Perfect Chemistry

by , on
Aug 30, 2022

*** Rezensionsexemplar ***
Hier kommt ihr zum Buch “Perfect Chemistry” bei Amazon.

.

Ein total verrückter Plan …

Theoretisch, denn genau dieser Plan, der laut ihrem besten Freund Fisher absolut genial ist, geht völlig in die Hose und Stella muss von einer Hochzeitsfeier flüchten bei der sie gar nicht eingeladen war.
Das schlimme daran ist die Peinlichkeit mit der sie überführt wurde und dann noch von dem bestaussehenden Bruder der Braut, die sie enttarnt hat.
Aber …
Das Schicksal führt Stella und Hudson Rothschild, wie der Bruder der Braut heißt, zueinander.
Das dies eine explosive Mischung gibt, ist den beiden klar.
Denn Stella braucht dringend Hilfe für ihr Geschäft, da es sonst kurz vor der Pleite steht, nachdem sie von ihrem untreuen Ex-Freund betrogen wurde und ihn dann hat auch noch ausbezahlen müssen.
Ganz zu schweigen von ihrer ehemaligen Mitbewohnerin die ihr nicht nur Schuhe und Klamotten klaute, sondern auch noch heimlich mitten in der Nacht verschwand und den Scheck für die Mietzahlung einfach platzen ließ.
Eine Kathastrophe, aber Stella gibt nicht auf und will es als Parfüm-Designerin weit bringen.
Die Frage ist nur, wird ihr Hudson nach dem Vorfall einfach so helfen?

.

Kurzbeschreibung
zu
Perfect Chemistry

Stella Bardot ist eine der talentiertesten Parfüm-Designerinnen in New York. Nachdem sie aber ihren Ex-Verlobten ausbezahlen musste, steht ihr kleines Geschäft kurz vor der Pleite. Als auch noch ihre Mitbewohnerin über Nacht verschwindet, braucht Stella dringend Ablenkung. Ihr bester Freund überredet sie kurzerhand, sich auf die High-Society-Hochzeit der Saison zu schmuggeln. Schon bei der Zeremonie fällt Stella der attraktive Bruder der Braut auf. Doch als Hudson Rothchild klar wird, dass Stella nicht auf die Feier gehört, endet der Abend in einer peinlichen Katastrophe. Zu dumm, dass Hudson ausgerechnet Boss der Investmentfirma ist, die Stellas letzte Hoffnung für ihr Parfümgeschäft ist …
(Auszug von Goldmann)

.

Meine Meinung

Ich muss sagen das mich das Cover jetzt nicht so ansprach.
Aber der Titel, denn genau der hat mich neugierig werden lassen.

Hier trifft man auf eine junge Frau namens Stella Bardot, die schwierige Zeiten hinter sich hat und versucht sich aus dem Sumpf zu befreien und ein Geschäft zum laufen zu bringen. Stella liebt ihre Passion Parfüm Designs zu kreiren und ist deshab auch eine der talentiertesten Parfüm Designerinnen in New York.
Aber sie braucht finanzielle Unterstützung. Damit sie bei alle den Problemen den Kopf frei bekommt hört sie ausgerechnet auf ihren besten Freund Fisher, der die Idee hat unter Pseudonymen eine Hochzeit zu crashen. Denn diese Hochzeit findet in Stellas Lieblingsort statt: Der New York Public Library.
Eine Chance die in einer Katastrophe endet und bei der sie Hudson Rotschild kennenlernt der sie blamiert und gleichzeitig fasziniert. Was Stella nicht ahnt, ist das es ihm genauso ergeht. Allerdings haben beide ihre Geheimnisse.

Ich liebe die Idee wie die beiden Protagonisten aufeinandertreffen und musste mehr als einmal lachen, vor allem beim Abgang der Hochzeit.

Ich habe mir das bildhaft vorstellen können. Die Autorin hat einen tollen bildhaften Schreibstil der mich die Story von Stella und Hudson spannend mitverfolgen ließ und ich bin begeistert von den beiden.
Sie sind interessant und vor allem gefallen mir die Interaktionen der beiden und das Knistern der Atmosphäre.
Eine tolle Story die ich wärmstens weiterempfehlen kann.

.

Fazit!

Was kann schon schief gehen wenn man uneingeladen unter einem Pseudonym auf einer Hochzeit auftaucht …

Mehr Informationen:
Goldmann Verlag
Homepage von Vi Keeland

.

5 von 5 Sternen


Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO