihr Küchlein

schon verschlungen hatte und ihre Finger ableckte. Emma musste über ihre beste Freundin

und Arbeitskollegin schmunzeln und merkte nicht wie die alte Dame sie weiter anschaute

und flüsterte. “Wir sehen uns bald wieder Kleines!”

Emma biss in das kleine Kunstwerk rein und ein lächeln legte sich auf ihre Lippen, der

Cupcake schmeckte nach Weihnachten und Emma war direkt wieder in ihre Kindheit zurück

erinnert, als alles noch schön und unbeschwert war. Dieses Gefühl hatte sie schon lange nicht

mehr gehabt.

“Was machst du eigentlich morgen an Heiligabend?” riss sie Zoey aus ihren Gedanken.

“Wie die letzten drei Jahre, mache ich es mir zuhause auf der Couch gemütlich und schaue

mir mit einem leckeren Kakao Aschenbrödel an und geniesse einfach den Abend” ,

antwortete Emma.

Zoey musterte Sie skeptisch: “Willst du nicht lieber mit mir zur Christmas Party in den neuen

Club gehen und ein bisschen unter Leute kommen? du kannst deinem Ex nicht länger

hinterher trauern, das hat der Arsch nicht verdient.”

Emma lachte und stimmte ihr zu, aber ihre neue Tradition wollte sie auf keinen Fall aufgeben.

Und außerdem war sie nicht alleine, ihre Katze Figaro war ja auch noch da.

.

Heiligabend

​Emma machte es sich mit einer Decke auf der Couch gemütlich und schaltete ihren Lieblings-

Weihnachtsfilm an, denn was wäre Weihnachten ohne das Aschenbrödel!

Da kam auch schon Figaro und legte sich zu ihr.

“Ach Figaro, wenn das Leben auch wie in dem Märchen wäre und der Prinz auf einmal hier

stehen würde, aber ganz ohne böse Stiefmutter oder andere Dramen, die hatte ich schon

genug,dass wäre doch mal was…” seufzte Emma und streichelte den Kater weiter, der

schon am schnurren war.

Emma schaute weiter, doch ihre Augen wurden immer schwerer, so das sie zu der Melodie

aus dem Film einschlief.

Durch ein >>Uhhuhuu<< wurde Emma aus dem Schlaf gerissen, irgendetwas stimmte hier nicht.
Sie lag nicht auf der Couch und das fühlt sich definitiv nach ihrer Jogginghose an…

Sie befand sich in einer Art Dachkammer und fand sich in einem Kleid wieder wo darüber ein Fell drapiert war …
“Was…” da unterbrach sie wieder das Uhhuhh ….. und Emma drehte sich zu dem Geräusch.
Da saß eine Eule und schaute sie an. Emma sprang auf.
“Hallo, ist da jemand? Wo bin ich?” panisch schaute sie sich weiter um und erkannte eine Holzleiter die nach unten führte, sie spähte heraus, aber da war keiner.
Die Eule flatterte mit den Flügeln und erregte wieder die Aufmerksamkeit von Emma. Da sah sie einen Brief in dem im Schreibschrift Emma drauf stand.
Sie ging vorsichtig zur Eule und nahm den Brief an und las:

Emma schaute abwechselnd die Eule und den Brief an.
Dann wurde ihr klar, sie musste träumen… es war einfach zu verrückt und wand sich zu Rosalie um, “Es ist nur ein Traum, den Spruch mit dem Baum kenn ich, aber mit einem Stern, ich glaub ich schaue zu viele Disney Filme.. nächstes mal geh ich doch mit Zoey aus..
Naja, dann schaun wir mal wer die Gute Fee sein soll, bestimmt sitzt dann auch mein Katerchen Figaro irgendwo.”

So stieg Emma die Leiter runter und folgte der Wegbeschreibung, schaute sich die Umgebung an und war ganz begeistert, es sah genau aus wie im Film.

Als sie am zweiten Baum rechts abbog, hörte sie etwas in einem kleinen Busch neben sich rascheln.
Neugierig ging sie darauf zu und hob einige Zweige des Busches zur Seite und erschrak. Da lag ein Mann, gefesselt und schaute sie erschrocken an.​
“Hallo, könntest du mir helfen, mein dämlicher Bruder hat mir einen Streich gespielt und jetzt komm ich zu spät um mich für den Ball fertig zu machen und mein Vater wird deshalb ausrasten.” Erklärte der junge Mann. Emma schaute ihn an und war ganz in seinen braunen Augen versunken. Sie stand da mit offenem Mund, der Kerl sah fantastisch aus, ging es ihr durch den Kopf.
“Hallo, kannst du mir bitte helfen ….” Riss sie seine Stimme aus dem Gedanken und Emma wurde rot und nickte nur und löste den Knoten der ganz locker war.
Der junge Mann lächelte und bedankte sich.
“Super jetzt muss ich mich beeilen, vielleicht schaffe ich es gerade noch rechtzeitig zum Ball.” Er pfiff, da kam wie aus dem nichts ein schwarzer Hengst mit Sattel angetrabt.
“Ich danke dir …” Der junge Mann schaute Emma erwartungsvoll an.

“Ähm … Emma … Kein Problem …” stotterte sie.
Er stieg auf sein Pferd und wollte grade was sagen als ein großer Food Truck angerollt kam und hupte, am Steuer war die alte Dame von gestern.

Emma starrte entsetzt zum Truck und dachte nur: Was für ein komischer Traum.

Der junge Mann lächelte:, “Wie ich sehe hast du schon eine Mitfahrgelegenheit, dann sehen wir uns bestimmt später auf dem Ball.” Er verabschiedete sich und ritt davon.

Emma stand nur da und schaute ihm verdattert hinterher. Da hörte sie ein Räuspern und drehte sich zum Foodtruck um.

“Hallo Kleines, da bist du ja endlich, los los, wir haben nicht viel Zeit” und wies Emma an einzusteigen.

“Verrückter kann es nicht mehr werden” stöhnte sie nur und stieg ein.

“So ist es recht mein Kind, hier deine Haselnuss, wirf sie gleich hinter dich und dann geht es direkt zum Ball”

Die Alte reichte ihr die Nuss. “Und nicht vergessen, wie jeder Zauber, ist dieser auch nur begrenzt” erklärte Franny, während sie den Truck fuhr.

Emma gingen tausend Fragen im Kopf herum “Ein Food Truck?” war die einzige die ihr aus dem Mund rauskam.

“Na klar, wir sind zwar in einem Märchen, aber auch die Entwickeln sich.
Die meisten hier haben auch Handys, aber Autos sind weniger verbreitet.” Erklärte Franny.
“So wir sind da, ich wünsch dir viel Spass.” Sie scheuchte Emma, die etwas verwirrt wirkende Emma aus dem Truck und schenkte ihr ein Lächeln und düste schon los.

Emma nahm die Haselnuss und schmiss sie wie geheißen und schaute dann hinter sich, doch da lag nichts.
Plötzlich war die Luft voller Glitzer und die junge Frau stand plötzlich in einen blauen Ballkleid da und ihre langen blonden Haare waren zu einer schicken Hochsteckfrisur gesteckt. “Wow” war das einzigste was ihr in den Sinn kam.​

Sie drehte sich im Kreis und schaute auf das wunderschöne Kleid, dass sie auf einmal an sich bemerkte.
Wie aus dem Nichts hatte sie es an. Verwundert und mit einem Lächeln im Gesicht drehte sie sich um und erblickte ein wunderschönes Schloss.
Emma ging darauf zu und fand sich schnell in einem vollen Ballsaal wieder. Im hinteren Bereich sah sie ein Podest, wo vier Throne standen. In der Mitte, erkannte sie einen älteren Mann mit einer goldenen Krone und neben ihm eine wunderschöne Frau, wie sie schätze, gleichen Alters die auch eine Krone trug.
Die Äußeren Plätze waren leer. Emma schaute sich weiter um, alle Personen trugen festliche Kleidung.
Beim Anblick der wunderschönen Szenerie verschlug es Emma die Sprache und sie stieß mit etwas zusammen, der sich als der junge Mann von vorhin entpuppte.

“Ah … ich wusste doch, dass wir uns hier wieder sehen, darf ich um den Tanz bitten?” Er nahm, wie selbstverständlich ihre Hand und führte sie auf die Tanzfläche.
Emma konnte sich gar nicht von seinem Augen lösen und fühlte sich glücklicher als je zuvor.
Da ertönte die Glocke zur Mitternacht und Emma zuckte zusammen, als sie wieder an Franny dachte.
Die Zeit muss wie im Fluge vergangen sein, kam es ihr in den Sinn.
“Ich muss schnell los” rief sie dem Unbekanntenjungen Mann zu, bevor sie sich umdrehte und los lief.

Beim zwölften Glockenschlag stand sie auf einmal wieder in ihrer Wohnung vor der Couch und schaute sich irritiert um. “Oh man, es war nur ein Traum” und fing an zu kichern und stieß sich mit der Hand auf die Stirn.
Da klopfte es.
Emma schaute zu Figaro, der immer noch eingemummelt auf der Couch lag und ging zu Tür.
“Entschuldigen Sie bitte die Störung, ich bin Ben Prince und neu hier in das Haus gezogen, eine alte Dame in einem Foodtruck, hat mir aus Versehen ihre Bestellung gegeben.” Sagte ein junger Mann und hielt ihr eine Schachtel mit zwei Cupcakes entgegen.

Emma stand mit offenem Mund da…
Der junge Mann, war derjenige, mit dem sie in ihrem Traum getanzt hatte.
Wieder bei Sinnen, nahm sie die Cupcakes entgegen auf denen Dreams Come True in Schokoschrift stand.

“Danke” , sagte Emma. “Möchtest du reinkommen, ich hab ja zwei Cupcakes und du kannst gerne einen haben.”
Ben lächelte Sie an. “Sehr gerne, ich musste mich schon zusammenreißen um nicht schon über die Küchlein her zu fallen.”
Und so aßen sie zusammen die Lecckereien und auf der Straße sah man wie ein Foodtruck davon fuhr.

FINE

1 Print Disney – Villains 8: Das Herz so kalt (Cinderella)
Gesponsert vom Carlsen Verlag

Hier geht es zum Buch bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Gräfin Tremaine, verwitwet und allein erziehend mit zwei eigenwilligen Mädchen, verliebt sich in einen schneidigen Ritter aus einem fernen Land, der eine Stiefmutter für seine eigene junge Tochter sucht. Aber Stiefmütter in fremden Königreichen haben es nicht leicht … und Lady Tremaine steht ein weniger glückliches Leben bevor, als sie es sich erhofft hat.
(Auszug von Carlsen)

Hier geht es zum Carlsen Verlag.

1 Print Black Forest High 3: Ghostkiller
Gesponsert von Nina MacKay

Hier geht es zum Buch bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, wo Geisterjäger, Exorzisten und Geistermedien zur Schule gehen? Auf die Black Forest High!

Nichts ist mehr wie es war an der Black Forest High und dieser Umstand geht größtenteils auf Sevens Konto. Während sie noch versucht herauszufinden, was mit ihren Geisterfreunden los ist, steht die Geisterwelt plötzlich Kopf. Geister verschwinden spurlos, während ausgerechnet der Poltergeist die Welt der Lebenden betritt, den Seven mehr als alle anderen gefürchtet hat. Kann Seven sich selbst überwinden und alles wieder geraderücken? Nova und Sylva finden? Und dann wäre da noch das Liebeschaos mit Parker und Crowe. Dagegen verblassen selbst Poltergeistangriffe und Natalias Gemeinheiten, oder nicht?
(Auszug von ivi)

Hier kommt ihr zur Homepage von Nina MacKay.

1 Print Gliss. Tödliche Weite
Gesponsert vom Arena Verlag.

Hier geht es zum Buch bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Draußen wartet die Weite – und sie kann tödlich sein …

Ajit weiß, dass er die Stadt Hope niemals verlassen wird. Denn sie ist umgeben vom GLISS, einem Boden, auf dem nichts haftet und nichts gebaut werden kann. Hinter dem GLISS gibt es keinen Ort, keine Menschenseele. Zumindest dachte der 17-Jährige das. Doch als eines Tages ein toter Mann über das GLISS getrieben wird, ist Ajit und seinen Freunden Phil und Majala klar: Die Geschichte ihrer Welt ist eine Lüge und die, die Ajit für seine Familie hielt, tun alles, um diese Lüge zu verteidigen. Die Wahrheit jedoch – die liegt hinter dem GLISS. Mitten in der tödlichen Weite, aus der noch niemals jemand zurückgekehrt ist …
(Auszug vom Arena Verlag)

Hier kommt ihr zum Arena Verlag.

1 Audio CD von Emma Charming – Nicht zaubern ist auch keine Lösung
Gesponsert vom Argon Verlag

Hier geht es zur Audio CD bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Verrückt, verhext und voller Tempo
Emma Charming hat dreizehn Jahre lang darauf gewartet, endlich eine Schule besuchen zu dürfen. Als junge Hexe darf sie erst unter normale Menschen, wenn sie ihre magischen Kräfte völlig unter Kontrolle hat. Das hat sie natürlich! Hofft Emma jedenfalls. Hoch und heilig verspricht sie, in der Schule auf jegliche Magie zu verzichten. Doch schon am ersten Tag geht alles schief – so wird sie nie Freunde finden! Und wenn sie doch ein kleines bisschen nachhilft? Was mit einer »Verbesserung« des eigenen Tanztalents ganz harmlos beginnt, stürzt Emma schnell von einem magischen Fettnäpfchen ins nächste. Am Ende wird sie die Drachen, die sie rief, buchstäblich nicht wieder los … Kann Emma das Chaos noch aufhalten, ohne sich selbst zu verraten?
(Auszug von Argon)

Hier kommt ihr zum Argon Verlag.

1 E-Book Ruby Blayke: Feuer und Asche
Gesponsert von Kirsten Storm

Hier geht es zum E-Book bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Im 22. Jahrhundert hat sich die Menschheit in drei Völker aufgespalten. Ruby wächst auf der Erde auf, in der Muttersphäre, einer von drei besiedelten Welten.
Als Waise hat sie kaum Zukunftsaussichten, dennoch verfolgt sie ihren Traum von einem Stipendium.
Bis sie mit einem Fluch belegt wird. Alles, was ihr etwas bedeutet, soll zu Asche werden. Aberglaube oder tödliche Wahrheit?
Plötzlich jagt ein Unglück das nächste und Ruby sieht Dinge, die sonst niemand sieht. Mit einem Mal muss sie sich fragen, ob sie ihren Sinnen noch trauen kann.
Was geschieht tatsächlich und was entspringt ihrer Einbildung?
Welche Opfer ist der Kampf um eine Zukunft wert?
Und darf man sich verlieben, wenn man verflucht ist?
Ohne es zu ahnen, verstrickt sich Ruby immer tiefer in den Geheimnissen, die sich um die Sphären ranken.

Hier kommt ihr zur Homepage von Kirsten Storm.

1 E-Book von DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis
Gesponsert von Sandra Öhl.

Hier geht es zum E-Book bei Amazon.

Kurzbeschreibung

Sommer 2021. Es ist heiß. Es ist langweilig. Es ist so wie immer in Manhattan. Charlotte stellt an ihre Sommerferien nicht allzu große Erwartungen. Als mitten in der Nacht eine bis über beide Ohren vermummte Person an die Tür der Familie Bentley klopft und sich als ägyptische Katzengöttin Bastet entpuppt, die bei ihrer Suche nach dem gestohlenen Buch der Isis um Hilfe bittet. Bald befinden sich Charlotte, ihre Eltern George und Henrietta, und drei gar nicht so göttliche Götter – die selbstmitleidige Bastet, der antiautoritäre Anubis und der in sich zerrissenen Horus – auf einer atemberaubenden Jagd, die sie von Manhattan, nach London, über Kairo bis in das Tal der Toten führt …
(Auszug von Amazon)

Hier kommt ihr zur Instagram Seite von Sandra Öhl.

So ihr Lieben um nun in den Lostopf für diese mega coolen Werke zu hüpfen lest euch bitte die unten stehenden Infos genau durch.

Was müsst ihr tun !!

Beantwortet Diana einfach die
folgende Gewinnspielfrage in 2-3 Sätzen.
UND VERGESST NICHT AUFZUFÜHREN,
für was ihr in den Lostopf springt…
Mehrfachnennungen sind möglich !!!
Sollte die Kommentarfunkton nicht gehen,schickt bitte eine Mail an mich:admin@buecherausdemfeenbrunnen.de
Betreff: Nikolaus Special Tag 3

Die Auslosung erfolgt immer am nächsten Tag und wird dann auf
“Bücher aus dem Feenbrunnen” bekannt gegeben.
Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden,
ansonsten verfällt der Gewinnanspruch und es wird neu ausgelost.

WICHTIG!!!!!

Ihr könnt euch 2 Lose schnappen, den das Gewinnspiel läuft auch noch auf Instagram.
Dort allerdings mit anderen Fragen. ;)
Auf Insta findet Diana unter: kokusbluete

Gewinnspielfrage

Wir oft werdet ihr dies Jahr Aschenbrödel Anschauen?

Die Gewinnspielaktion bei mir auf dem Blog/ Insta bei Diana läuft bis 02.12.2021 um 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen

Und nun meine lieben wünschen wir euch viel Glück.

XOXO Susan & Diana

Loading Likes...

28 Comments

  1. Tina Sack

    2. Dezember 2021 at 6:03

    Hallo,

    als erstes möchte ich mich für die Nikolausblogtour mit all ihren unterhaltsamen Beiträgen und vielen neuen Leseanregungen bedanken. Zur Frage: Ich sehe es mir meist nur 1 oder 2 Mal an, weil ich zur Weihnachtszeit gerne alle Klassiker anschaue. Schöne Bescherung, Michl, Ronja Räubertochter, Santa Clause, aber auch neu erscheinende Weihnachtsfilme kucke ich alle durch.

    Ich würde gerne mein Glück für

    Villains 8 und
    Black Forest High 3

    versuchen.

    LG Tina

    Reply
    • Solara

      2. Dezember 2021 at 6:38

      Moin liebe Tina,

      ja, ich mache das so wie du, da es einige Lieblings-Filme gibt, wie z.b. Schöne Bescherung.
      Ich muss immer wieder Lachen wenn die Grisworlds versuchen einen passenden Tannenbaum zu bekommen der dann beim aufschneiden alles sprengt.
      Das hatte ich auch mal.
      Mein Augenmass war da etwas wie bei den Griwsorlds. Seitdem sucht mein Schatz die Tanne aus. ;)

      Ich wünsche Dir Viel Glück und sende liebe Grüßle,

      Susanne

      Reply
  2. Bibilotta

    2. Dezember 2021 at 7:35

    Oh mein Gott…was eine tolle Story…ich war regelrecht verzaubert…der Zeuck darf auch gerne bei mir vorfahren 🤣😊 ich werde bestimmt noch so 2-3 mal den Film gucken… am 1. Advent war es das erste Mal 🤣

    Reply
  3. Sabrina J.

    2. Dezember 2021 at 8:22

    Gar nicht >.< Darfür konnte ich mich noch nie begeistern. Ich dachte immer, das ist eher so ein Trinkspielfilm wie 'Sissi' :‑X

    Aber die Story hier ist toll und das Gewinnspiel super cool!
    Vielen lieben Dank dafür!

    Ich würde gerne in den Lostopf für :

    Gliss
    Villains 8: Das Herz so kalt

    Reply
  4. Christiane

    2. Dezember 2021 at 8:48

    Eine super Geschichte 🥰.

    Ich werde den Film mit Sicherheit 1x schauen, und vermutlich auch noch ein zweites Mal 💪. Der ist einfach Pflicht um die Weihnachtszeit 💚💚.
    Ich würde gerne für das Disney Villain Print in den Lostopf hüpfen und für Nina MacKay.

    Vielen lieben Dank für eure immer wieder tollen Geschichten.

    Reply
  5. Dana - Bambinis Bücherzauber

    2. Dezember 2021 at 8:53

    Hallöchen :)
    Vielen Dank, dass ihr euch mit solchen Aktionen immer so viel Arbeit macht! Das ist wirklich toll. :)

    Ich schätze, Aschenbrödel wird so 1-5 Mal laufen :D Also ein Mal auf jeden Fall, es gehört einfach irgendwie zu Weihnachten dazu. Es ist aber auch nicht so, dass jetzt jede Ausstrahlung laufen wird ;)

    Ich würde heute gern für
    Disney – Villains 8: Das Herz so kalt (Cinderella)
    Gliss. Tödliche Weite
    in den Lostopf hüpfen :)

    Liebe Grüße
    Dana

    Reply
  6. Christina

    2. Dezember 2021 at 8:59

    Nicht gezielt werde ich ihn schauen, da ich die Adventswochenenden fast alle arbeiten gehe.
    Wenn ich zu hause bin , schaue ich was gerade läuft da es so viele Märchen gibt und es gibt immer wieder welche die man noch nicht so gut kennt.
    Danke für die Blogtour und die schöne Geschichten.

    Disney – Villains 8: Das Herz so kalt (Cinderella)
    Emma Charming Hörbuch

    Reply
  7. Sina K.

    2. Dezember 2021 at 9:00

    Guten Morgen Susan,
    Eine sehr schöne Geschichte.
    Ich werde mir Drei Haselnüsse für Aschenbrödel bestimmt dreimal anschauen. Mein Freund hat mir schon die Termine rausgesucht. Passend dazu habe ich mir dieses Jahr auch eine Adventskalender zugelegt.
    Ich freue mich auf jedenfall riesig.

    Liebe Grüße
    Sina

    Reply
  8. Franci

    2. Dezember 2021 at 9:45

    Guten Morgen. Was für eine schöne Geschichte. Ich folge der Bloggerin & finde sie einfach super sympathisch.

    Naja, es wird ja oft genug laufen & wenn ich es schaffe, dann mindestens drei Mal. ❤️ Eigentlich ist der Film eine Tradition mit meiner Mama aber sie ist aktuell in Quarantäne, wer weiß wie lange. Mal sehen.

    Ich würde mein Glück für alle der Geschichten versuchen. Bleibt gesund.

    Reply
  9. Alexandra Kremhoff

    2. Dezember 2021 at 10:50

    Guten Morgen ♥️ danke für die tolle Tour. Ich bin wieder total begeistert von der Geschichte. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie diesen Film gesehen. Und fange auch nicht damit an. Ich möchte gerne für
    Vaillens 8 Das Herz so kalt
    Black Forest High 3 und Tödliche Weite mein Glück versuchen

    Reply
  10. Nicole Slanz

    2. Dezember 2021 at 11:09

    Huhu 🙋🏼‍♀️
    Ich werde mir Aschenbrödel traditionell 1x anschauen. Dazu kommen noch einige Filme, die ich an Weihnachten ebenfalls unbedingt schauen muss. Unter anderem auch “Der kleine Lord” und einige mehr. Vielen Dank für diese tolle Aktion 🥰🙏
    Ich versuche mein Glück für:
    – Villains 8 Das Herz so kalt
    – Black Forest High 3
    versuchen ❤

    Reply
  11. Christina P.

    2. Dezember 2021 at 11:19

    Hallo und ganz lieben Dank für den wunderschönen Beitrag und die wieder fantastische Aktion. Solche kleinen Gebäckwägelchen und -Lastenräder hab ich tatsächlich bereits bei Veranstaltungen gesehen, mal für Kaffeegetränke, mal für Kleingebäck. Dachte erst ganz romantisch, die fahren mit diesen Miniwägelchen auch immer ganz zu den Veranstaltungen – Pustekuchen, wir haben mal einen Transporter „entdeckt“, mit dem so ein Coffeebike dann tatsächlich jeden Tag zum Strand und zurück gefahren wurde, pföh, was war ich enttäuscht. Und Magie steckte da auch nicht drin ☹
    „Wir oft werdet ihr dies Jahr Aschenbrödel anschauen?“ – Ähm, ist das eine Fangfrage? Früher hab ich das tatsächlich mehrfach geschaut, aber da gab es noch nicht sooo viele gute Filme. Mittlerweile reicht mir das einmal, ich bin eher so der Fan von Santa Clause mit Tim Allen oder ähnliche Filme. Gespannt bin ich aber sehr auf die Neuverfilmung des Films in Norwegen. Hab einen Trailer gesehen, sehr genial.
    Überwältigend ist heute auch die Buchauswahl, für welche man sich bewerben kann. Möchte mich heute bewerben für:

    Print Disney – Villains 8: Das Herz so kalt (Cinderella)
    Print Gliss. Tödliche Weite
    Audio CD von Emma Charming – Nicht zaubern ist auch keine Lösung
    E-Book von DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis

    Herzliche Grüße,
    Christina P.

    Reply
  12. Melanie kurt

    2. Dezember 2021 at 13:00

    Hallo!
    Erst einmal danke für die tolle blogtour!
    Ich werde den Film wohl einmal schauen und zwar mit meiner Tochter. Bei einem weiteren mal würde mein Sohn wohl protestieren 😅
    Mein glück versuchen ich für:
    1 Print Disney – Villains 8: Das Herz so kalt (Cinderella)
    1 Print Gliss. Tödliche Weite.
    Ich wünsche allen eine schöne vorweihnachtszeit!
    Lieben gruss Melanie

    Reply
  13. Karin

    2. Dezember 2021 at 13:26

    Hallo liebe Susanne,

    hihi….was für eine super-coole-süße Geschichte habt Ihr da wieder ersonnen…grins….
    Hm, erst einmal finde ich Aschenbrödel, total gut….weil Aschenbrödel, sich als tolle, junge Frau zeigt …also Gleichberechtigung lebt…
    Wenn es irgendwo läuft schaue ich gerne mal rein…Lieblingsszene …wo Aschenbrödel…in Rätsel spricht….augenzwickern…

    Tolle Bücher zum Gewinnen.

    Meine Wahl fällt auf…1 Print Gliss. Tödliche Weite
    gesponsert vom Arena Verlag…….oder gerne auch 1 E-Book von DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis
    gesponsert von Sandra Öhl.

    LG…Karin..

    Reply
  14. Angela

    2. Dezember 2021 at 14:08

    Hallo,

    danke für deine klasse Story. 😍
    Aschenbrödel habe ich mir dieses Jahr schon einmal angeschaut. Einmal hat schon fast Tradition
    Ob ichs mir nochmals anschaue, weiß ich noch nicht. 😃
    Ich möchte mein Glück gerne versuchen für
    Audio CD von Emma Charming
    Black Forest High 3
    Disney Villiains 8

    Liebe Grüße
    Angela

    Reply
  15. Nici Hamann

    2. Dezember 2021 at 18:59

    Ich muss gestehen, dass ich den Film gar nicht mag, deshalb werde ich ihn auch 0 mal schauen. Aber dafür jede Menge andere Weihnachtsfilme.
    Danke für euren tollen Beitrag und die mega Chance 🎅🍀🤶
    Ich versuche gerne mein Glück für die 3 prints und das Hörbuch
    Liebe Grüße Nici

    Reply
  16. Melanie M.

    2. Dezember 2021 at 19:24

    Huhu,
    Also wir schauen den bestimmt 3-4 mal aber wir haben den sogar auf DVD 😅
    Ich finde der Film gehört einfach zu Weihnachten dazu.
    Heute würde ich sehr gern für folgende mit dabei sein:
    -Villains 8: Das Herz so kalt
    -Ruby Blayke: Feuer und Asche
    -Emma Charming – Nicht zaubern ist auch keine Lösung

    Liebe Grüße
    Melanie M.

    Reply
  17. Anja - Bambinis Bücherzauber

    2. Dezember 2021 at 20:10

    Hallo,
    ich möchte gern für
    Disney – Villains 8: Das Herz so kalt
    teilnehmen.

    Gute Frage. Ich weiß es noch nicht. Mindestens einmal Aschenbrödel ist an Weihnachten aber Pflicht. Meistens werden es eher zwei bis drei Mal. So für nebenbei ist es super, jederzeit reinzuschalten, selbst wenn man den Anfang verpasst.

    Viele Grüße
    Anja

    Reply
  18. Katja

    2. Dezember 2021 at 20:26

    Hallo und herzlichen Dank für diesen schönen Tag der Nikolaus-Blogtour und die vielen tollen Buchverlosungen!

    Heute versuche ich sehr gerne mein Glück für:

    – Das Herz so kalt
    – Gliss – Tödliche Weite

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gehört für uns auf jeden Fall zum Weihnachtspflichtprogramm und wir werden den Film bestimmt mindestens dreimal sehen.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Katja

    Reply
  19. Wayland

    2. Dezember 2021 at 21:46

    Hach, was ein toller Tag :) mega Story und richtig tolle Bücher zum Lostopf planschen <3
    Ich liebe ja Weihnachtsfilme und Filme wie Kevin allein zuhaus und schöne Bescherung verstehen sich von selbst. Aschenbrödel jedoch landet hier nur hin und wieder mal auf dem Fernseher und ich glaaaaaube dieses Jahr wird eher etwas anderes geschaut :)

    Ich würde gerne für:
    – Das Herz so kalt und
    – Black forrest High 3
    In den Lostopf hüpfen

    Liebe Grüße und noch eine schöne Adventszeit,
    Jenny

    Reply
  20. Imke

    2. Dezember 2021 at 22:21

    Auch auf die Gefahr dass ich mich unbeliebt mache kein Mal! Wenn schon Weihnachtsfilm dann Tatsächlich Liebe oder Stirb langsam lach
    Ich springe gerne für Villains, Black Forest Gliss und das Hörbuch in den Lostopf

    Gute Nacht!

    Reply
  21. Margit Bäcker

    2. Dezember 2021 at 22:28

    Huhu,

    was für ein mega cooler Beitrag. :D
    Auch die tollen Gewinne im Lostopf sind fantastisch, danke für die tolle Aktion.
    Aschenbrödel läuft wenigstens einmal, es gibt auch noch einige andere Weihnachtsfilme die ich mir anschaue.
    In den Lostopf möchte ich gerne für

    Disney Villiains Das Herz so kalt
    Black Forest High
    Audio CD Emma Charming
    Die Bentleys

    LG Margit

    Reply
  22. fantasticbooks

    2. Dezember 2021 at 22:32

    Schönen guten Abend,
    ich hoffe doch, dass ich den Film zumindest einmal sehen kann. Meine Familie rollt zwar immer schon mit den Augen, aber ich kann es einfach nicht lassen. ☺️
    Gerne würde ich für
    – Black Forest High 3
    – Gliss. Tödliche Weite
    – Ruby Blake: Feuer und Asche
    in den Lostopf hüpfen.

    Liebe Grüße
    fantasticbooks

    Reply
  23. Sonja

    2. Dezember 2021 at 22:38

    Hallo,

    Dankeschön für das tolle Gewinnspiel versuche gerne mein Glück für alle Prints.
    🍀🍄💚🍀🍄💚🍀🍄💚🍀🍄💚🍀🍄💚
    Also Aschenbrödel schau ich mir mindestens 1mal an.

    Liebe Grüße Sonja

    Reply
  24. Silke Steinfeldt

    2. Dezember 2021 at 22:52

    Ich schau den Film mindestens einmal, aber gerne auch öfter, wenn es zeitlich passt.
    Ich würde mich über Black forest high freuen.

    Reply
  25. Nina

    3. Dezember 2021 at 7:01

    Per Mail am 02.12.2021 um 23:54 eingegangen

    Hallo

    Also den Film sehe ich mir das ganze Jahr an, da ich ihn daheim stehen habe. Aber zur Weihnachtszeit wird das bestimmt noch öfter passieren.
    Ich würde sehr gerne für Alles in den Lostopf hüpfen da ich noch nichts davon kenne.

    Lg Nina

    Reply
  26. Emma

    3. Dezember 2021 at 7:05

    Per Mail eingegangen am 02.12.2021 um 23: 58 Uhr

    Gerade auf Insta entdeckt und da bin ich doch gerne dabei. Ich liebe den Film und habe ihn mir schon angesehen vor kurzem. Danke für die tolle Geschichte, jetzt habe ich Hunger af Cupcakes.
    Ich würde für das Hörbuch, Gliss, Black Forrest und das Herz so kalt in den Lostopf hüpfen.

    Lg Emma

    Reply
  27. Angela K.

    3. Dezember 2021 at 8:37

    Hallo,
    toller Text, lies sich schön lesen.
    Ich liebe den Film drei Nüsse für Aschenbrödel , genau kann ich es garnicht sagen wie oft ich den schauen werde, denke aber mal 2-3 mal sicherlich.
    Ich möchte für DIE BENTLEYS: Das Buch der Isis
    In den Lostopf.
    LG
    Angela K.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO