#OBM Day 5

by , on
Nov 8, 2020

*** WERBUNG/ #OBM2020 ***

Outtakes

Hallöchen Bookies!

Heute steht der letzte Tag der diesjährigen #OBM2020 an und ich muss gestehen, dass die Zeit viel zu schnell verflogen ist.

Heute möchte ich euch das Thema Pleiten, Pech und Pannen vorstellen, das man auch als Blogger hinter der Kamera hat.

Ihr glaubt gar nicht wie lange man manches Mal für ein Bild braucht um es für eine Rezi fertig zu stellen, oder einen Aufgabe, wie einen Blog-Artikel. Da muss man wählen, sei es der Hintergrund, oder das Zubehör. Man ist ständig auf der Suche nach Deko, die man dann auf Bildern verwenden kann, dem richtigen Licht, oder einfach nur der Tatsache das alles harmonisch zueinanderpasst.
Ihr seht Bilder zu machen ist nicht immer stressfrei.

Was wusste ich zu Anfangs als Blogger noch nicht.

Mit den Jahren die ich als Blogger dabei bin hat sich einiges geändert und zwar, sei es die eigenen Domäne, oder auch das die Seite DSVGO Konform ist. Datenschutz ist hier genaus so ein Thema, wie auf dem neusten Stand zu sein was z.b. die Programmierung einer Seite angeht.
Also nichts was ich damals wirklich in diesem Ausmaß ahnen konnte. Aber Auch die Sichtbarkeit eines Artikels ist wichtig, so muss hier auf die SEO Qualität genauso geachtet werden, wie auf die Lesbarkeit eben dieses Artikels.

Rezis und Co.

Am Anfang möchte man seine Gedanken mit seiner Community teilen und im Laufe der Jahre verfeinert man diese Gedanken in Wort und Schrift.
Hier muss ich sagen bin ich Mega froh, das ich dazugelernt habe, und meine Rezis nun ausgefeilter sind wie am Anfang.

Videos und ich.

Manche denken ich drehe ein Video und es passt. Das hatte ich schon auf Messen. Aber z.b. zu einer besonderen Aktion wie der Nikolaus Tour oder dem Oster Special waren auch schon mal über 40 Tapes notwendig. Denn da fing draussen ein Nachbar an Rasen zu mähen, oder ein Zug fuhr vorbei oder eine Motorradgang bretterte die Straße runter. Die Geräuschkulisse war manches Mal so laut, das ich dachte ich müsste schneller reden, das man mich draussen überhaupt verstehen könnte, bevor das nächste laute Geräusch mich wieder unterbrechen würde.
Ihr seht Videos zu drehen ist interessant. Zum Glück hab ich jetzt Mikros die mir den Geräusche Pegel von außen gut ausblenden. Zum Glück.

Fazit

Mein Leben als Blogger ist ein alltäglicher Wahnsinn den ich nicht mehr missen möchte. Ich habe ein gutes Zeit- Managment und wenn etwas nicht gleich klappt, dann gibt es auch einen anderen Zeitpunkt der besser geeignet ist. Man lernt mit dem Lauf der Jahre ruhiger zu werden und die Dinge humoristischer zu sehen.

Ich hoffe euch hat mein kleiner Einblick gefallen und ich sende euch liebe Grüßle und eine entspannendes Wochenende.

XOXO Susan


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO