alt="Oriksons Organistation- Mitternacht und Monster"
Selfpublisher

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Oriksons Organisation: Mitternacht und Monster” bei Amazon.

.

Seltsame Vorkommnisse …

Genau in die geraten die 14-jährigen Zwillinge Arthur und seine Schwester Antonia.
Beide wollen weg, weg von Zuhause, dem Baulärm und dem neuen Freund ihrer Mutter, der bei ihnen einziehen will.

Beide wissen das dieser Freund vielleicht nicht verkehrt ist, genauso wenig wie vielleicht die Freundin von ihrem Vater, aber beide wollen ein Abenteuer in ihren Sommerferien erleben.
Nur dieses Abenteuer darf laut ihrer Mum, nicht teuer sein.
Da aufregende Ferien allerdings in den Camps teuer sind, ist ein Plan gefragt.
Wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.
Denn am vorletzen Tag der Zeugnissvergabe passiert schon etwas sehr seltsames und dann geht der Spuk erst richtig los.

.

Kurzbeschreibung
zu
Oriksons Organisation: Mitternacht und Monster

“Mitternachtsbereich – bitte misstrauen Sie Ihren Uhren und nutzen Sie die Unsere.”

Ein zauberhaft-gruseliges Abenteuer voller Rätsel erwartet die beiden vierzehnjährigen Zwillinge Arthur und Antonia. Mit glühenden Lampen, die nirgendwo eingesteckt sind und Türklopfern die reden können, suchen sie nach einer Organisation voller Monster.

.

Meine Meinung

Ich muss gestehen, das ich schon sehr neugierig auf die Story war und bin begeistert von dieser coolen Idee.
Hier lernt man Kiddies kennen die vor den Sommerferien stehen, die sie nicht mit ihren getrennten lebenden Eltern verbringen wollen.
Dabei geraten die Kiddies, unter anderem nicht nur die Zwiillinge Arthur und Antonia, sondern auch noch die jüngere Schwester Alice in eine faszinierende Welt, voller Wunder, aber auch Monster und seltsamen Rätseln.

Hier liebe ich die Idee die abseits vom Mainstream einen mitnimmt und mich mehr als einmal überraschen konnte.
Der einzigste Punkteabzug, den es beim ersten Band gibt, ist wegen der Vielzahl der Ereignisse etwas schwierig. Man hatte das Gefühl, das hier zuviel Unruhe vorkam, die den Lesefluss unterbrochen haben.
Aber, ich muss gestehen, das ich jetzt schon Mega neugierig bin, wie es mit den Kiddies weitergeht und was sie im Herbst erwartet. Denn diese Ferien stehen ja noch an.

.

Fazit!

Unerwartete Ereignisse!

Mehr Informationen:
BoD – Books on Demand
Marie Meyrose bei Instagram

.

4 von 5 Sternen

Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO